Diablo 4: Ihr könnt euch schon jetzt auf Xbox und PS5 für die Beta anmelden

Die Beta-Registrierungen für Diablo 4 wurden von Blizzard geöffnet. Dass wir uns schon jetzt anmelden können, könnte auch ein gutes Zeichen für den Release sein.

von Jonathan Harsch,
13.06.2022 14:27 Uhr

Wir können bald selbst mit Necromancer und Co. schnetzeln. Wir können bald selbst mit Necromancer und Co. schnetzeln.

Auf dem Xbox Showcase im Rahmen des Summer Game Fest 2022 war etwas überraschend auch Blizzard mit Diablo 4 vertreten. In einem schaurigen CG-Trailer wurde uns der Nekromant als fünfte Klasse vorgestellt, und Gameplay gab es im Anschluss auch noch zu sehen. Das Beste ist, dass ihr mit etwas Glück bald selbst Hand an den Slasher legen dürft, denn ab sofort werden Anmeldungen für eine Beta angenommen.

Klage gegen Activision Blizzard: Aktuell ist gegen Call of Duty-Publisher Activision Blizzard eine Klage wegen Diskriminierung, sexuellen Übergriffen und schlechten Arbeitsbedingungen im Gange. Alle Infos zu den Vorwürfen von vor einigen Wochen findet ihr hier, alles zum neueren Skandal rund um CEO Bobby Kotick hier. Einen Kommentar von GamePro-Chefredakteurin Rae Grimm bezüglich unserer Berichterstattung zum Thema findet ihr hier.

So nehmt ihr an der Diablo 4-Beta teil

Anmeldung auf Homepage: Wenn ihr Diablo 4 schon vor dem Release ausgiebig testen wollt, geht ihr auf die offizielle Diablo 4-Homepage und meldet euch mit eurem Battle.net-Konto an, das für eine Teilnahme zwingend notwendig ist.

Habt ihr das getan, könnt ihr eure Daten eingeben und die Bewerbung abschicken. Ja, richtig gehört, es handelt sich hierbei nur um eine Interessenbekundung. Ob ihr tatsächlich für die Testphase ausgewählt werdet, erfahrt ihr zu einem späteren Zeitpunkt.

Wann die Beta startet, hat Blizzard bisher hingegen noch nicht bekannt gegeben.

Auf diesen Plattformen könnt ihr teilnehmen: Diablo 4 erscheint für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und PC.

Die Last-Gen-Konsolen sind von der Beta jedoch ausgeschlossen, da der Titel vermutlich in seiner besten Form präsentiert werden soll. Vielleicht sind die Versionen für PS4 und Xbox One aber auch noch nicht so weit. Bei der Registrierung werdet ihr aber nicht nach eurer Plattform gefragt – wo ihr die Beta spielen wollt, könnt ihr also später noch entscheiden. Auf folgenden Systemen ist die Beta verfügbar:

  • Xbox Series X/S
  • PS5
  • PC

Hier seht ihr das neueste Gameplay-Video zu Diablo 4:

Diablo 4 enthüllt fünf Minuten brandneues Gameplay und Release-Zeitraum 4:44 Diablo 4 enthüllt fünf Minuten brandneues Gameplay und Release-Zeitraum

Weiterer News zu Diablo 4 :

Wann erscheint Diablo 4? Gemeinsam mit Overwatch 2 wurde Diablo 4 Ende des letzten Jahres auf unbestimmte Zeit verschoben. Im Rahmen des Xbox Showcase wurde es zuletzt konkreter: 2023 soll es jetzt soweit sein. Da auf der Präsentation nur Titel gezeigt wurden, die in den kommenden zwölf Monaten erscheinen sollen, wird derzeit wohl mit einem Release im ersten Halbjahr 2023 geplant.

Dass Diablo 4 schon recht weit in der Entwicklung ist und früher erscheinen könnte als gedacht, zeigt auch die anstehende Beta.

Habt ihr Lust auf die Beta zu Diablo 4?

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.