Diablo Immortals Barrierefreiheitsoptionen bieten Controller-Belegung, Sprache-zu-Text und mehr

In Diablo Immortal könnt ihr eure Sprachnachrichten in Text umwandeln lassen, eure Controller neu belegen und einiges mehr.

von Jonathan Harsch,
02.06.2022 08:00 Uhr

Ihr könnt das Abenteuer nach euren individuellen Wünschen anpassen. Ihr könnt das Abenteuer nach euren individuellen Wünschen anpassen.

Ab heute heißt es wieder fleißig schnetzeln und looten, wenn Diablo Immortal für iOS, Android und PC erscheint. Damit das ordentlich klappt und auch wirklich alle ihren Spaß haben können, wird der Slasher mit einer ganzen Reihe an Zugänglichkeits-Optionen erscheinen. Das gab Blizzard in einem Blog-Post bekannt, der die einzelnen Funktionen näher vorstellt.

Alle wichtigen Infos zum Launch bekommt ihr hier:

Alles zu Release + Preload   3     1

Diablo Immortal

Alles zu Release & Preload

Das sind die Barrierefreiheitsoptionen für Diablo Immortal

Steuerung

Wir wissen ja bereits, dass wir sowohl auf mobilen Geräten als auch auf dem PC Controller nutzen können – darunter auch einen DualSense oder ein Xbox-Gamepad. Diese sollen sofort von Diablo Immortal erkannt werden, wenn sie verbunden wurden. Diese Einstellungen könnt ihr vornehmen:

  • Button Remapping: Ihr könnt viele der Tastenbelegungen wie etwa Fähigkeiten und Chat-Zugriff neue belegen.
  • Cursor-Navigation: Drückt ihr die Rechts-Taste auf dem D-Pad eures Controllers, könnt ihr mit dem Analogstick frei navigieren, als würdet ihr etwa eine PC-Maus nutzen.
  • Fähigkeiten-Symbole neu positionieren: Ihr könnt die Symbole für eure Fähigkeiten auf dem Bildschirm repositionieren und sie so etwa weiter nach rechts oder links schieben.

Chat und Audio

Verständigung ist wichtig in einem Koop-Spiel, und deshalb hat sich Blizzard für den Chat einige interessante Optionen einfallen lassen.

  • Text-Größe: Ihr könnt die Größe des Textes im Chat um bis zu 200% vergrößern.
  • Stimme-zu-Text: Wenn ihr einem Sprachchat nicht beitreten könnt oder wollt, übersetzt das Spiel eure Stimme in eine Textnachricht. Ihr könnt die Option jederzeit an- und ausschalten. Sie ist auch am PC nutzbar.
  • Text-zu-Stimme: Genau andersherum geht es aber auch. Ihr könnt euch ausgewählte Nachrichten oder Benachrichtigungen in Diablo Immortal laut vorlesen lassen. Dabei könnt ihr wählen, welche Kanäle vorgelesen werden sollen, ob ihr eure eigenen Nachrichten ebenfalls hören wollt und wie schnell und laut ihr die Nachrichten bevorzugt.
  • Audio-Hinweise für Events: Audio-Hinweise können euch darauf aufmerksam machen, wenn ihr Nachrichten erhaltet, Gruppen- oder Raid-Einladungen bekommt, den Sprach-Chat nutzt und mehr.

Und so sieht Stimme-zu-Text in Aktion aus:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Grafik

Die Grafikoptionen sind noch sehr übersichtlich, es sollen aber weitere Optionen für erhöhten Kontrast und Farbenblindheit folgen.

  • Helligkeit: Ihr könnt die Helligkeit des Spiels in den Optionen anpassen.

Hier könnt ihr euch das Spiel auch noch einmal im Trailer anschauen:

Diablo Immortal: Neuer Trailer verrät das Release-Datum und kündigt eine PC-Version an 1:12 Diablo Immortal: Neuer Trailer verrät das Release-Datum und kündigt eine PC-Version an

Weitere Artikel zu Diablo Immortal:

So geht es weiter: Blizzard stellt uns am Ende des Blog-Eintrags weitere Accessibility-Funktionen in Aussicht. Dafür sollen die Fans ordentlich Feedback an das Studio weitergeben, damit die Verantwortlichen wissen, an welchen Stellen es noch hakt. Es gibt sogar eine eigene Forschungs-Seite, auf der ihr euch anmelden und aktiv an Diablo Immortal mitwirken könnt.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.