Die 100 besten Videospielstorys im großen GamePro-Ranking - Plätze 10-1

In unserer Top-Liste würdigen wir hervorragende Geschichten und Momente in Spielen. Unsere Top 100 und was sie so besonders machen, gibt’s in den kommenden zehn Tagen in unserem großen Ranking.

Unsere ganz persönlichen Top 100 Videospielstorys. Unsere ganz persönlichen Top 100 Videospielstorys.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar
Inhaltsverzeichnis

Update am 1. Januar 2023: Wir haben jetzt die Plätze 10 bis 1 in unserer Liste hinzugefügt.

Storyspiele legen ihren Fokus – wie der Name schon sagt – auf die Story. Sie versprechen damit vor allem eine qualitativ hochwertige, packende Geschichte. Es gibt aber auch zahlreiche andere Spiele, deren Geschichten, mal mehr und mal weniger offensichtlich, auf irgendeine Art und Weise bemerkenswert sind – etwa weil sie ganz besondere Momente oder eine ganz spezielle Art und Weise haben, wie sie ihre Geschichten erzählen. Genau diese Spiele wollen wir in unserer Top 100-Liste der besten Videospielstorys würdigen, und aus unserer persönlichen Sicht erzählen, warum sie es wert sind, erlebt zu werden.

Wichtig dabei: Dieses Ranking ist natürlich kein allgemeingültiges, sondern ein persönliches der GamePro-Redaktion. Diese Liste ist daher durch und durch subjektiv. Ganz ohne Regeln und stundenlange hitzige Diskussionen ging es dabei auch bei uns nicht.

Warum sehe ich noch nicht alle 100 Plätze? Weil doch dann schon die komplette Spannung weg wäre. Wir werden den Artikel deswegen bis zum 01. Januar 2023 täglich um 10 neue Plätze erweitern.

Unsere Regeln für die Top 100 Videospielstorys

  • Wir greifen die Geschichten und ihre Besonderheiten (z.B. Charaktere, Twists, Enden) von Spielen auf. Hier geht es daher allgemein um Videospielstorys und nicht im speziellen nur um Storyspiele, die direkt mit einem narrativen Anspruch entwickelt wurden.
  • Wir beschränken uns nicht auf Konsolenspiele, sondern berücksichtigen auch andere Plattformen.
  • DLCs werden nicht separat betrachtet, sondern als Teil des Hauptspiels.
  • Mehrere Teile eines Franchise, deren Story aufeinander aufbaut, die aber auch unabhängig voneinander funktionieren, fassen wir nicht zusammen.
  • Mehrere Titel pro Spieleserie sind möglich.
  • Das Ranking basiert auf der persönlichen Meinung der Redaktion und ist daher subjektiv. Sie spiegelt nicht die Qualität der Spiele in ihrer Gesamtheit wider.

Explizite Spoilerwarnung! Da wir in dieser Liste auf die Geschichten der Spiele eingehen, sind Story-Spoiler logischerweise vorprogrammiert.

Wie geht's jetzt weiter?

Vom 23. Dezember 2022 bis zum 01. Januar 2023 werden wir diesen Artikel täglich erweitern, bis schließlich Platz 1 feststeht. Zig Artikel, durch die ihr euch durchklicken müsst, gibt es demnach nicht.

100 – Unpacking

Unpacking: Auspacksimulator zeigt beeindruckendes Audiodesign im Trailer 1:26 Unpacking: Auspacksimulator zeigt beeindruckendes Audiodesign im Trailer

  • Release: 2022
  • Plattform: PC, Nintendo Switch, Xbox One/Series X & S, PS4, PS5
  • Genre: Simulation, Point & Click

Rae Grimm: Es mag ein bisschen widersprüchlich wirken, ein so minimalistisches Spiel wie Unpacking auf eine Liste der besten Storys in Spielen zu packen, aber das "Wie" die Geschichte erzählt wird, spielt hier eine maßgebliche Rolle. Unpacking erzählt die Geschichte eines Lebens in Umzügen und lebt vor allem durch seine Details und dem damit einhergehenden Environmental Storytelling. 

Selbst wenn wir den Namen der Protagonistin nie hören oder lesen, erfahren wir doch alles über sie – einfach durch ihre Besitztümer. Wir erfahren von ihrer Liebe zu Videospielen, ihrer lebenslangen Leidenschaft für Kunst und erleben die Höhen und Tiefen ihrer Beziehungen, alles basierend auf den Gegenständen, die wir aus Kartons holen und verstauen. Wir bekommen beispielsweise mit, welch geringen Stellenwert sie im Leben eines Partners hat, wenn der einzige Platz, den er für ihr Diplom schafft, unter dem Bett ist. Unpacking mag keine gigantische, weltverändernde Geschichte erzählen, dafür zeigt es uns wie meisterlich und subtil Storytelling sein kann.

99 – Reigns: Her Majesty

Reigns: Her Majesty - Trailer zeigt, wie ihr euer Königreich regiert 0:45 Reigns: Her Majesty - Trailer zeigt, wie ihr euer Königreich regiert

  • Release: Dezember 2017
  • Plattform: Nintendo Switch, PC, iOS, Android
  • Genre: Strategie

Rae Grimm: Über den so strategischen wie minimalistischen Königreich-Simulator Reigns zu reden, ohne über seine Mechanik zu sprechen – selbst wenn es hier nur um die Story gehen soll – ist nahezu unmöglich, da sie so eng miteinander verwoben. Ihr müsst mir also verzeihen, dass ich hier ein bisschen cheate und den Fokus nicht nur auf die eigentliche Story lege, die sogar recht schnell erzählt ist: In Reigns: Her Majesty spielen wir nämlich eine Königin (oder eher: viele Königinnen), die vor der Herausforderung steht, ein Reich zu regieren, das ihr nicht gerade freundlich gesinnt ist. 

Wir müssen unterschiedliche Anforderungen erfüllen und vor allem in Balance halten, um nicht ein frühes Ende zu finden. Das tun wir, indem wir Entscheidungen treffen und im Stil von Dating Apps wie Tinder Karten nach links oder rechts wischen. Jede einzelne Entscheidung (also quasi jeder Klick oder jedes Wischen) hat sofort Konsequenzen, die jederzeit im Tod der Königin enden können - oder manchmal auch einfach auf den ersten Blick völlig unzusammenhängende, seltsame kleine Geschichten oder Begegnungen erzählen.

Diese schlüsseln sich erst nach und nach auf oder sogar erst Generationen von Königinnen später, wenn wir nicht so erfolgreich sind. Reigns ist nicht nur überraschend schwer, sondern für ein mechanisch so simples Spiel auch überraschend packend. Und das liegt vor allem an seiner großartig geschriebenen Geschichte und den absurden Figuren, die durch die Wisch-Mechanik perfekt zur Geltung kommen. Ein Bonus ist auch, dass die Story sich nie wirklich auserzählt anfühlt, da es über 1200 Karten gibt und selbst nach mehreren Durchläufen für Überraschungen sorgen kann. Und wie viele Story-Spiele können das schon von sich sagen? 

98 – Baldur's Gate 2

Baldurs Gate 2: Enhanced Edition - Test-Video zum Rollenspiel-Remake 4:51 Baldur's Gate 2: Enhanced Edition - Test-Video zum Rollenspiel-Remake

  • Release: 2000
  • Plattform: PC (Enhanced Edition: PS4, Xbox One, Switch)
  • Genre: Rollenspiel

Dennis Michel: Unglaublich, wie die Zeit vergeht. Ist es denn wirklich die Möglichkeit, dass dieses einst so große Rollenspiel-Meisterwerk schon über zwei Jahrzehnte in der Vergangenheit liegt? Sind wirklich schon 22 Jahre vergangen, seit mich Imoen einst aus der fauligen Kerkerzelle befreit hat?

Was mir bis heute vor allem in Erinnerung geblieben ist, ist weniger die düstere Geschichte rund um Magier Irenicus. Vielmehr sind es neben der dreckigen Mittelalter-Fantasy-Atmo die fantastisch geschriebenen Dialoge, die gerade den Begleitern so viel Leben einhauchen. Wer Baldur's Gate 2 gespielt hat, wird beispielsweise das Wiedersehen mit Minsk und Hamster Boo für immer in wohliger Erinnerung behalten und auch wie Bioware es rund um die Jahrtausendwende noch geschafft hat, den Figuren Leben einzuhauchen. Dank der Enhanced Edition kann ich allen, die Wert auf gutes Storytelling legen, auch heute nur den Rat geben, sich BG2 für einen schmalen Taler zu schnappen. 

97 – Planescape Torment

Planescape: Torment - Launch-Trailer zur Enhanced Edition 1:24 Planescape: Torment - Launch-Trailer zur Enhanced Edition

  • Release: 1999
  • Plattform: PC (Enhanced Edition: PS4, Xbox One, Switch)
  • Genre: Rollenspiel

Dennis Michel: Vom einen Rollenspiel-Meilenstein der Jahrtausendwende zum nächsten, von Baldur's Gate 2 zu Planescape Torment, das bis heute eine Blaupause für gutes, mystisches und komplexes Storytelling samt einem Fantasy-Setting ist, das damals und zur heutigen Zeit frisch wirkt.

Zwar setzt Planescape, wie viele Spiele zur damaligen Zeit, ebenfalls auf den wohlbekannten Spin des ominösen namenlosen Hauptcharakters. Doch schon kurz nach dem Erwachen in der Leichenhalle und dem ersten Gespräch mit Totenschädel Morte hat mich das RPG komplett in seine Spielwelt gesogen. Wie meine Spielfigur wollte ich sofort wissen, was es mit seiner Vergangenheit, seiner Unsterblichkeit und den verschiedenen Portalen und Welten auf sich hat. Auch hier: Das dialoglastige Spiel ist dank der Enhanced Edition hervorragend gealtert und auch heute noch eine absolute Empfehlung für alle, die viel Wert auf packende Welten und Storys in Videospielen legen.

96 – Rimworld

Neuer RimWorld-Trailer kündigt Survival-Aufbauspiel für Xbox One und PS4 an 2:06 Neuer RimWorld-Trailer kündigt Survival-Aufbauspiel für Xbox One und PS4 an

  • Release: 2018
  • Plattform: PC, PS4, Xbox One
  • Genre: Strategie

Annika Bavendiek: Die grundlegende Geschichte von Rimworld passt im Grunde auf einen Bierdeckel: Ein paar Kolonist*innen stranden auf einem fremden Planeten und müssen überleben, bis sie mithilfe eines Raumschiffes wieder entkommen können. Das wirklich spannende daran ist aber der Prozess dazwischen, der sich aufgrund einer Geschichtenerzähler-KI und dynamischen Ereignissen wie Banditenangriffen immer neu und einzigartig anfühlt. Keine Map gleicht der anderen und wirklich alle Charakter haben ihre besonderen Stärken und Schwächen, Vorlieben, Hintergründe sowie körperliche und psychische Verfassung.

Da kommt es beispielsweise vor, dass die Beziehung zwischen der nudistischen Erna und dem an depressiven Peter in die Brüche geht, weil sie mit dem Minenarbeiter Olaf geflirtet hat. Dumm nur, dass Peter daraufhin einen Nervenzusammenbruch bekommt, Amok läuft und so fast die ganze Kolonie in Schutt und Asche legt.

So entstehen fortlaufend kleine Geschichten, die man sich nicht ausdenken kann, die aber immer spannend und erinnerungswürdig sind. Die DLCs bringen dazu unter anderem mit Fetischen und Imperien sogar nochmal mehr Möglichkeiten ins Spiel.

95 – The Evil Within 

The Evil Within - Ingame-Trailer von der PAX East 2014 2:04 The Evil Within - Ingame-Trailer von der PAX East 2014

  • Release: 2014
  • Plattform: PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360
  • Genre: Survival-Horror 

Samara Summer: The Evil Within erzählt eine richtig gute Horrorgeschichte, die wesentlich komplexer ist, als es anfangs scheint. Da soll ich nämlich erst mal mit dem Polizisten Sebastian Castellanos Morde in einer Psychiatrie untersuchen. Vor Ort stoße ich jedoch nicht nur auf jede Menge Leichen, sondern stolpere auf einmal von einer seltsam morbiden Szene in die nächste – und diese wirken zunächst mal ziemlich zusammenhangslos. 

Was zunächst nur verwirrendes Chaos ist, entzerrt sich aber im Laufe der Handlung und wird zu einer packenden Story, die uns nicht nur auf einen interessanten sowie perfiden Antagonisten treffen lässt, sondern direkt in dessen Kopf schickt. Möglich wird das mit STEM, einer Technik, mit der Gehirne verbunden werden, während eine Person als Wirt fungiert. Nicht nur Bösewicht Ruvik, sondern auch unsere Kollegin Kidman bekommen im Verlaufe der Handlung wesentlich mehr Tiefe. Letztere vor allem auch durch die DLCs, in denen wir in ihre Rolle schlüpfen dürfen. The Evil Within ist eines der wenigen Spiele, bei denen Horror und Story für mich perfekt Hand in Hand gehen und nur zusammen funktionieren.

94 – Celeste

Das Spiel mit der Angst - Video zum Test: Warum Celeste eine 90er-Wertung bekam 4:16 Das Spiel mit der Angst - Video zum Test: Warum Celeste eine 90er-Wertung bekam

  • Release: 2018
  • Plattformen: PS4, Xbox One, Switch, PC
  • Genre: Jump&Run

Tobias Veltin: Ja, Celeste ist ein fantastisches Jump&Run- und Geschicklichkeitsspiel, das Fehler gnadenlos bestraft und ein ordentliches Maß an Controller-Akrobatik erfordert. In Erinnerung bleiben wird mir vom Abenteuer des Mädchens Madeline, das den titelgebenden Berg erklimmen will, aber vor allem die Geschichte. Denn Madeline kämpft darin nicht nur mit den harten Bedingungen am Berg, sondern vor allem mit sich selbst. In einem Spiegel begegnet sie beispielsweise einer "bösen" Madeline, die sie durch den Level jagt und die stellvertretend für die Ängste und Sorgen steht, die das Mädchen unaufhörlich beschäftigen.

Celeste ist eines der Beispiele, die mir die Augen geöffnet haben, wie Spiele ein vergleichsweise kompliziertes Thema wie Depressionen angemessen und mit dem gebührenden Respekt behandeln können, ohne aber spielerisch zu seicht oder uninteressant zu sein. Thema, Personen und Stimmung treffen dabei zu jedem Zeitpunkt den richtigen Ton. Bis hin zum Ende, das mich noch lange über dieses kleine Meisterwerk hat nachdenken lassen. 

93 – Zero Escape: Virtue's Last Reward

Zero Escape: Virtues Last Reward - Launch-Trailer zum Puzzle-Adventure 1:52 Zero Escape: Virtue's Last Reward - Launch-Trailer zum Puzzle-Adventure

  • Release: 2013
  • Plattform: PS Vita, PS4, 3DS, Xbox One, PC
  • Genre: Puzzle-Adventure

Dennis Michel: Bevor ich auf Virtue's Last Reward näher eingehe, zunächst einmal die Aussage vorweg, dass die Spiele von Spike Chunsoft, egal ob 999 oder A.I. The Somnium Files, für mich allesamt eine Wucht sind. Zumindest, wenn man auf überaus dialoglastige Escape Room/Krimi-Knobeleien mit ungewöhnlichen Charakteren steht.

Virtue's Last Reward war damals auf der PlayStation Vita mein Einstieg in die Chunsoft-Spiele und das bizarre Kidnapping-Szenario hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Man nehme die Ausgangslage von Saw und würze das Ganze mit dem Gefangenendilemma, das einen zum permanenten Grübeln über die eigenen Handlungen bringt, einem aber auch gleichzeitig aufzeigt, wie gefühlt hoffnungslos die Lage für den ein oder anderen Charakter wird.  

92 – 13 Sentinels: Aegis Rim

13 Sentinels: Aegis Rim - Release-Trailer zeigt den Switch-Port des PS4-Geheimtipps 1:15 13 Sentinels: Aegis Rim - Release-Trailer zeigt den Switch-Port des PS4-Geheimtipps

  • Release: 2020
  • Plattform: PS4, Switch
  • Genre: Adventure

Hannes Rossow: Geschichten, die nicht linear erzählt werden, sind immer so eine Sache. Hier kann es schnell passieren, dass man sich komplett verloren fühlt und die Bedeutsamkeit von Ereignissen verpufft. Diesen schmalen Grat meistert 13 Sentinels: Aegis Rim aber meisterhaft, obwohl hier immerhin gleich 13 miteinander verzahnte Abenteuer in über 100 Storykapiteln präsentiert werden. Achja, und dann gibt es da ja noch die fünf unterschiedliche Zeitebenen, die teilweise weit über 100 Jahre auseinanderliegen. Kein leichtes Unterfangen.

Doch die 13 Schüler*innen/Kampfroboter-Pilot*innen aus der japanischen Stadt Ashitaba machen es uns leicht, der komplexen Sci-Fi-Geschichte zu folgen. Querverweise auf parallel stattfindende Geschehnisse und ein umfangreiches Glossar nehmen euch an die Hand und versorgen euch mit regelmäßigen Aha-Effekten, wenn ihr wieder einen Zusammenhang erkannt habt. Je mehr Kapitel ihr verschlingt, desto dichter wird die Geschichte und weitere Erzählebenen tun sich auf. Dass es 13 Sentinels dann sogar gelingt, ein wirklich befriedigendes Ende zu finden, macht das Mammutprojekt noch eindrucksvoller.

91 – The Unfinished Swan

The Unfinished Swan - Launch-Trailer zum PSN-Farbspiel 1:46 The Unfinished Swan - Launch-Trailer zum PSN-Farbspiel

  • Release: 2012
  • Plattform: PS3, PS4, PS Vita
  • Genre: Adventure

Rae Grimm: Das Erstlingswerk der Edith Finch-Macher ist ein spielbares Märchen in einer faszinierend minimalistischen Welt, das Shooter-Elemente so kreativ nutzt wie kaum ein anderes Spiel. Denn um die Welt überhaupt sehen zu können, schießen wir mit schwarzer Farbe auf eine vollkommen weiße Landschaft. Unter all der vermeintlichen Leere und Farbe versteckt sich eine liebevolle, melancholische Geschichte um den Waisenjungen Monroe, dessen Mutter ihm ein besonderes Gemälde hinterlassen hat.

Als er feststellt, dass der Schwan aus dem Bild verschwunden ist, macht er sich auf die Suche nach dem verschwundenen Tier – im Gemälde selbst. Was folgt, ist eine Geschichte geprägt von Verlust, Trauer und Hoffnung, die einem Märchen so nahe kommt wie kaum ein Spiel. The Unfinished Swan fühlt sich in vielerlei Hinsicht wie ein spielbares Kinderbuch an, das es allerdings nicht nur schafft, Kinderherzen zu berühren. 

1 von 10

nächste Seite


zu den Kommentaren (265)

Kommentare(265)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.