Doom Eternal soll Switch-Spieler umhauen & technisch überraschen

Doom Eternal erscheint erst nach allen anderen Plattformen für die Switch. Der Executive Producer ist sich aber sicher, dass die Wartezeit sich lohnen wird.

von Sebastian Zeitz,
02.03.2020 14:04 Uhr

Doom Eternal soll auch auf der Switch mit einer technischen Meisterleistung glänzen. Doom Eternal soll auch auf der Switch mit einer technischen Meisterleistung glänzen.

Bereits mit dem Port von Doom aus dem Jahre 2016 schafften es Bethesda und Entwikler Panic Button Games das Spiel mit kleineren Kompromissen gut für die portable Konsole umzusetzen. Mit dem Port von Doom Eternal wollen sie wohl noch einmal eine Schippe drauf legen.

Port mit Überraschungseffekt

Auch wenn die Switch-Version von Doom Eternal erst in den kommenden Monaten nach der Veröffentlichung der anderen Plattformen erscheint, äußerte sich Executive Producer Marty Stratton gegenüber UsGamer zu dem Port folgendermaßen:

"Ich habe [die Switch-Version] bereits vor einer Woche spielen können und ich bin überwältigt. Unsere Partner von Panic Button, die ich bereits oft als Meister der Switch-Konsole bezeichnet habe, beweisen mal wieder warum. Ich glaube wirklich, dass [der Port] die Leute überraschen wird."

Was ändert sich auf der Switch?

Änderungen an den Menüs: Stratton äußerte sich außerdem dazu, was sich auf der Switch ändert, damit es eine adäquate Umsetzung für unterwegs wird.

Dafür hat Panic Button ein Team an UI-Artists, die alle Menüs, Interfaces und mehr an den kleinen Bildschirm anpassen, damit auch alles erkennbar bleibt. Für die Umsetzung dieser Vision erscheint das Spiel auch erst später auf der Switch laut ihm.

Einen Release-Termin für die Switch-Version gibt es aber leider noch nicht. Das Spiel erscheint am 20. März für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Doom Eternal wird größer, besser – und intelligenter   25     5

Mehr zum Thema

Doom Eternal wird größer, besser – und intelligenter

Noch mehr zu Doom Eternal: Der Ego-Shooter wartet nicht nur mit höllischen Gegnern auf sondern wird auch einen höllischen Schwierigkeitsgrad haben.

Zudem hat sich Bethesda bereits dazu geäußert, wie lange ihr für das Durchspielen brauchen werdet. Witzige Memes zu der Verbrüderung der Fangemeinden zwischen Doom Eternal und Animal Crossing: New Horizons haben wir ebenfalls auf Lager.

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen