Elden Ring: Endlich gibt es eine Karte mit allen Fundorten auf deutsch

Ein deutscher Elden Ring-Fan bastelt die perfekte Map für uns. Hier findet ihr wirklich alle Objekte, die ihr in den Zwischenlanden sucht – und das auf deutsch.

von Jonathan Harsch,
07.05.2022 09:00 Uhr

Endlich gibt es auch eine deutsche Karte für die Zwischenlande. Endlich gibt es auch eine deutsche Karte für die Zwischenlande.

Ihr versteht bei Stormveil Castle und Deathroot nur Bahnhof, benötigt in Elden Ring aber dringend Hilfe bei der Suche nach wichtigen Items und Orten? Dann wartet auf der Seite Elden-Ring-Karte genau die richtige Map auf euch. Hier findet ihr nicht nur die komplette Abbildung der Zwischenlande und der jeweiligen Untergrundareale, sondern könnt auch spezifisch nach bestimmten Begriffen suchen – und zwar auf deutsch.

Auf dieser Map findet ihr Orte und Items in Elden Ring auf deutsch

Karten, mit deren Hilfe wir die Zwischenlande nach Gegenständen wie den Heiligen Tränen absuchen können, haben Elden Ring-Fans bereits kurz nach dem Launch des Action-Rollenspiels zusammengestellt. Das Problem ist nur leider, dass die internationale Community auf englisch kommuniziert und viele Begriffe in der deutschen Version anders lauten. Viele deutsche Befleckte werden froh sein, dass es endlich Abhilfe gibt.

Nach folgenden Gegenständen und Orten könnt ihr suchen:

  • Ort der Gnade
  • Dungeon
  • Siegelgefängnis
  • Wahrzeichen
  • Niederer Erdenbaum
  • Wanderndes Mausoleum
  • Kartenfragment
  • Kirche von Marika
  • Larventräne
  • Heilige Träne
  • Todeswurzel

Lediglich die Fundorte der Goldenen Saat sind noch nicht implementiert, sollen aber in Kürze nachgeliefert werden. Zudem gibt es ein Suchfeld, in das ihr selbst Begriffe eingeben könnt.

Warum ist Elden Ring so erfolgreich? Das folgende Video beschäftigt sich mit dieser Frage:

Elden Ring gegen Dark Souls - Warum ist das neue Spiel viel erfolgreicher? 16:23 Elden Ring gegen Dark Souls - Warum ist das neue Spiel viel erfolgreicher?

Weitere aktuelle News zu Elden Ring:

Hochaufgelöste Elden Ring-Map gewährt euch Gnade

Vor wenigen Tagen haben wir von einem ähnlich nützlichen Projekt berichtet. Zwar zeigt diese Karte lediglich alle Orte der Gnade an, doch dafür ist die Darstellung gestochen scharf. Nach Gebieten geordnet könnt ihr hier wirklich genau erkennen, wo ihr eines der Graces findet. Mit der Auflösung von 6509x6809 Pixel kann die In-Game-Map definitiv nicht mithalten.

Sammelt ihr noch fleißig Items in Elden Ring? Und findet ihr die Map nützlich?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.