Far Cry 5 - Kurzfilm "Inside Eden's Gate" macht Vlogger zu unfreiwilligen Sektenmitgliedern

Far Cry 5 hat mit Inside Eden's Gate einen 30-minütigen Live-Action-Kurzfilm bekommen, der ein paar Vlogger zu unfreiwilligen Sektenmitgliedern macht.

von Rae Grimm,
05.04.2018 14:00 Uhr

Far Cry 5 erhält Live-Action-Film Far Cry 5 erhält Live-Action-Film

Schon vor seiner Veröffentlichung erhielt Far Cry 5 einen Live-Action-Trailer, der uns auf den Shooter und die fiktive Sekte, die wir in ihm bekämpfen, einstimmen sollte. Nun dürfen sich Fans des Spiels allerdings noch über ein weiteres Live-Action-Projekt freuen. Ubisoft veröffentlichte gestern einen neuen Kurzfilm namens "Inside Eden's Gate", der uns die Welt von Far Cry 5 und Hope County vorstellen soll.

In ihm folgen wir ein paar Vloggern, die die Wahrheit hinter Eden's Gate herausfinden wollen, aber (natürlich) mehr entdecken als sie eigentlich wollten. Mit knapp 30 Minuten ist der Kurzfilm verhältnismäßig lang und auch recht hochwertig produziert.

In unserem Test zu Far Cry 5 schrieb Hannes darüber, dass das Gameplay zwar Spaß macht, der neue Bösewicht allerdings nicht überzeugen kann. Dem Erfolg tut das allerdings keinen Abbruch. Nach erst einer Woche feiert der fünfte chronologische Teil der Reihe bereits Serien-Rekorde als das am schnellsten verkaufte Far Cry-Spiel. Seit gestern ist das erste Live-Event "Gut durch" spielbar, in dem jede Menge Belohnungen auf euch warten.

Was haltet ihr vom Live-Action-Kurzfilm Inside Eden's Gate?


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen