FIFA 23: Das Ted Lasso-Crossover ist offiziell und beseitigt damit all meine Zweifel

Leaks ließen es bereits erahnen, jetzt ist es bestätigt: FIFA 23 geht ein Crossover mit der Apple TV+-Serie Ted Lasso ein. Und das liefert uns nicht nur den AFC Richmond.

Ted Lasso wirbelt bald auch in FIFA 23 die Fußballwelt gehörig auf. Ted Lasso wirbelt bald auch in FIFA 23 die Fußballwelt gehörig auf.

Eigentlich ist die Nachricht nichts Neues, denn durch eine Mega-Leak Ende August war bereits bekannt, dass Ted Lasso Teil von FIFA 23 wird. Durch EAs offizielle Ankündigung wissen wir nun aber, was uns das Crossover mit der erfolgreichen Apple TV Plus-Serie erwartet.

Hier seht ihr den Trailer zum Ted Lasso-Crossover:

FIFa 23-Trailer stellt Ted Lasso-Crossover vor 1:01 FIFa 23-Trailer stellt Ted Lasso-Crossover vor

Die volle Packung AFC Richmond

Der offensichtliche Teil: Der englische Verein AFC Richmond wird als Mannschaft in FIFA 23 in mehreren Modi spielbar sein. Dazu zählt der Karrieremodus, der Anstoßmodus, Online-Freundschaftsspiele und Online-Saisons.

Im Kader der Greyhounds finden wir die bekannten Spieler aus der Serie wieder, darunter der griesgrämige Roy Kent, sein Rivale Jamie Tartt, Sam Obisanya und Dani Rojas. Brett Goldstein, der Roy Kent spielt, gibt dazu in der Pressemitteilung einen für seinen Charakter passenden Kommentar ab:

Es ist unglaublich cool, in FIFA zu sein. Ich bin mir nicht sicher, ob die ganzen CGI-Gerüchte nun endlich aufhören, aber das ist mir ******egal, es ist trotzdem super.

Zusätzlich kann der Verein mit einem Manager unserer Wahl geleitet werden oder wir erstellen einen eigenen Spieler, der Teil der Mannschaft wird. Mit der können wir dann auch im Nelson-Road-Stadion, dem Heimstadion des AFC Richmond, unsere Tore schießen.

Mittlerweile ist auch der Soundtrack von FIFA bekannt, hier sind alle Songs:

FIFA 23 Soundtrack ist offiziell: Alle Songs in der Spotify-Liste

Mehr zum Thema

FIFA 23 Soundtrack ist offiziell: Alle Songs in der Spotify-Liste

Auch Inhalte für FUT und Pro Club: Das war aber noch nicht alles. Ted Lasso wird auch in FIFA Ultimate Team (FUT) und im Pro Club vertreten sein. Sofern es passt, können wir Items wie Trikots, Choreos und Manager-Items freischalten.

Die Web-App zu FIFA 23 und damit die perfekte Vorbereitung auf FUT ist jetzt gestartet. Alle Infos dazu gibt's hier:

FIFA 23 Web App erscheint heute: Release-Uhrzeit, Companion App und Log-In   1     0

Mehr zum Thema

FIFA 23 Web App erscheint heute: Release-Uhrzeit, Companion App und Log-In

Ted Lasso gibt's auch als Manager

Natürlich darf auch Ted Lasso selbst als spielbarer Manager mit seinem markanten Schnauzer nicht fehlen. Der vom Schauspieler Jason Sudeikis verkörperte liebenswerte Coach wird im Karrieremodus wählbar sein. Wenn wir wollen, können wir mit ihm nicht nur den ACF Richmond, sondern auch andere Vereine managen.

Annika Bavendiek
Annika Bavendiek

Dass ich mal Gänsehaut bei einem FIFA-Trailer bekomme, hätte ich nie gedacht. Da die Serie auf Apple TV+ mich aber schon sehr gut unterhalten und emotional mitgenommen hat, packt mich das FIFA 23-Crossover sofort. Der AFC Richmond mit Ted Lasso als Trainer bietet mir endlich einen spielbaren Verein, der mir wirklich etwas bedeutet. Trotz langer Fußballbegeisterung besitze ich nämlich bis heute keinen echten Lieblingsverein, was mir sowohl in der Bundesliga als auch in FIFA immer an Motivation raubte.

Ted Lasso bietet mir nun außerdem ein weiteres wirklich gutes Argument, seit FIFA 12 das erste Mal wieder ein FIFA zum Release zu kaufen und langfristig spielen zu wollen. Wie ich bereits in einer Kolumne zu FIFA 23 erklärt habe, zieht mich der Frauenfußball wieder auf das digitale Grün. Mit dem Crossover wird nun auch mein letzter Zweifel ausgeräumt, ob ich abseits davon auch langfristig Spaß an FIFA 23 haben werde. Der Release am 30. September kann für mich nun also endlich kommen.

Was sagt ihr zu dem Ted Lasso-Crossover? Habt ihr die Serie gesehen und freut euch auf ein Wiedersehen mit den Charakteren auf dem digitalen Rasen?

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.