Fortnite - Battle Pass-Trailer zeigt Graffiti-Feature, so sprüht ihr im Spiel

In Season 4 können wir jetzt auch Graffitis an die Wände von Fortnite: Battle Royale sprühen. Einen Haken hat das neue Feature dann allerdings doch.

von Hannes Rossow,
03.05.2018 12:20 Uhr

Endlich können wir in Fortnite auch die Wände beschmieren.Endlich können wir in Fortnite auch die Wände beschmieren.

Mit dem Start von Season 4 gehen in Fortnite nicht nur Änderungen an der Map und neue Skins an den Start. Mit den sogenannten Spray-Paints können wir jetzt auch zum Graffiti-Künstler werden und Kunstwerke auf alle möglichen Oberflächen sprühen.

Im offiziellen Trailer zum kostenpflichtigen Battle Pass zu Season 4 ist das neue Feature zu sehen.

Fortnite - Graffitis gibt es nur mit Battle Pass

Die Graffitis haben allerdings einen Haken: Sie sind nur für Battle Pass-Besitzer verfügbar. Spieler, die gänzlich kostenlos spielen, können die Spray-Paints nicht ausrüsten.

Insgesamt stehen 20 verschiedene Logos zur Verfügung, die nach und nach freigeschaltet werden, wenn wir das jeweilige Level erreichen.

Die Graffitis haben keinen eigenen Equip-Slot und müssen als ganz normale Emotes ausgerüstet werden. Wenn ihr also ein bestimmtes Logo an die Fortnite-Wände dieser Welt sprühen wollt, müsst ihr dafür eines der sechs Emote-Fächer freiräumen. Im Spiel selbst könnt ihr dann das Spray-Paint über das Emote-Rad auswählen und damit an die gewünschte Stelle sprühen.

Es können nur drei Logos gleichzeitig existieren, wenn ihr also ein viertes Graffiti sprüht, verschwindet damit automatisch das erste eurer Logos.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen