Son Goku in Fortnite: Das Dragon Ball-Crossover ist offiziell

Über das Fortnite-Dragon Ball-Crossover wurde bereits viel gemunkelt, aber jetzt haben sich die Leaks bestätigt und wir wissen, wann es los geht.

Dragon Ball-Fans dürfen sich freuen. Die Leaks wurden endlich bestätigt. Dragon Ball-Fans dürfen sich freuen. Die Leaks wurden endlich bestätigt.

Gute Neuigkeiten für Dragon Ball-Fans: Das herbeigesehnte Fortnite-Crossover ging bereits ausführlich durch den Buschfunk. Sogar über die verschiedenen Skins wurde berichtet. Jetzt wurden die Leaks endlich offiziell bestätigt, wenn auch nur mit einem ziemlich knappen, aber für Fans doch gut verständlichen, Tweet.

Tweet bestätigt die Gerüchte

Darum geht es: In den letzten Wochen hatten wir über Leaks zu dem Crossover berichtet. Im Code des Shooters von Epic haben Dataminer beispielsweise ein Item gefunden, das einen Hinweis gab. Danach wurden sogar schon Skins geleakt.

Die geleakten Skins: Die Rede war von Son Goku, Vegeta und Beerus. Außerdem wurde über einen weiblichen Charakter spekuliert, den viele für Bulma halten. Ein offiziell noch unveröffentlichter Codename für den Charakter lautet nämlich "Barium".

Nun ist es offiziell: Auf dem Fortnite Twitter-Kanal folgte nun die Bestätigung dafür, dass die Leaks zumindest allgemein mit Bezug auf das Crossover zutreffend waren. Im Tweet ist - auf Deutsch übersetzt - einfach nur zu lesen:

Spreche. Benenne deinen Wunsch.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Hier findet ihr unsere News zu den Leaks:

Nächste Woche geht's los: Im offiziellen Tweet wird jetzt auch gleich noch ein Datum mitgeliefert, nämlich der 16. August, also bereits nächste Woche. Lange müsst ihr euch also nicht mehr gedulden, bis ihr das Ganze selbst erleben könnt. Darunter ist ein Bild zu sehen, das allen Fans bestimmt bekannt vorkommen dürfte: Es handelt sich um den Drachen Shenlong.

Welche Charaktere würdet ihr euch von Shenlong für das Crossover wünschen?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.