Fortnite - Spielwiese als permanenter Modus geplant, geht am 12. Juli aber zunächst offline

Spielwiese soll kein LTM bleiben. Epic Games will den Modus auf Dauer in Fortnite integrieren, nimmt ihn am Donnerstag, den 12. Juli aber wegen eines Updates zunächst offline.

von Linda Sprenger,
06.07.2018 09:09 Uhr

Die Fortnite-Spielwiese soll bleiben. Die Fortnite-Spielwiese soll bleiben.

Spielwiese ist ein von vielen Fortnite-Spielern gewünschter Übungs- beziehungsweise Kreativ-Modus, der uns dank Respawn neue spielerische Freiheiten beschert, fern ab vom aufregenden Druck eines Battle Royale-Matches.

Guide: Herausforderungen Woche 10
So löst ihr die neuen Challenges

Spielwiese ab Donnerstag, den 12. Juli wieder weg

Nach Startschwierigkeiten ist der Spielwiese-Modus seit Anfang der Woche in Fortnitel, soll aber am 12. Juli 2018 wieder abgeschaltet werden. Das verkündet Epic Games auf Reddit.

Der Grund, warum Spielwiese offline geht: Die Macher wollen am Modus schrauben und eine neue Version auf die Beine stellen. Spielwiese 2.0, wenn ihr so wollt.

Spielwiese kommt also wieder, keine Sorge. Und die neue Version soll einige Anpassungen im Gepäck haben:

  • 1 vs 1 und 2 vs 2
  • Aim Assist für Controller
  • Bearbeitung der Bauwerke anderer Spieler
  • Fallen sollen Teammitglieder/Gegner korrekt treffen
  • Teammitglieder sollen auf er Map angezeigt werden
  • Feinde können mit der Spitzhacke verletzt werden

Wann das Update mit den Neuerungen für Spielwiese kommt, ist noch unklar.

Spielwiese als fester Modus geplant

Wie Epic Games auf Reddit verkündet, sei der Spielwiese LTM der erste Schritt in Richtung eines vollständigen Kreativ-Modus.

Auf Twitter sind die Macher auf Nachfrage eines Fans hin noch einmal konkreter geworden und bestätigen, dass Spielwiese definitiv als permanenter Modus für Fortnite geplant ist. Spielwiese soll in Zukunft also auf Dauer spielbar sein, nicht länger nur als zeitlich begrenzter Modus.

Wann Spielwiese als permanenter Modus integriert wird, kann Epic noch nicht sagen.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen