God of War 2: Ragnarok nimmt eine kleine, aber feine Änderung an Atreus' Köcher vor

God of War-Fans haben jetzt schon ein cooles, kleines Detail in God of War Ragnarok entdeckt, das für Begeisterung sorgt. Es geht dabei um die Zeichnung auf dem Köcher von Kratos Sohn Atreus.

von David Molke,
11.10.2021 16:04 Uhr

Atreus trägt sowohl in God of War als auch in God of War 2: Ragnarok einen Köcher mit sich herum. Doch ein kleines, dafür aber sehr cooles Detail wurde geändert. Atreus trägt sowohl in God of War als auch in God of War 2: Ragnarok einen Köcher mit sich herum. Doch ein kleines, dafür aber sehr cooles Detail wurde geändert.

God of War 2: Ragnarok wirft seine langen Schatten voraus. Das Sony-Exclusive wirkt bereits im ersten gezeigten Gameplay ziemlich beeindruckend und ähnlich detailliert wie sein Vorgänger – wenn nicht sogar noch detaillierter. Einige Fans haben nun eine Zeichnung auf dem Köcher von Atreus entdeckt, die für Begeisterung sorgt. Sie ist zwar nicht komplett neu, aber hat sich verändert, was ebenfalls die Detailverliebtheit von Entwickler Sony Santa Monica zeigt.

Atreus hat die Story aus God of War auf seinem Köcher nachgemalt

Darum geht's: Sony bringt nächstes Jahr den Nachfolger zu God of War auf den Markt. Dazu wurde vor gar nicht allzu langer Zeit das erste Gameplay präsentiert. Das sieht erneut ziemlich beeindruckend aus, lässt kaum Wünsche offen und steckt voller Details. Hier könnt ihr euch das Video ansehen:

God of War: Ragnarök - PS5-Gameplay im großen Reveal-Trailer enthüllt 3:16 God of War: Ragnarök - PS5-Gameplay im großen Reveal-Trailer enthüllt

Fans entdecken "neues" Detail: Aktuell freuen sich jede Menge God of War-Fans im Netz über ein Detail, das ihnen aufgefallen ist. Dabei geht es um den Pfeilköcher von Atreus.

Er dient ihm offenbar aber auch als Malunterlage und der Sohn vom Gott des Krieges hat dort die Story aus dem ersten Teil in Form eines kleinen Kunstwerks verewigt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Nicht komplett neu, aber anders: Zunächst dachten offenbar einige, dass es sich dabei um eine Neuerung handelt, die erst im zweiten Teil GoW: Ragnarok eingeführt wurde.

Aber auch im ersten beziehungsweise vierten God of War hatte Atreus schon eine Zeichnung auf seinem Köcher. Sie war aber noch nicht ganz fertig und wurde erweitert oder es handelt sich um einen neuen Köcher samt weitergeführtem Bild. Es könnte auch die andere Seite sein.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Einig sind sich auf jeden Fall die meisten darin, dass es beeindruckend ist, wie viel Aufmerksamkeit Sony Santa Monica in solche kleinen, aber feinen Details investiert. Mehr News zu God of War 2: Ragnarok könnt ihr euch hier durchlesen:

Wann genau God of War 2 Ragnarok erscheint, steht noch nicht fest. Es könnte also noch eine ganze Weile dauern, bis wir den neu verzierten Köcher von Atreus in seiner ganzen Pracht bewundern können. Aktuell heißt es lediglich, dass der Nachfolger des Soft-Reboots im Jahr 2022 auf den Markt kommen soll - und zwar für PS4 und PS5.

Wie findet ihr das Detail auf dem Köcher von Atreus? Ist euch die Zeichnung bereits in Teil 1 aufgefallen?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.