God of War: Ragnarok fehlt bei der State of Play und das sagt Director Cory Barlog

Viele Fans haben God of War: Ragnarok während Sonys gestriger State of Play vermisst. Jetzt äußerte sich Creative Director Cory Barlog auf Twitter zu dem Thema.

von Jonathan Harsch,
26.02.2021 15:28 Uhr

Von God of War fehlte auf der State of Play jede Spur. Von God of War fehlte auf der State of Play jede Spur.

Die am Donnerstag ausgestrahlte State of Play war kurz und knackig, und es wurden in erster Linie Spiele gezeigt, die bis zum Sommer erscheinen sollen. Einige von Sonys Krachern, die für die zweite Jahreshälfte geplant sind, bekamen deshalb keinen Platz. Darunter auch God of War: Ragnarok. Auf Nachfrage der Fans meldete sich jetzt Creative Director Cory Barlog zu Wort.

Link zum Twitter-Inhalt

Ohne konkret auf God of War: Ragnarok einzugehen, schrieb Barlog: "WENN. ES. FERTIG. IST. (vertraut mir, dass es das Beste für alle ist)." Die Reaktion der Fans auf den Tweet ist gemischt. Manche verstehen, dass der Titel Zeit braucht, andere lechzen nach Informationen.

God of War: Ragnarok braucht wohl noch

Wer Barlog auf Twitter folgt, brauchte während der State of Play ohnehin nicht mit God of War: Ragnarok rechnen. Laut eigener Aussage wusste Barlog noch nicht einmal von dem Event, bis es auch die Öffentlichkeit erfuhr.

Hier findet ihr eine Übersicht mit allen Spielen, die Sony auf der State of Play gezeigt hat:

State of Play - Alle Ankündigungen für PS4 und PS5 in der Übersicht   99     2

Mehr zum Thema

State of Play - Alle Ankündigungen für PS4 und PS5 in der Übersicht

Erscheint God of War: Ragnarok noch 2021? Das wird immer unwahrscheinlicher. Horizon Forbidden West scheint schon deutlich weiter zu sein und sich langsam aber sicher zu Sonys großem Weihnachts-Titel zu mausern. Allerdings gab es selbst hier das Gerücht, dass der Titel auf 2022 verschoben wird. Da wir von God of War: Ragnarok noch immer nur das Logo kennen, sollten wir nicht vor 2022 mit dem Spiel rechnen. Offiziell ist aber noch nichts.

Weitere interessante Artikel zu God of War: Ragnarok:

God of War: Ragnarok kommt eventuell auch für die PS4

Wir wissen bereits, dass Horizon Forbidden West neben der PS5 auch für die PS4 erscheinen wird. Dasselbe Schicksal könnte God of War: Ragnarok ereilen. Zumindest halten sich die Verantwortlichen diesen Schritt offen. Wenn es für Sony Santa Monica irgendwie möglich ist, werden sie Ragnarok wohl auch auf die Last-Gen-Konsole bringen.

Habt ihr mit God of War: Ragnarok in der State of Play gerechnet?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.