God of War: Ragnarok heißt gar nicht God of War: Ragnarok, sagt Sony

Um den PS5-Titel herrschte bislang große Verwirrung bezüglich des Logos und des Namens. Nun bringt Sony Klarheit ins Geschehen.

von Jasmin Beverungen,
29.05.2021 10:05 Uhr

Na, wie heißt es denn nun? Na, wie heißt es denn nun?

Sony bringt endlich Licht ins Dunkel: Der kommende PS5-Hit God of War Ragnarok heißt eigentlich gar nicht so. In einem Statement gegenüber IGN stellte das Unternehmen klar, dass weder das Logo, noch der Titel final sein sollen. Zuvor gab es große Verwirrung um den PS5-Titel.

God of War für PS5 hat noch keinen Namen

Was ist geschehen? In einem aktuellen Investorentreffen stellte Sony die neusten Zahlen rund um die PlayStation vor. Dort listete das Unternehmen auf, welche First Party-Titel sich zurzeit in Entwicklung befinden. Darunter auch God of War Ragnarok, das zu dem Zeitpunkt noch als solches mit einem entsprechenden Logo gelistet wurde.

Wieso Ragnarok? Sony teaserte im April 2019 den neuen God of War-Titel mit der Unterschrift "Ragnarok wird kommen" an, woraus viele Fans ableiteten, dass es sich hierbei um den offiziellen Namen des neuen Titels handelt.

Das Verwirrende: Das Logo war gar nicht offiziell. Sony nutzte in seiner eigenen Präsentation ein Logo, das von Fans erstellt wurde. Als der Fehler bemerkt wurde, tauschte Sony kurzerhand das Logo aus. Nun prangt an der Stelle ein simples God of War-Logo des PS4-Titels, das lediglich mit einem Farbverlauf von grau nach schwarz versehen wurde.

Auf Twitter postete Director Cory Barlog, der aktuell an God of War Für PS5 arbeitet und auch schon für das Prequel verantwortlich war, ein passendes Meme:

Link zum Twitter-Inhalt

Titel steht noch nicht fest

Da weder der Titel noch das Logo festzustehen scheinen, müssen wir uns wohl noch gedulden, bis wir den endgültigen Namen von God of War für PS5 erfahren.

Wann wird God of War erscheinen? Ursprünglich wurde God of War für 2021 angekündigt. Allerdings wurden noch keine offiziellen Bilder oder Trailer zu God of War enthüllt, weshalb wir davon ausgehen, dass der Titel vielleicht nicht mehr in 2021 erscheint.

Vergleichen wir nämlich die Situation mit Horizon Forbidden West, das ebenfalls für 2021 angekündigt wurde, sieht es rund um einen Release von God of War in diesem Jahr schlecht aus. Somit bleibt abzuwarten, wann Sony uns das erste Material enthüllen wird.

Was wir bislang zu God of War wissen, findet ihr in der GamePro-Übersicht:

Was kommt nach God of War für PS5?

Das verantwortliche Entwicklerstudio Sony Santa Monica arbeitet aktuell an einem weiteren Titel. Eine Stellenanzeige für einen Art Director verriet uns, dass wir ein ganz neues Franchise erwarten dürfen. Weitere Details ließen sich der Stellenanzeige leider nicht entnehmen.

zu den Kommentaren (35)

Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.