Gran Turismo Sport - Update 1.10 bringt Singleplayer-Karrieremodus, neue Autos & mehr

Gran Turismo Sport-Spieler können sich über das große Update 1.10 freuen. Wie angekündigt liefert das nicht nur den Singleplayer-Karrieremodus "GT League", sondern auch neue Autos und neue Strecken.

von David Molke,
22.12.2017 15:27 Uhr

Gran Turismo Sport erhält mit dem Update 1.10 auch den GT League-Modus, quasi eine Singleplayer-Karriere. Gran Turismo Sport erhält mit dem Update 1.10 auch den GT League-Modus, quasi eine Singleplayer-Karriere.

Als bekannt gegeben wurde, dass Gran Turismo Sport keinen klassischen Karrieremodus wie seine Vorgänger enthalten wird und außerdem eine Art Always On-Pflicht mit sich bringen solte, war das Geschrei erstmal groß. Jetzt machen die Entwickler aber ihre Versprechen wahr: Wie angekündigt liefert das erste große Update 1.10 jetzt mit GT League den Singleplayer-Karrieremodus, neue Autos und neue Strecken.

Mehr:Gran Turismo Sport - UK-Verkaufszahlen ziehen an der Konkurrenz vorbei

Wer den traditionellen GT-Modus aus den Vorgänger-Spielen der Gran Turismo-Reihe vermisst hat, kommt mit der GT League voll und ganz auf seine Kosten. Dazu kommen insgesamt zwölf neue, fahrbare Untersätze sowie zwei neue Strecken namens Kyoto Driving Park Yamagawa and Kyoto Driving Park Miyabi.

Die 12 neuen Autos:

  • Mazda - RX-7 Spirit R Type A (FD)
  • Nissan - Skyline GT-R V?spec II (R32)
  • Nissan - Skyline GT-R V?spec II Nür (R34)
  • Ford - F-150 SVT Raptor
  • Lamborghini - Countach LP400
  • Ferrari - F40
  • Ferrari - Enzo Ferrari
  • KTM - X-BOW R
  • Suzuki - Swift Sport
  • Volkswagen - Samba Bus Type 2 (T1)
  • Chris Holstrom Concepts - 1967 Chevy Nova
  • Chevrolet - Corvette Stingray Convertible (C3)

Es weihnachtet sehr

Mit dem Weihnachts-Thema für den Scapes-Fotomodus feiert eine weitere Tradition des Gran Turismo-Franchises ihr Comeback: Auch dieses Jahr und in diesem Spiel gibt es wieder Weihnachts-Motive. Das Update beläuft sich auf eine Downloadgröße von 2,78 GB. Übrigens sollen auch in Zukunft weiterhin neue Autos zu Gran Turismo Sport hinzugefügt werden. Bis März 2018 sollen es über 50 sein.

Spielt ihr schon fleißig die neuen Strecken und GT League?

Mehr:PS Store - 12 Weihnachtsangebote 2017: Angebot Nummer 12 gestartet

Gran Turismo Sport - Test-Video zum PS4-Rennspiel 6:21 Gran Turismo Sport - Test-Video zum PS4-Rennspiel

Gran Turismo Sport - Screenshots aus den Content-Updates ansehen

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.