GTA 5: Erste Vergleichsbilder zwischen PS4- und PS5-Version sind da, das sind die Unterschiede

Neben einer aufpolierten Grafik bietet GTA 5 für PS5 und Xbox Series X/S weitere technische Verbesserungen. Dazu zählen inhaltliche Anpassungen für GTA Online sowie einige Verbesserungen, die aus der PC-Version übernommen wurden.

von Jasmin Beverungen,
14.03.2022 17:58 Uhr

Die Geschichte rund um die GTA 5-Protagonisten erhält eine Frischzellenkur. Die Geschichte rund um die GTA 5-Protagonisten erhält eine Frischzellenkur.

Mit den PS5- und Xbox Series X/S-Versionen schafft GTA 5 nun auch den Sprung auf die aktuelle Konsolengeneration. Zu den technischen Verbesserungen, die die Frischekur mit sich bringt, zählen unterschiedliche Grafik-Modi, eine höhere Dichte an Vegetation und Passanten sowie bessere Effekte bei Licht, Schatten und Reflektionen.

Doch wie machen sich die grafischen Neuerungen bemerkbar? VGC hat nun einige Bilder zu GTA 5 veröffentlicht, die zeigen, wie sich die PS4- und die PS5-Version voneinander unterscheiden. Dazu hat die Redaktion einige Ausschnitte aus dem Spiel genommen, die die grafischen Anpassungen der PS5-Version deutlich zeigen.

GTA 5 stellt sich dem Generationenvergleich

Seit der Veröffentlichung der PS4-Version im Jahr 2014 sind einige Jahre ins Land gegangen, weshalb sich der grafische Unterschied im direkten Vergleich deutlich bemerkbar macht. Anhand der Vegetation ist auf der PS5 ein höherer Detailgrad zu erkennen. Außerdem sind die Licht- und Schatteneffekte intensiver als in der PS4-Version:

Bei Personen macht sich der höhere Detailgrad ebenfalls bemerkbar. Die Gesichter sind stärker von Falten und anderen Unebenheiten gezeichnet. Durch die verbesserten Lichteffekte wirken die Charaktere außerdem lebendiger als in der PS4-Version:

Insgesamt lassen sich bei allen Bildern schärfere Texturen und eine etwas buntere Farbpalette feststellen. Wer die Geschichte von GTA 5 also erleben möchte, macht mit den neuen Versionen definitiv nichts falsch.

Hardware-Kollege Chris wird GTA 5 noch einem großen Tech Check unterziehen. Bleibt gespannt, wie die Current Gen-Version von GTA 5 in unserem Vergleich abschneiden wird.

GTA 5 für PS5 und Xbox Series X/S hat sich auch schon in einem Video gezeigt:

GTA 5 - Erstes Next-Gen-Gameplay im PS5-Trailer enthüllt 1:17 GTA 5 - Erstes Next-Gen-Gameplay im PS5-Trailer enthüllt

Alles zum GTA 5-Launch

Falls ihr eure Kaufentscheidung nicht mehr anhand der Vergleichsbilder treffen müsst und GTA 5 euch bereits überzeugen konnte, wartet ihr sicherlich schon gespannt auf den morgigen Release. Alle Infos, die ihr dazu wissen müsst, findet ihr in unserer großen GamePro-Übersicht.

In einem weiteren Artikel befassen wir uns mit dem Preload und den Verbesserungen der PS5- und Xbox Series X/S-Version. Verpasst ihn also nicht, wenn ihr rechtzeitig mit dem Spielen beginnen wollt. Abseits dessen könnt ihr euch noch anlesen, wie teuer das Upgrade ist und wie viel Speicherplatz ihr auf euren Konsolen freimachen müsst.

Was haltet ihr von den Verbesserungen, die auf den Vergleichsbildern von GTA 5 zu sehen sind?

zu den Kommentaren (51)

Kommentare(51)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.