GTA 5 hat sich unglaubliche 150 Mio. Mal verkauft und verteidigt damit Platz 3 der meistverkauften Spiele

Laut Take-Two hat sich das Spiel rund 150 Millionen Mal verkauft. Damit hat GTA 5 allerdings noch zwei Titel vor sich, deren Verkäufe geknackt werden müssen.

von Jasmin Beverungen,
03.08.2021 09:53 Uhr

Wohin nur mit all dem Geld, das Take-Two dadurch verdient hat? Wohin nur mit all dem Geld, das Take-Two dadurch verdient hat?

GTA 5 zählt unumstritten zu den erfolgreichsten Spielen überhaupt. Der Titel erschien ursprünglich für PS3 und Xbox 360 und kann mittlerweile auch auf der PS4 und Xbox One erworben werden. Noch bevor GTA 5 für PS5 und Xbox Series X/S erhältlich sein wird, hat das Spiel einen neuen Verkaufsmeilenstein erreicht.

GTA 5-Verkaufszahlen (Stand August 2021)

Wie die GTA 5-Macher Take-Two im Rahmen eines Investorengesprächs bekannt geben, hat sich der Action-Titel satte 150 Millionen Mal verkauft. Die Verkaufszahlen gelten für einen Zeitraum von ca. 8 Jahren, denn GTA 5 erschien ursprünglich im September 2013 für PS3 und Xbox 360.

Ihr könnt euch diese Zahl nicht vorstellen? Damit ihr eine bessere Vorstellung bekommt, wie viele Einheiten das wirklich sind: In Deutschland leben rund 80 Millionen Menschen. Das würde beispielsweise bedeuten, dass jede*r Deutsche, egal wie alt er ist, etwa zwei Kopien des Spiels besäße.

Und wie es aussieht, werden die Verkaufszahlen von GTA 5 mit der PS5- und Xbox Series X/S-Version noch einmal deutlich angekurbelt. Die aufpolierten Versionen erscheinen am 11. November 2021 und bekommen einige neue Inhalte.

Alles zur PS5- und Xbox Series X/S-Version von GTA 5 findet ihr in unserem Übersichtsartikel:

GTA 5-Upgrade für PS5 und Xbox Series X: Alles zu Release und Optimierungen   89     3

Mehr zum Thema

GTA 5-Upgrade für PS5 und Xbox Series X: Alles zu Release und Optimierungen

GTA 5 auf Platz 3 der meistverkauften Spiele

Doch um weiter im Ranking der am meistverkauftesten Spiele aufzusteigen, müssen über 50 Millionen Einheiten der neuen PS5- und Xbox Series X/S-Versionen über die Ladentheke wandern. Auf Platz 2 sitzt nämlich das Aufbauspiel Minecraft mit 200 Millionen verkauften Einheiten.

Der ungeschlagene Spitzenreiter ist jedoch ein ganz anderer: Tetris wurde über 495 Millionen Mal weltweit verkauft.

Allerdings kann GTA 5 sehr souverän seinen dritten Platz verteidigen: Auf Platz 4 folgt Wii Sports mit etwa 83 Millionen verkauften Einheiten. Da die Wii schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, ist es äußerst unwahrscheinlich, dass sich das Spiel in nächster Zeit millionenfach verkaufen wird, vor allem dank Alternativen wie Ring Fit Adventure.

Alles Wichtige zu GTA 5 findet ihr auf GamePro:

Zwar ist GTA 5 ein absoluter Spitzenreiter, was die Gesamtanzahl der Verkäufe angeht, doch gerade zum Release des Spiels gab es viele weitere Titel, die sich ähnlich gut verkauft haben. Animal Crossing: New Horizons konnte nach 9 Monaten rund 31 Millionen mal verkauft werden.

Der Sci Fi-Shooter Cyberpunk 2077 konnte bereits nach 10 Tagen über 13 Millionen verkaufte Einheiten aufweisen und das trotz der Rückerstattungen auf diversen Plattformen.

Besitzt ihr selbst GTA 5 und habt zum Erfolg des Spiels beigetragen?

zu den Kommentaren (28)

Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.