GTA Online: Alles, was ihr zum Start auf PS5 und Xbox Series X/S wissen müsst

GTA 5 bekommt eine eigene Version für PS5 und Xbox Series X/S. Dazu gehört auch ein Port von GTA Online. Wir fassen alles zum Mehrspieler-GTA zusammen.

von Sebastian Zeitz,
14.03.2022 19:00 Uhr

GTA Online gibts auch auf der PS5 und Xbox Series XS und das müsst ihr zum Start wissen. GTA Online gibt's auch auf der PS5 und Xbox Series X/S und das müsst ihr zum Start wissen.

GTA 5 erscheint am 15. März für die PS5 und Xbox Series X/S. Mit beim Port dabei ist aber nicht nur der Story-Modus, sondern auch GTA Online. Damit ihr bestens vorbereitet in den Online-Modus starten könnt, fasst GamePro für euch alles Wissenswerte noch einmal zusammen.

Mehr Infos zu GTA 5 allgemein auf der PS5 und Xbox Series X/S gibt's hier:

GTA 5 für PS5 und Xbox Series XS kommt morgen: Alles zu Preload, Verbesserungen und mehr   68     3

Mehr zum Thema

GTA 5 für PS5 und Xbox Series X/S kommt morgen: Alles zu Preload, Verbesserungen und mehr

1. Was ist GTA Online und wie hängt es mit GTA 5 zusammen?

GTA Online war bislang immer mit GTA 5 im Bundle erhältliche und ist kurz gesagt eine Mehrspieler-Variante des GTA-Prinzips. In dieser erstellt ihr euren eigenen Gangster und müsst unabhängig von eurem Story-Modus aufleveln und Waffen, Autos sowie Geld sammeln. Dafür gibt es in regelmäßigen Abständen neue Inhalte wie Rennen, Raubzüge, kleinere Missionen und vieles mehr.

In GTA Online gibts viel zu erleben, darunter auch coole Boliden. In GTA Online gibt's viel zu erleben, darunter auch coole Boliden.

Unabhängig voneinander: Es gibt keinen Fortschritt, der zwischen den beiden Modi ausgetauscht wird. Ihr könnt also frei entscheiden, was ihr spielen wollt. Der einzige Zusammenhang ist die Spielwelt, die mit der von GTA 5 identisch ist. Inhaltlich gibt es aber einige Unterschiede, da GTA Online stets aktualisiert wird und neue, interessante Orte – wie zum Beispiel ein Casino – dazubekommt, welche ihr im Story-Modus nicht finden könnt.

2. Kann ich GTA Online einzeln kaufen und spielen?

Erstmals als Standalone: Wie Rockstar Games bestätigt hat, wird GTA Online nach fast 9 Jahren zu einem Standalone-Spiel, das ihr unabhängig von GTA 5 kaufen und spielen könnt. Der Titel wird regulär 20 Euro kosten und benötigt aktive Mitgliedschaften bei PlayStation Plus und Xbox Live Gold.

Besonderes Angebot: Für die ersten drei Monate bekommt GTA Online spezielle Rabattaktionen. So zahlt ihr auf der Xbox Series X/S für die Mehrspieler-Abkopplung nur 10 Euro. Auf der PS5 ist es in dieser Zeit sogar kostenlos – zumindest solange ihr es euch bis zum 14. Juni 2022 geholt habt. Danach sind die Aktionen vorbei und ihr zahlt wieder den regulären Preis.

3. Wie übertrage ich meinen alten GTA Online-Charakter auf PS5 und Xbox Series X/S?

Falls ihr bereits GTA Online auf der PS4 oder Xbox One gespielt habt, ist die Übertragung relativ einfach – sofern ihr die alte Version noch habt. Ihr müsst diese nämlich mit dem neuesten Patch starten und dann den Transfer beginnen. Wie genau das funktioniert und was ihr nicht übernehmen könnt, fassen wir hier zusammen:

GTA 5 + GTA Online: So übertragt ihr eure Charaktere auf PS5 und Xbox Series XS   22     3

Mehr zum Thema

GTA 5 & GTA Online: So übertragt ihr eure Charaktere auf PS5 und Xbox Series X/S

Achtung: Der ganze Prozess kann nur für einen Save-Slot durchgeführt werden. Zudem wird der Fortschritt danach nur auf einer Konsole gespeichert. Spielt ihr also kurz auf der PS5 weiter und wechselt wieder zur PS4, habt ihr den neuen Fortschritt nur auf einer der beiden Konsolen.

4. Wie sieht der Start in GTA Online mit einem neuen Charakter aus?

Auf der PS5 und Xbox Series X/S wird der Start von GTA Online komplett neu gestaltet. Dafür hat Rockstar Games ein neues Karrieremenü eingerichtet. In diesem könnt ihr mit einem Tutorial euren Charakter etwas mehr in eine Richtung gestalten und bekommt dafür als Dank auch einen kleinen Geld-Boost. Erstellt ihr einen neuen Charakter oder steigt komplett neu ein, gibt's dafür 4 Millionen GTA-Dollar geschenkt.

Macht ihr einen neuen Charakter, dann regnet es erst einmal Geld für euch. Macht ihr einen neuen Charakter, dann regnet es erst einmal Geld für euch.

Wie genau der neue Einstieg aussieht, ist aber noch nicht bekannt. Insgesamt möchte Rockstar so aber den Anfang deutlich erleichtern. Darüber hinaus wurden andere Menüs ebenfalls überarbeitet. Dadurch soll es einfacher sein die unterschiedlichen Modi auszuwählen und zwischen ihnen zu wechseln.

5. Was kann ich in GTA Online alles machen?

GTA Online kann auf den ersten Blick etwas erschlagend wirken. Denn wir auch schon im Story-Modus setzt Rockstar Games auf einen riesigen Fundus an Aktivitäten, die euch lange bei Laune halten sollen. Deshalb hier ein Ausblick, was ihr in GTA Online auf jeden Fall ausprobieren solltet:

  • Capture
  • Deathmatch
  • Gang-Angriffe
  • Last Team Standing
  • Raubüberfälle (Heists)
  • Rennen
  • Sport-Minispiele wie Tennis, Darts, Golf und mehr
  • Survival

Selbst ausprobieren: Am besten ist es aber, wenn ihr einfach selbst schaut, was euch am meisten Spaß macht. Neben all den vorgegebenen Aktivitäten könnt ihr auch das offene Los Santos gemeinsam erkunden, euch mit anderen Spieler*innen ein Gefecht liefern oder einfach nur Blödsinn in einem riesigen Sandkasten erleben.

6. Unterstützt GTA Online Crossplay?

Bisher gibt es keine Möglichkeit in GTA Online unabhängig von der Konsole miteinander zu spielen. Jede Plattform hat ihren eigenen Online-Modus und ist nicht verbunden. So könnt ihr zum Beispiel auf der PS5 oder Xbox Series X/S nicht mit Freunden spielen, die noch auf der PS4 oder Xbox One zocken. Bisher sind keine zukünftigen Updates mit Crossplay offiziell bekannt.

7. Was hat es mit der iFruit App auf sich?

Als sogenannte Second Screen-Erfahrung bietet Rockstar Games in den App-Stores für Android und iOS die iFruit App an.

So funktioniert's: Diese könnt ihr mit eurem Spiel direkt verbinden und habt dann eine Art In-Game-Handybildschirm zur Hand. Mit diesem könnt ihr dann Los Santos Customs starten und euer Auto individuell gestalten. Von der Lackierung über Heckspoiler bis hin zum kennzeichen könnt ihr alles selbst direkt übers Handy anpassen und findet das Auto dann beim nächsten Start des Spiels in der Garage.

Mit der iFruit-App könnt ihr euer Auto direkt am Smartphone anpassen. Mit der iFruit-App könnt ihr euer Auto direkt am Smartphone anpassen.

Zusätzlich dazu gibt's auch noch eine zweite Funktion. "Chop the Dog" ist ein Tamagotchi-Spielchen, in dem ihr euch um den Hund von Franklin aus dem Story-Modus kümmern müsst.

Mehr zu GTA 5 auf PS5 und Xbox Series X/S:

Das sind die wichtigsten Infos zu GTA Online auf einem Blick. Viele warten derzeit auch noch auf mehr zu GTA 6, das vor kurzem offiziell angekündigt wurde. Wir haben uns für euch durch den Leak-Dschungel gewagt und allerlei Infos zusammengefasst.

Wie waren bisher eure Erfahrungen in GTA Online?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.