Halo Infinite: Dataminer finden alternative Waffenvarianten und zeigen sie im Video

In Halo Infinite könnte es wieder verschiedene Waffenvarianten mit unterschiedlichen Perks geben. Das Feature gab es bereits in Halo 5: Guardians.

von Jonathan Harsch,
26.11.2021 16:40 Uhr

In Halo Infinite können wir alternative Versionen bekannter Waffen finden. In Halo Infinite können wir alternative Versionen bekannter Waffen finden.

Dataminer haben im Code von Halo Infinite ein Feature entdeckt, dass wir schon aus dem Vorgänger Halo 5: Guardians kennen. Dabei handelt es sich um verschiedene Varianten von bekannten Waffen, die mit veränderten Stats oder bestimmten Zusatzfunktionen ausgestattet sind. Wir erklären euch kurz, was vermutlich hinter dem Fund steckt.

Spezielle Waffen in Halo Infinite

So funktionieren Waffenvarianten: In Halo 5 konnten wir besondere Waffen finden, die grundsätzlich aussehen und funktionieren wie die regulären Wummen im Spiel, aber eine oder mehrere besondere Fähigkeiten besitzen. In der Regel gibt es einen Boost für einen Stat und im Gegenzug einen Abzug in einer anderen Kategorie. Somit fördern diese Waffenvarianten andere Spielstile.

Ein Beispiel: Ihr könnt ein Sniper-Gewehr finden, das ungenauer ist als die normale Version, dafür aber schneller schießt und ein größeres Magazin besitzt. Das macht die Waffe auch für Feuergefechte auf eine mittlere Distanz nützlich. Für sehr große Distanzen ist sie hingegen nicht mehr geeignet.

Insgesamt konnten die Dataminer fünf solcher Waffenvarianten im Code von Halo Infinite finden und sogar ausprobieren. Im Video seht ihr, wie diese funktionieren (via Reddit):

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Und hier eine Auflistung der gezeigten Spezialwaffen:

  • Convergence Bulldog (größeres Magazin, weniger Streuung)
  • MA40 (AR) Longshot (kleineres Magazin, größerer Zoom)
  • S7 (Sniper) Flexfire (größeres Magazin, schnellere Schussrate, schlechtere Genauigkeit)
  • BR75 (Pulse Carbine) Breacher (Schnellere Schussrate)
  • Volatile Skewer (Kugeln explodieren kurz nach Einschlag)

Nicht klar für welchen Modus: Es ist noch nicht offiziell bestätigt, aber vermutlich werden die Spezialwaffen nicht im Multiplayer vertreten sein. Stattdessen bekommen wir die Waffenvarianten wohl in der Kampagne, wenn wir Minibosse besiegen.

Die Kampagne von Infinite seht ihr im Trailer:

Halo Infinite: Gameplay-Video erklärt die Grundlagen der Kampagne 6:20 Halo Infinite: Gameplay-Video erklärt die Grundlagen der Kampagne

Weitere aktuelle News zu Halo Infinite:

So geht es mit Halo Infinite weiter

Die beliebte Shooter-Reihe rund um den Master Chief erscheint häppchenweise. Der Free2Play-Multiplayer ist bereits seit Mitte November verfügbar. Am 8. Dezember folgt dann die Kampagne. Allerdings könnt ihr diese vorerst nur alleine bestreiten. Der Koop-Modus folgt – genauso wie Forge - erst irgendwann im kommenden Jahr.

Was haltet ihr von Waffenvarianten in Halo Infinite?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.