Horizon Forbidden West - Metallblumen und Feuerglimmer: So öffnet ihr die blockierten Wege

Sobald ihr in Horizon Forbidden Wet den Verbotenen Westen betretet, werdet ihr auch über den ein oder anderen blockierten Weg stolpern. Wir verraten euch, wie ihr die Hindernisse beseitigt.

von Tobias Veltin,
23.02.2022 09:15 Uhr

Aloy kann nicht alle Gebiete im Spiel von Beginn an erreichen. Aloy kann nicht alle Gebiete im Spiel von Beginn an erreichen.

Die Spielwelt in Horizon Forbidden West ist riesig und bietet einige versteckte Geheimnisse. Doch nicht alle Areale sind zu Beginn des Spiels erreichbar und werden von unterschiedlichen Hindernissen blockiert. Entdeckt ihr einen solchen Ort, wird auf der Map an dieser Stelle ein Symbol samt der Bezeichnung "Blockierter Weg" platziert, das euch anzeigt, dass ihr hier aktuell noch nicht weiterkommt.

Zwei Hindernisse werden euch dabei besonders häufig begegen:

  • Feuerglimmer: Diese roten Kristalle sind an einige Wänden in der Spielwelt zu finden und zeigen einen möglichen Durchgang an.
  • Metallblumen: Diese rautenförmigen Objekte sind mit Ranken zugewuchert und meist ebenfalls an versteckten Passagen platziert.

Feuerglimmer Der Glimmer lässt sich mit dem richtigen Hilfsmittel entzünden.

Metallblumen Auch die Metallblumen versperren Geheimnisse und Wege in der Spielwelt.

Aloy ist zu Beginn noch nicht mit den entsprechenden Werkzeugen ausgestattet, um die blockierten Wege freizulegen. Das kommentiert sie teilweise auch selbst, wenn sie an einer Stelle beispielsweise sagt, dass sie dort "nichts machen kann" und erst mal weitergehen will.

Wie kann ich Feuerglimmer und Metallblumen beseitigen?

Achtung, es folgen leichter Spoiler!

Keine Sorge, ihr könnt keine Nebenmission oder Truhen im Spiel übersehen, in der ihr die benötigten Hilfsmittel bekommt. Denn die Upgrades für den Speer, mit denen Aloy dem Feuerglimmer und den Metallblumen beikommen kann, werden automatisch im Verlauf der Story freigeschaltet bzw. sind Bestandteil von zwei Main Quests. Treibt also die Kampagne einfach über die Hauptmissionen voran, um die Werkzeuge zu erhalten.

Eines der Upgrades bekommt ihr schon vergleichsweise früh im Spiel, auf das andere müsst ihr dagegen etwas länger warten.

  • Den Anzünder, der Feuerglimmer zerstören kann, bastelt ihr im Verlauf der Hauptmission "Tor des Todes" zusammen, die ihr nach ca. 10 Spielstunden erreicht (empfohlene Stufe 10).
  • Den Rankenschneider, mit dem ihr Metallblumen freilegen könnt, bekommt ihr in der Hauptmission "Samen der Vergangenheit" bei etwa 25 Spielstunden (empfohlene Stufe 24).

Anzünder Bekommt ihr in Hauptmission Nummer 5.

Rankenschneider Der Rankenschneider aus Mission 12 erledigt das Metallblumenproblem.

Sobald ihr die Werkzeuge gebaut habt, könnt ihr sie an den jeweiligen Stellen nutzen, um die blockierten Wege freizulegen. Nähert euch dadurch einfach den Blumen oder dem Glimmer und drückt die angezeigte Aktionstaste. Mithilfe der Upgrades könnt ihr dann etwa geheime Passagen oder Schätze/Truhen mit seltenen Rohstoffen entdecken.

Weitere Tipps und Guides zu Horizon Forbidden West

Horizon Forbidden West ist bereits das zweite große Abenteuer mit der furchtlosen Aloy in der Hauptrolle. 2017 erschien Horizon Zero Dawn auf der PS4 und etablierte das interessante Universum, in der Maschinenwesen und in Stämmen lebende Völker in einer postapokalyptischen Welt leben. Alles weitere zu Forbidden West findet ihr in unserer großen Artikel-Übersicht.

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.