Horizon Forbidden West-Ladebildschirm ist so schnell, dass ihr ihn verlangsamen könnt

Besonders auf der PS5 lädt Horizon Forbidden West so schnell, dass die Tipps auf dem Ladebildschirm kaum lesbar sind. Darum gibt es extra eine Option, um sie zu verlangsamen.

von Eleen Reinke,
19.02.2022 13:30 Uhr

Wem die Ladezeiten in Horizon Forbidden West zu schnell sind, der kann sie auch langsamer einstellen. Wem die Ladezeiten in Horizon Forbidden West zu schnell sind, der kann sie auch langsamer einstellen.

Die PlayStation 5 liefert einiges an Power. Die meiste Zeit profitieren Spiele wie Horizon Forbidden West davon, es gibt aber auch einen kleinen Nachteil: Die Ladebildschirme besonders auf der neuen Sony-Konsole sind fast schon zu kurz. So sind viele der hilfreichen Tipps, die beim Laden angezeigt werden, nur für ganz schnelle Leser*innen aufschnappbar. Zum Glück hat Horizen etxra eine Option, um abhilfe zu schaffen.

Horizon Forbidden West lässt euch das Laden anhalten

Darum geht's: Vorbei sind die Zeiten, als wir uns beim Laden von Spielen noch schnell einen Kaffee machen konnten oder in Spielen wie Mass Effect ganzen Unterhaltungen im Fahrstuhl gelauscht haben, bis das neue Areal endlich fertig geladen war. Besonders die Current-Gen Konsolen liefern genug Leistung, dass Ladezeiten oft nur wenige Sekunden andauern.

Nicht anders ist das im neuen Spiel von Entwicklerstudio Guerrilla. Dabei gibt es auch in den Ladebildschirmen von Aloys neuestem Abenteuer nützliche Tipps zu finden. Während die in der PS4-Version noch ganz gut lesbar sind, wird es bei der kurzen Ladezeit der PS5 schon kritisch.

Einstellungen lassen euch Ladezeit anpassen: Daher gibt es in den Einstellungen extra eine Option, die sich "Standby-Bildschirmmodus" nennt. Mit der könnt ihr einstellen, ob das Spiel den Ladebildschirm beendet, sobald es fertig mit Laden ist, oder ob ihr lieber mehr Zeit haben wollt, um die angezeigten Tipps zu lesen. Dann geht es erst weiter, wenn ihr die entsprechende Taste drückt.

Hier könnt ihr einstellen, ob ihr möglichst kurze Ladebildschirme wollt, oder mehr Zeit zum Lesen benötigt. Hier könnt ihr einstellen, ob ihr möglichst kurze Ladebildschirme wollt, oder mehr Zeit zum Lesen benötigt.

Die Einstellung ist auch für eher langsame Leser*innen auf der PS4 nützlich, dürfte aber besonders auf der PS5 auffallen - hier sind die Ladezeiten nämlich extra kurz. Wenn ihr also auf die Tipps im Ladebildschirm wert legt, könnt ihr diese Option nutzen.

Wenn ihr wissen wollt, wie Horizon Forbidden West insgesamt abschneidet, könnt ihr euch unser Testvideo anschauen:

Horizon Forbidden West - Test-Video zum Open-World-Blockbuster für PlayStation 12:35 Horizon Forbidden West - Test-Video zum Open-World-Blockbuster für PlayStation

Weitere Tipps zu Horizon:

Optionen liefern noch weitere Hilfestellungen

In den Einstellungen von Horizon Forbidden West tummeln sich aber noch weitere nützliche Optionen, mit denen ihr euer Spielerlebnis individualisieren könnt. Neben einem anpassbaren Schwierigkeitsgrad liefert das Spiel auch zahlreiche Funktionen für barrierefreies Spielen. Darunter findet sich auch eine Co-Pilot-Funktion, mit der eine zweite Person in schwierigen Passagen aushelfen kann.

Lest ihr euch noch Tipps in Ladebildschirmen durch, oder wollt ihr so schnell wie möglich zurück ins Spiel?

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.