Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Monster Hunter Rise für Nintendo Switch im Test - Revolution ohne Biss

Wertung für Nintendo Switch
82

»Monster Hunter Rise verbessert in fast allen Belangen das Gameplay der Serie, erlaubt sich allerdings bei Atmosphäre und Balance Schnitzer.«

GamePro
Präsentation
  • schöne Charakter- und Monstermodelle
  • flüssige Animationen
  • Waffen- und Rüstungsdesign
  • großartiger Soundtrack
  • matschige Umgebungstexturen

Spieldesign
  • abwechslungsreiche Wechselfähigkeiten
  • Bewegung mit Seilkäfern
  • taktisches Leveldesign
  • spaßiges Wyvernreiten
  • verbessertes Crafting-System

Balance
  • 14 gut ausbalancierte Waffen
  • variabler Schwierigkeitsgrad durch einheimische Wesen
  • Endgame-Monster anspruchsvoll
  • generell zu einfach
  • nicht nachvollziehbare Hitboxen

Story/Atmosphäre
  • liebevoll gestaltetes Dorf
  • stimmungsvolle Monster Zwischensequenzen
  • belanglose Story
  • flache Charaktere
  • zusammenhanglose Quests

Umfang
  • alle Monster im Endgame bedeutsam
  • Wechselfähigkeiten ermöglichen ganz neues Spielgefühl
  • spaßiger Multiplayer
  • experimentieren mit Waffenanpassungen
  • motivierendes Deko-Farming

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (82)

Kommentare(82)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.