Museum-Upgrade in Animal Crossing: So erweitert ihr das Gebäude

Mit dem neuen Update 1.2.0 in Animal Crossing: New Horizons könnt ihr auch euer Museum erweitern. So könnt ihr das Upgrade starten.

von Sebastian Zeitz,
23.04.2020 14:46 Uhr

Ab sofort könnt ihr das Museum in Animal Crossing: New Horizons erweitern. Ab sofort könnt ihr das Museum in Animal Crossing: New Horizons erweitern.

Mit dem neuen Update 1.2.0 gesellt sich in Animal Crossing: New Horizons auch eine neue Ausstellung in das Museum. Eugen darf fröhlich verkünden, dass er ab sofort auch Kunst in seinem Lieblingsgebäude unterbringen wird. So schaltet ihr die Erweiterung für das Museum frei.

Achtung, es dauert mehrere Tage

Wie so vieles in Animal Crossing, dauert auch die Museumserweiterung mehrere Tage und ihr müsst verschiedene Aufgaben erfüllen. Um mit dem Ausbau des Gebäudes zu beginnen, solltet ihr zunächst das Update 1.2.0 herunterladen und installieren.

Wenn das nicht automatisch bisher passiert ist, dann geht ins Home-Menü der Switch, beendet das Spiel, klickt auf der Kachel von Animal Crossing: New Horizons auf die Plus-Taste (+) und wählt unter "Software-Update" die Option "Über das Internet" aus. Nach dem Download und der Installation des Updates, seid ihr bereit, das Upgrade des Museums anzugehen.

Geht zu Eugen: Sobald ihr das Spiel wieder gestartet habt, müsst ihr zunächst einmal mit der Museums-Eule Eugen sprechen. Er erzählt euch mit voller Stolz, dass er genug Platz für eine Erweiterung hat und möchte deshalb in Zukunft eine Kunstausstellung betreuen. Was ihr aber genau machen müsst, um den neuen Flügel zu eröffnen, sagt er nicht.

Animal Crossing: New Horizons Animal Crossing: New Horizons

Einen Tag warten: Sobald ihr mit Eugen gesprochen habt, müsst ihr einen Tag warten. Während der Ankündigung am Morgen sagt euch Melinda, dass eine zwielichtige Person gesichtet wurde. Es ist niemand geringeres als Reiner, der euch für horrende Preise Kunst verkaufen möchte. Er läuft zu Beginn auf eurer Insel in der Nähe des Service-Center herum.

Mehr zu Reiner und worauf ihr achten müsst, verraten wir euch hier:

Reiner & Gemälde in Animal Crossing New Horizons - Alle Infos   12     0

Mehr zum Thema

Reiner & Gemälde in Animal Crossing New Horizons - Alle Infos

Euer erstes Kunstwerk: Habt ihr Reiner gefunden, müsst ihr mit ihm reden. Er wird zunächst versuchen, ein überteuertes Gemälde anzudrehen. Lehnt ihr das Angebot ab, könnt ihr es dann für 4,980 Sternis erwerben. Mit diesem Kunstwerk geht ihr dann zu Eugen und lässt es inspizieren. Da es sicher ein Original ist, wird er es annehmen und die Kunstaustellung wird gebaut.

Am nächsten Tag wird dann endlich der neue Flügel eröffnet. Dieser befindet sich im oberen Stockwerk und ist ein großer Raum ohne weitere Ladezeiten in dem alle Kunsterwerke ausgestellt werden.

In der Kunstgalerie gibt es nicht nur Gemälde sondern auch Statuen. In der Kunstgalerie gibt es nicht nur Gemälde sondern auch Statuen.

Animal Crossing: New Horizons - Update 1.2.0 ist da & voller neuer Inhalte   6     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing: New Horizons - Update 1.2.0 ist da & voller neuer Inhalte

Noch mehr im Update 1.2.0

Das ist aber noch nicht alles, was euch im Update 1.2.0 erwartet. Ab sofort kommt neben Reiner auch regelmäßig Gerd der fahrende Gärtner auf eurer Insel vorbei und hat besondere Büsche und Blumen im Gepäck. Auch ein neues Event ist mit dem Tag der Natur gestartet. In diesem werdet ihr für das Pflanzen von Bäumen, Blumen und mehr belohnt.

Freut ihr auch auf die neue Kunstgalerie im Museum?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen