Need for Speed Unbound: Die komplette Map von Lakeshore City

Lakeshore City ist der Schauplatz von Need for Speed Unbound. Wir zeigen euch die gesamte Karte samt einiger Highlights.

Die offene Welt von Need for Speed Unbound, durch die wir mit unseren Flitzern durch die Straßen brettern, heißt Lakeshore City. Eine Übersicht und welche Points of Interests es unter anderem gibt, fassen wir hier für euch zusammen.

Die Karte von NfS Unbound im Überblick

Lakeshore beinhaltet nicht nur die Küstenstadt mit Hochhäusern, sondern auch viel Umland. Bergketten, Hafengebiete, hügelige Ebenen und mehr erwarten uns, während wir aufs Gas treten. Hier eine Auswahl der Gebiete, die schon bekannt sind:

  • Hafen von Duncan Bay
  • Lake Virgil
  • Griffith Parklands
  • Seba Ski Resort

Die Entwickler*innen von Need for Speed Unbound haben dabei erwähnt, dass sich das Erscheinungsbild der Stadt durch die Kampagne verändern wird.

Die komplette Karte (zum Vergrößern auf die Lupe klicken):

Auf der offiziellen Seite könnt ihr die Karte außerdem freier bedienen. Die Zahlen in der Map stellen dabei einige markante Punkte in der Welt dar, die Publisher Electronic Arts genauer vorgestellt hat:

  1. Rydells Rydes: Euer erstes Versteck, in dem Wagen repariert werden können und Geld aufbewahrt wird. Versteckt euch dort, damit euer Fahndungslevel sinkt.
  2. Sturmkanal, Cyrill Heights: Treffpunkt der besten Racer der Underground-Streetracing-Szene
  3. City Pier, Underwood Gardens: Pier mit Jahrmarkt, wo euer Style zwischen Street Art und Stadtbeleuchtung richtig zur Geltung kommt.
  4. Rüdigers Versteck, Yams Park: Ein weiteres Versteck, um sich vor den Cops zu verstecken und abzuhängen.
  5. Car Plant, Kennedy Test Track: Hof, der sich super für Drifts und Sprünge eignet
  6. Quarry Domes, Lakeshore Quarry: Steinbruch, der für schmutzige Felgen sorgt
  7. L-Train, Stadt: Strecke, die mitten durch die Stadt führt
  8. Mountain Road, Kennedy Drive: Bergregion mit Blick auf die Skyline der Stadt

Wie Lakeshore City dann in Aktion aussieht, wenn ihr durch die Straßen fegt, zeigt das folgende Gameplay:

Need for Speed Unbound - Gameplay-Trailer zeigt Rennen in der offenen Welt 3:16 Need for Speed Unbound - Gameplay-Trailer zeigt Rennen in der offenen Welt

Wie viel Quadratkilometer die Welt von Lakeshore umfasst, lässt sich zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen. Das Verhältnis zwischen Stadt und Umland dürfte aber in etwa bei 30 zu 70 betragen.

Need for Speed Unbound erscheint am 2. Dezember für PC, PS5 und Xbox Series X/S. Wer die Palace Edition besitzt, kann schon ab dem 29. November losstarten. Die Preload-Zeiten sind mittlerweile auch bekannt. Einen Rundumschlag zum Spiel samt Trailer bekommt ihr in dieser NfS Unbound-Übersicht.

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.