Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Neue Spiele-IPs 2020: Brandneue Marken für PS4, Xbox, Switch

2020 erscheinen neben Fortsetzungen und Remakes altbekannter Marken auch etliche brandneue Spiele-IPs, die wir in einer Vorschauliste für euch zusammengetragen haben.

von Linda Sprenger,
22.01.2020 18:45 Uhr

Die vielversprechendsten neuen Spiele-Marken für PS4, Xbox One und Switch in der Vorschauliste. Die vielversprechendsten neuen Spiele-Marken für PS4, Xbox One und Switch in der Vorschauliste.

Neue IPs haben es oftmals schwer. Wie aus der For Honor-Netflix-Doku "Playing Hard" hervorgeht, winken viele Publisher nur einen geringen Prozentsatz von taufrischen Spielmarken durch. Die Mehrheit will lieber Fortsetzungen bekannter Reihen. In diesem Jahr stehen uns natürlich trotzdem allerhand neue Spielemarken ins Haus. In dieser Liste stellen wir euch die kommenden Highlights vor!

Hinweis: Bei dieser Liste erheben wir kein Anspruch auf Vollständigkeit, vielmehr wollen wir die vielversprechendsten Titel hervorheben. Habt ihr Spiele, die ihr unbedingt hier sehen wollt, verraten sie uns gerne in den Kommentaren!

Godfall

1:49

  • Genre: Action, "Loot-Slasher"
  • Release: Ende 2020
  • Plattformen: PS5, PC

Darum geht's: Godfall setzt auf ein Melee-Kampfsystem, lässt uns also Monster mit Nahkampfangriffen zu Klump hauen, während wir looten was das Zeug hält. Dabei spielen wir entweder solo oder mit bis zu zwei anderen Mitstreitern im Koop-Modus.

Erstes PS5-Launch-Spiel: Im Zuge der Game Awards 2019 wurde Godfall als erster Launch-Titel für die PS5 enthüllt, das Spiel wird Ende 2020 erscheinen und kommt zudem noch für den PC.

Cyberpunk 2077

4:14

  • Genre: RPG
  • Release: 17. September 2020
  • Plattformen: PS4, Xbox One, PC

Darum geht's: Cyberpunk 2077, das neue RPG der The Witcher-Macher CD Projekt RED, schickt uns in die düstere Sci-Fi-Stadt Night City. In der Open World nehmen wir als Söldnerin oder Söldner V etliche Quests an, treffen weitreichende Entscheidungen arbeiten und uns nach und nach von der Unterwelt nach oben.

Jede Menge spielerische Freiheit: Wie wir dabei vorgehen, liegt natürlich in unserer Hand. Schlagen wir uns als Hacker durch Night City? Oder doch lieber als Nahkämpfer, der mit seinem Katana die Gliedmaßen seiner Gegner abtrennt? Konflikte können wir natürlich ebenso auf pazifistischem Wege lösen. Das gesamte Spiel lässt sich ohne einen einzigen Kill durchspielen.

Ghost of Tsushima

4:34

  • Genre: Action-Adventure
  • Release: Sommer 2020
  • Plattform: PS4

Darum geht's: Ghost of Tsushima ist eine neue Marke von Sucker Punch, den Machern der Infamous-Reihe. Im Open World-Abenteuer schlüpfen wir in die Rolle von Jin Sakai, der im Japan des 13. Jahrhunderts gegen die Invasion der Mongolen ankämpft.

Historischer Ausflug ins feudale Japan: Samurai-Abenteuer sind beliebt und genau in diese Kerbe will auch Ghost of Tsuhima schlagen. Mit actionreichen Schwertkämpfen sollen wir als einer der letzten Samurai auf der Insel Tsushima für Angst und Schrecken sorgen. Die Entwickler haben viel Wert darauf gelegt, das Leben und die Welt dieser Zeit so authentisch wie möglich abzubilden.

Ghostwire Tokyo

1:57

  • Genre: Action-Adventure, Horror
  • Release: 2020
  • Plattformen: PS4, Xbox One, PC

Und wo wir schon beim Thema "Ghost" sind: Das Team von Tango Gameworks, allen voran Chef-Entwickler Shinji Mikami, haben sich in kürzester Zeit einen Namen als Studio gemacht, das sich mit Horror auskennt.

Nach zwei The Evil Within-Teilen soll Ghostwire: Tokyo die Grusel-Fackel weitertragen. Beim legendären E3 2019-Auftritt wurde das Action-Adventure dann auch als "spoooooky" bezeichnet. Wir dürfen also gespannt sein.

Übersinnliches und Okkultes im modernen Tokyo: Von einem Moment auf den anderen löst sich ein Großteil der Bevölkerung von Tokyo in Luft auf. Als einer der wenigen Zurückgelassenen müssen wir nun das Rätsel hinter dem Verschwinden lösen und uns zugleich gegen mysteriöse Gestalten verteidigen, die jetzt die leergefegten Straßen übernehmen.

Dreams

1:48

  • Genre: Kreativbaukasten – und damit im Grunde alles, was ihr wollt
  • Release: 14. Februar 2020
  • Plattform: PS4

Darum geht's: Nach den großartigen LittleBigPlanet-Spielen wagt sich Entwickler Media Molecule mit Dreams an ein wesentlich ambitionierteres Projekt. Erneut greift das britische Studio die Level-Editor-Formel des Sackboy-Spiels auf, vergrößert diese aber zu einem Kreativbaukasten mit schier unendlichen Möglichkeiten.

Alles ist möglich: Das umfasst die Kreation von Charakteren, Schauplätzen und auch Animationen, die dann später mit Soundeffekten und Musik unterlegt werden können. Zudem soll es zahlreiche Community-Features geben, die unter anderem das Teilen der Träume erleichtern.

In der Early-Access-Version haben bastelwütige Spieler bereits beeindruckende Kreationen erstellt, Cyberpunk 2077 in PS1-Optik zum Beispiel. Am 14. Februar steht die finale Fassung des Spiels in den Läden.

Predator: Hunting Grounds

1:57

  • Genre: Shooter, asymmetrischer Multiplayer
  • Release: 2020
  • Plattformen: PS4, PC

Darum geht's: Illfonic hat offenbar ein Faible für Kultfilme. Nach der Videospieladaption des Horror-Streifens Freitag der 13. arbeitet das Entwicklerstudio jetzt an einem Spiel zu Predator aus dem Jahr 1987. Erneut erwartet uns ein asymmetrisches Multiplayer-Spiel.

So funktioniert der Multiplayer: In Predator: Hunting Grounds tritt ein schwer bewaffnetes Elitesoldaten-Team aus vier Spielern gegen einen weiteren Spieler an, der in die Rolle des Predators schlüpft.

Wie sich Predator spielt, verraten wir euch hier. GamePro konnte den Shooter nämlich bereits im Rahmen der gamescom 2019 ausprobieren.

Marvel's Avengers

2:58

  • Genre: Action
  • Release: 4. September 2020 (Current Gen)
  • Plattformen: PS4, Xbox One, PS5, PC

Darum geht's: Mit Marvel's Avengers bringen die Macher des Tomb Raider-Reboots Crystal Dynamics die Superheldenbande auf die große Videospiel-Bühne. In den Rollen von Thor, Hulk, Ms Marvel und Co. kloppen wir uns hier durch die Gegnermassen. Wer mag, kann dabei allein spielen und die Solo-Kampagne starten, oder seine Freunde für eine Online-Koop-Partie zusammentrommeln.

Jeder Avenger spielt sich anders: Wie man es bei den unterschiedlichen Fähigkeiten der Marvel-Helden erwarten würde, ist das Kampfsystem auf die verschiedenen Avengers zugeschnitten. Während Thor mit Mjölnir auf seine Feinde einprügelt, agiert Iron Man lieber aus der Distanz und verlässt sich auf seine Wendigkeit. Das Zusammenspiel verschiedener Helden ist für erfolgreiche Missionen essenziell.

Gods & Monsters

0:57

  • Genre: Action-RPG
  • Release: 2020 (Current Gen)
  • Plattformen: PS4, Xbox One, Switch, PC, Stadia, PS5, Series X

Darum geht's: Im von Zelda: Breath of the Wild inspirierten Action-RPG dreht sich alles um die griechische Mythologie. Wir spielen einen Helden namens Phoenix, der Zeus persönlich helfen und seinen Erzfeind Typhon samt Monsterbrut vernichten soll.

Gods & Monsters ist als Cross-Gen-Titel geplant. 2020 kommt das Action-RPG zunächst unter anderem auf PS4, Xbox One und Switch und wird später auch für PS5 und Scarlett erscheinen.

Outriders

1:53

  • Genre: Shooter
  • Release: Q3 2020
  • Plattformen: PS4, Xbox One, PC

Darum geht's: Mit Outriders bringen die Bulletstorm-Macher People Can Fly in diesem Jahr einen neuen Shooter an den Start, der uns auf dem lebensfeindlichen Planeten Enoch auf die Suche nach einem mysteriösen Signal schickt. Dabei stellen sich uns furchterregende Alien-Wesen in den Weg.

Mit Koop-Modus: Auf unserer Mission sind wir nicht zwangsweise allein unterwegs. Outriders kann im Koop mit bis zu drei Spielern erlebt werden. Der Multiplayer funktioniert dabei ganz simpel über Drop-in-Drop-out.

Wild

5:23

  • Genre: MMO
  • Release: 2020
  • Plattformen: PS4

Darum geht's: WiLD ist ein MMO von Michel Ancel, dem Kopf hinter Rayman und Beyond Good & Evil und seinem neu gegründeten Studio WildSheep. Die Spielwelt von WiLD soll die Fläche von Europa einnehmen und dynamisches Wetter sowie Jahreszeiten bieten.

In der komplett simulierten Spielwelt sollen Spieler in alle nur erdenklichen Rollen schlüpfen können - von Wölfen oder Pferden bis hin zu Fantasy-Gestalten wie Riesen oder mythologische Mischwesen der keltischen Sagenwelt.

Wann erscheint WiLD? Es gibt weiterhin keinen Release-Termin. Da die PS5 langsam vor der Tür steht, könnte es auch als Cross Gen-Spiel erscheinen. Den Gameplay-Trailer von 2015 findet ihr unter dem Artikel.

Grounded

1:40

  • Genre: Action
  • Release: 2020
  • Plattformen: Xbox One, PC

Darum geht's: Das neue Projekt von Obsidian Entertainment (bekannt für Fallout: New Vegas und The Outer Worlds) ist nicht etwa ein weiteres Rollenspiel, sondern etwas komplett anderes: Hinter Grounded verbirgt sich ein Koop-Survival-Spiel in der Ego-Perspektive.

Die große Besonderheit: Wir werden wir geschrumpft und treten gegen allerlei Kleingetier wie Ameisen an. GamePro konnte das Spiel sogar bereits kurz anspielen. Unsere Eindrücke zu Grounded verraten wir euch hier.

Auf der 2. Seite findet ihr noch mehr neue Ips, die 2020 erscheinen!

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (21)

Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen