Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Next-Gen-Neuauflagen - Und jetzt nochmal in hübsch

The Last of Us, GTA, Metro: Braucht die Welt noch mehr Next-Gen-Neuauflagen? Wir meinen: von diesen zehn Spiele(-serien) auf jeden Fall.

von Patrick Mittler,
04.08.2014 12:30 Uhr

The Last of Us Remastered, Halo: The Master Chief Collection, GTA 5, Metro Redux und viele Gerüchte rund um weitere Remakes alter Spiele für die aktuelle Konsolengeneration – Zweitverwertungen bekannter Titel für PlayStation 4 und Xbox One sind ein heißes Thema.

Klar machen solche Remakes, Remastered-Versionen oder Director’s Cut-Ausgaben für alle, die die Originale gespielt haben, nur bedingt Sinn. Es gibt aber offenbar eine nicht kleine Gruppe von Spielern, die eine PlayStation 4 gekauft haben, aber vorher keine PlayStation 3 besaßen. Das sagte Sony-Chef Shuhei Yoshida auf Basis einer Kundenerhebung und rechtfertigte damit die teils strittige Remastered-Verkaufsstrategie.

Welchen Spielen oder Serien würde ein Next-Gen-Remake also gut zu Gesicht stehen? Hier kommen unsere Top-10-Next-Gen-Remake-Kandidaten. Würdet ihr diese Titel in der Remake-Version kaufen? Welche Spiele sollten eurer Meinung nach remastered werden?

Uncharted-Trilogie

Uncharted 3: Drake's Deception - Test-Video zum PlayStation-3-Abenteuer 8:40 Uncharted 3: Drake's Deception - Test-Video zum PlayStation-3-Abenteuer

Beginnen wir mit dem Offensichtlichen: Klar wäre die technisch herausragende Uncharted-Reihe (durchwegs eine 10/10 in der Grafikwertung) ein logischer Anwärter für ein PS4-Remake. Die Chancen dafür stehen 50/50. Sonys Spielestudio-Chef Shuhei Yoshida stellte die Uncharted-Reihe zwar vor kurzem als aussichtsreichen Remastered-Kandidaten vor, Entwickler Naughty Dog ruderte aber wieder zurück: Das Ding sei nicht wirklich in Planung.

Falls es doch dazu kommt, hier ein paar Wünsche: Die Uncharted-Teile wären vor allem als Trilogie-Bundle und mit verbesserter Optik ein guter Deal (vor allem wenn die Zeilenverschiebungen von Teil 1 repariert werden), aber weil die Reihe keinen wirklich spannenden DLC zu bieten hat und sich der Wiederspielwert in Grenzen hält, könnte man stattdessen ein bisschen Energie für das Ausbügeln der wenigen Schwächen nutzen. Nun gut, eine bessere deutsche Synchro wird es wohl kaum geben, aber wie wäre es mit einem Koop-Modus bei Teil 3?

Uncharted 3: Drake's Deception - Screenshots ansehen

1 von 10

nächste Seite


zu den Kommentaren (63)

Kommentare(63)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.