Nintendo Switch - Der meistgespielte Titel 2018 kam nicht von Nintendo

Eins der erfolgreichsten aktuellen Spiele ist auch auf der Nintendo Switch an der Spitze - zumindest wenn es nach der investierten Spielzeit geht.

von Tobias Veltin,
14.01.2019 15:43 Uhr

Der meistgespielte Switch-Titel 2018 kommt nicht von Nintendo, sondern...Der meistgespielte Switch-Titel 2018 kommt nicht von Nintendo, sondern...

Nintendo hat die Liste von Titeln bekannt gegeben, die im letzten Jahr (2018) europaweit am meisten auf der Nintendo Switch gezockt wurden. Anders als 2017, als The Legend of Zelda: Breath of the Wild die Liste anführte, kommt der meistgespielte Titel 2018 nicht von Nintendo.

Stattdessen macht das aktuelle Spiele-Phänomen auch vor der Switch nicht halt: Die Rede ist natürlich vom Battle Royale-Shooter Fortnite.

Dieser führt die Top-Liste mit weitem Abstand an. Wenn man sich die allerdings ins Gedächtnis ruft, dass Fortnite auf knapp der Hälfte aller weltweiten (!) Switch-Konsolen installiert wurde (also knapp 11,5 Millionen Mal), ist das auch nicht wirklich verwunderlich.

Die meistgespielten Switch-Titel 2018 in der Übersicht

Die komplette Liste findet ihr unten.

  1. Fortnite
  2. The Legend of Zelda: Breath of the Wild
  3. Super Mario Odyssey
  4. Splatoon 2
  5. Mario Kart 8 Deluxe
  6. FIFA 19
  7. Minecraft
  8. Pokémon: Let's Go, Pikachu!
  9. Pokémon: Let's Go, Evoli!
  10. Xenoblade Chronicles 2
  11. The Elder Scrolls 5: Skyrim
  12. Rocket League
  13. Mario + Rabbids: Kingdom Battle
  14. Pokémon Quest
  15. Stardew Valley
  16. Dragon Ball: Xenoverse 2
  17. Octopath Traveler
  18. Super Smash Bros. Ultimate
  19. Paladins
  20. Super Mario Party
  21. Mario Tennis Aces

Fortnite Battle Royale - Screenshots ansehen


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen