PlayStation Store – Neuer Sale mit über 200 PS4-Spielen gestartet [Anzeige]

Im neuen Sale des PlayStation Store gibt es zahlreiche PS4-Spiele aus Japan im Angebot, mit großen Namen wie Resident Evil, Dragon Ball und Kingdom Hearts.

von Sponsored Story ,
23.09.2020 12:40 Uhr

Big in Japan Resident Evil 3 ist eines der Highlights im neuen Sale des PS Store.

Im neuen PSN Sale des PlayStation Store gibt es ein paar der besten und beliebtesten PS4-Spiele aus Japan im Sonderangebot. Die Aktion ist heute gestartet und läuft noch bis zum 7. Oktober. In diesem Artikel stellen wir euch ein ein paar der interessantesten Deals vor. Wer lieber gleich die komplette Übersicht sehen will, findet diese hier:

Neuer Japan-Sale im PlayStation Store: Zu den Angeboten

Resident Evil 3

Das richtige Spiel für: Alle, die eine packende Horror-Action-Kampagne erleben wollen.

Nicht so gut für: Alle, die auf ein originalgetreues Remake gehofft hatten.

GamePro-Wertung: 84 Punkte

Das Remake des Klassikers Resident Evil 3 gibt's im Japan-Sale für 29,99 Euro statt 59,99 Euro.

Resident Evil 3 Remake - Testvideo zur Horrorspiel-Neuauflage 10:59 Resident Evil 3 Remake - Testvideo zur Horrorspiel-Neuauflage

Modernisiert: Wie schon das neue Resident Evil 2 ist auch das Resident Evil 3 Remake nicht vollkommen originalgetreu, sondern eher eine modernisierte Neuinterpretation. Statt fester Kameraperspektiven betrachten wir das Geschehen jetzt in der Third-Person-Ansicht, die Ladezeiten zwischen den Räumen fallen weg und Gegner können uns jetzt auch durch Türen verfolgen. Auch bei der Story und beim Leveldesign gibt es ein paar Änderungen.

Kurz, aber packend: Dabei wurden auch ein paar Abschnitte gekürzt, was angesichts der kurzen Spielzeit von circa 7 Stunden schade ist. Dafür gibt es einen neuen, asymmetrischen Multiplayer-Modus namens Resistance, der für ein paar Stunden ganz gut unterhalten kann, aber keine hohe Langzeitmotivation bietet. Kernstück bleibt somit die packende, aufwendig inszenierte Kampagne, die deutlich actionorientierter ausfällt als bei Resident Evil 2.

Fazit: Der Spagat zwischen Originaltreue und modernem Gameplay ist Capcom diesmal nicht ganz so gut gelungen wie beim Remake von Resident Evil 2. Fans des Originals dürften die Änderungen hier und da etwas zu weit gehen. Nichtsdestotrotz bekommt man ein toll inszeniertes Spiel zwischen Action und Horror, wie man es nicht oft findet. Zum reduzierten Preis lässt sich auch die kurze Spielzeit leichter ertragen.

Resident Evil 3 statt 59,99€ für 29,99€ im PlayStation Store

Dragon Ball FighterZ Ultimate Edition

Das richtige Spiel für: Dragon-Ball-Fans und alle, die auf Fighting Games stehen.

Nicht so gut für: Alle, die auf eine tolle Story gehofft hatten.

GamePro-Wertung: 87 Punkte

Dragon Ball FighterZ ist im aktuellen PSN Sale 84 Prozent günstiger zu haben, und zwar in der Ultimate Edition inklusive Season Pass. Deren Preis sinkt somit von 114,99 Euro auf 18,39 Euro.

Dragon Ball FighterZ - Test-Video zum Anime-Prügler 4:46 Dragon Ball FighterZ - Test-Video zum Anime-Prügler

Perfektes Anime-Feeling: Obwohl es sich bei den Charakteren in Dragon Ball FighterZ um mit der Unreal Engine erstellte 3D-Modelle handelt, haben die Entwickler den Look der Anime-Vorlage perfekt eingefangen. Das gilt natürlich auch für die vielen knallbunten und überzeichneten Grafikeffekte in den Kämpfen. Trotzdem bleibt das Geschehen selbst für Einsteiger stets übersichtlich, weil konsequent auf Farbkodierung gesetzt wurde.

Mit Tiefgang: Auch spielerisch hat Dragon Ball FighterZ einiges zu bieten. Neben zahlreichen Spezialattacken sorgen die aus drei Kämpfern bestehenden Tag Teams für Tiefgang. Wir müssen stets im richtigen Moment zum richtigen Charakter wechseln, um die Attacken des Gegners optimal zu kontern. Mit der interessanten Kampagne, in der wir unser Team über eine Karte bewegen und so selbst den Weg zum finalen Bosskampf bestimmen, können auch Solospieler eine Menge Spaß haben. Nur die Story ist leider etwas flach.

Fazit: Für Fans de Vorlage ist Dragon Ball FighterZ ein Muss, schon allein deshalb, weil der Stil des Animes so perfekt und mit so viel liebe zum Detail eingefangen wurde. Aber auch alle anderen, die Lust auf ein gutes Fighting Game haben, dürfen beruhigt zugreifen, und zwar unabhängig davon, über wie viel Erfahrung sie verfügen. Dragon Ball FighterZ ist gut für Anfänger geeignet, aber komplex genug, um auch Veteranen lange zu fordern.

Dragon Ball FighterZ statt 114,99€ für 18,39€ im PlayStation Store

Nioh 2

Das richtige Spiel für: Alle Fans des ersten Nioh.

Nicht so gut für: Alle, denen das erste Nioh schon zu schwer war.

GamePro-Wertung: 89 Punkte

Das im Frühjahr erschienene, PS4-exklusive Action-RPG Nioh 2 bekommt ihr im PlayStation Store für 39,89€ statt 69,99€.

Härter als Dark Souls und Sekiro? - Testvideo zu Nioh 2 9:44 Härter als Dark Souls und Sekiro? - Testvideo zu Nioh 2

Noch komplexer: Das Highlight von Nioh 2 ist wie schon beim Vorgänger das vielschichtige Kampfsystem. Dieses ist dank neuer Dämonen-Fähigkeiten und zusätzlicher Waffen sogar noch komplexer geworden. Das bedeutet auch, dass Nioh 2 uns noch mehr abverlangt und der ohnehin schon hohe Schwierigkeitsgrad weiter gestiegen ist. Die im Japan der Sengoku-Zeit angesiedelte Story hingegen ist eher seicht und nebensächlich geraten.

Mehr Vielfalt: Außerdem bessert Nioh 2 bei einer der größten Schwächen des Vorgängers nach und sorgt endlich für vielfältigere Gegner. Vom kleinen Yokai-Gnom bis zur giftigen Schlangenfrau haben all unsere Feinde verschiedene Angriffsmuster, sodass wir unsere Taktik stets anpassen müssen. Das gilt auch für die Bossgegner, deren individuelle Schwächen wir konsequent ausnutzen müssen, wenn wir nicht stundenlang im selben Kampf festhängen wollen.

Fazit: Alle Veteranen, die das erste Nioh geliebt haben, dürfen bei Teil 2 bedenkenlos zugreifen. Sie bekommen nicht einfach nur mehr vom selben, sondern eine konsequente Weiterentwicklung des Vorgängers, die sie auch dann noch fordert, wenn sie Teil 1 im Schlaf beherrschen. Wer das erste Nioh noch nicht gespielt hat, sollte aber vielleicht erst mal damit anfangen. Direkt mit Nioh 2 einzusteigen, kann durch den hohen Schwierigkeitsgrad eine sehr frustrierende Erfahrung sein.

Nioh 2 statt 69,99€ für 39,89€ im PlayStation Store

Kingdom Hearts 3

Das richtige Spiel für: Alle, die ein abwechslungsreiches Action-RPG mit vielen bunten Welten wollen.

Nicht so gut für: Alle, die gern eine einfache, leicht verständliche Hintergrundgeschichte hätten.

GamePro-Wertung: 90 Punkte

Kingdom Hearts 3, der jüngste Teil des Crossovers aus Final Fantasy und Disney, kostet im Big-In-Japan-Sale noch 20,99 Euro statt 69,99 Euro und ist somit 70 Prozent reduziert.

Kingdom Hearts 3 - Test-Video zum besten Teil der Action-JRPG-Reihe 11:15 Kingdom Hearts 3 - Test-Video zum besten Teil der Action-JRPG-Reihe

Bunte Welten: Kingdom Hearts 3 punktet wie schon seine Vorgänger durch die vielen bunten Disney-Welten, die wir im Lauf des Spiels besuchen. Diesmal landen wir beispielsweise in den aus Frozen und Rapunzel bekannten Königreichen Arendelle und Corona, in der Toybox aus Toy Story, in Monstropolis aus Die Monster AG und im Wald aus Winnie Pooh. Alle Welten sind spektakulär in Szene gesetzt und mit hervorragend animierten Charakteren ausgestattet.

Vielfältiges Gameplay, verworrene Story: Auch spielerisch ist für Abwechslung gesorgt. Schon die vielfältigen Gegner bewirken, dass wir unseren Kampfstil immer wieder anpassen müssen. Daneben lockern kleine Rätsel und Jump&Run-Abschnitte das Gameplay des Action-RPGs auf. Die Story kann für Neueinsteiger leider etwas verwirrend sein. Auch wenn das Wesentliche aus den Vorgängern zusammengefasst wird, fällt es doch nicht leicht, in den Handlungssträngen die Übersicht zu behalten.

Fazit: Wenn man neu einsteigt, mag es zunächst etwas schwerfallen, in die seltsame Welt von Kingdom Hearts 3 hineinzufinden. Die Mühe lohnt sich aber allein schon aufgrund des tollen Designs der vielen bunten Disney-Schauplätze, die wir besichtigen dürfen. Da auch spielerisch einiges geboten wird, kann man Kingdom Hearts 3 zu diesem Preis nur empfehlen.

Kingdom Hearts 3 statt 69,99€ für 20,99€ im PlayStation Store

Weitere Angebote:

Neuer Japan-Sale im PlayStation Store: Zu den Angeboten