Pokémon Diamant/Perl-Remakes bringen nützliches Level-Item aus Schwert & Schild zurück

In Strahlender Diamant und Leuchtende Perle wird es keine Pension geben, in der Pokémon passiv ihr Level erhöhen. Dafür könnte ein Item aus Schwert und Schild zurückkehren.

von Jasmin Beverungen,
09.10.2021 13:44 Uhr

Ein Schwert & Schild-Item zum Leveln könnte wiederkommen. Ein Schwert & Schild-Item zum Leveln könnte wiederkommen.

Die Remakes Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle erscheinen rund 15 Jahre nach den ursprünglichen Versionen. Damit einher gehen einige Komfortfunktionen, die im Laufe der Zeit in die Pokémon-Reihe implementiert wurden.

Wie ein User im Reddit-Forum nun entdeckt hat, werden die Neuauflagen vermutlich ein Feature aus Pokémon Schwert und Schild übernehmen, das euch beim Leveln eurer Pokémon behilflich sein wird.

Pokémon-Hort statt -Pension

Auf der offiziellen Seite zu Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle entdeckte User AzureRojka, dass es in den Editionen einen Pokémon-Hort geben wird. Das schließt aus, dass es wie in den Ursprungs-Versionen eine Pokémon-Pension geben wird:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Pokémon-Hort vs. -Pension: Was ist der Unterschied? Im Gegensatz zum Pokémon-Hort, der ausschließlich zur Zucht der Pokémon dient, konnten Spieler*innen in der Pension ihre Pokémon abgeben und so mit der Zeit ihr Level erhöhen. Allerdings ist der Wechsel von der Pension zum Hort schon seit der Sonne und Mond-Generation vollzogen worden, sodass auch die Diamant und Perl-Remakes den Hort bekommen.

Dadurch entsteht das Problem, dass Spieler*innen einige Zeit investieren müssen, um wirklich alle gewünschten Pokémon auf Level 100 zu bekommen. Im aktiven Team sind maximal 6 Pokémon gleichzeitig erlaubt, die leveln können. Doch die Schwert und Schild-Editionen haben hier die passende Lösung gefunden.

Süßigkeiten, die Pokémon stärker machen

Um welches Item handelt es sich nun? Mit der neusten Pokémon-Generation wurden die EP-Bonbons in unterschiedlichen Größen eingeführt. So gibt ein EP-Bonbon XL euren Pokémon beispielsweise einen satten EP-Schub von 30.000 Erfahrungspunkten.

Daneben wird es die bisher bekannten Sonderbonbons geben, die euren Pokémon direkt ein Level verschaffen. Somit sollte der Wegfall der Pension kein Problem mehr für enthusiastische Trainer*innen sein.

Welche neuen und alten Features euch sonst noch in Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle erwarten, sehr ihr im aktuellen Gameplay-Trailer:

Pokémon Diamant/Perl - Neuer Gameplay-Trailer zum Switch-Remake 2:32 Pokémon Diamant/Perl - Neuer Gameplay-Trailer zum Switch-Remake

Weitere News zu Pokémon in der Übersicht:

Switch bekommt reichlich Pokémon-Futter

Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle erscheinen am 19. November 2021 für Nintendo Switch. Wer so gar nichts mit den Remakes anfangen kann, der kann sich auf den 28. Januar 2022 freuen. An diesem Tag erscheint mit Pokémon-Legenden: Arceus ein völlig neuer Eintrag im Pokémon-Franchise, in dem es die Spieler*innen in das feudale Sinnoh verschlägt.

Erstmals könnt ihr die Pokémon-Welt in einem Open World-Gebiet erleben. Das feudale Sinnoh besteht größtenteils aus einer unbefleckten Natur. Weite Felder wechseln sich mit Wiesen ab. Die Menschheit hat sich in kleinen Dörfern niedergelassen, die ihr besuchen könnt.

Was wäre euch lieber: Der Pokémon-Hort oder die -Pension?

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.