Pokémon Diamant/Perl könnte zwei zusätzliche Pokémon enthalten, hoffen Fans

Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle erweitert den klassischen nationalen Pokédex der Sinnoh-Region im Switch-Remake womöglich um zusätzliche Pokémon.

von David Molke,
08.10.2021 12:05 Uhr

Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle bringt die Sinnoh-Region und 4. Generation zurück, vielleicht sogar mit einigen Neuerungen. Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle bringt die Sinnoh-Region und 4. Generation zurück, vielleicht sogar mit einigen Neuerungen.

Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle bringt die Nintendo DS-Teile der vierten Generation zurück und lässt sie auf der Switch in neuem Glanz erstrahlen. Dazu gehört ein komplett neuer Look, den wir bereits ausführlich sehen konnten. Zusätzlich könnte sich aber auch noch etwas am Pokédex ändern, wie einige Fans glauben. Zumindest interpretieren sie ein kleines Detail des bisher gezeigten Gameplays so.

Pokémon Diamant- und Perl-Remake könnte zwei zusätzliche Pokémon im Gepäck haben

Darum geht's: Im aktuellen Trailer zum Pokémon-Remake der DS-Teile Perl und Diamant gibt es ein Detail, das bei einigen Fans die Fantasie anregt. Dort ist nämlich zu sehen, wie der Schritte-Zähler bei der Zahl 495 anhält. Zufall? Beinharte Pokémon-Theoretiker glauben nicht daran. Sie vermuten mehr dahinter.

Hier könnt ihr euch den neuesten Trailer anschauen:

Pokémon Diamant/Perl - Neuer Gameplay-Trailer zum Switch-Remake 2:32 Pokémon Diamant/Perl - Neuer Gameplay-Trailer zum Switch-Remake

Was könnte das bedeuten? Die Fan-Theorie geht davon aus, dass diese Zahl eine tiefere Bedeutung hat. Sie glauben, dass es sich dabei um einen Hinweis darauf handeln könnte, dass der Pokédex des Remakes zwei zusätzliche Pokémon enthält. Einfach deshalb, weil der eigentlich 493 zählt, und hier eine 495 zu sehen ist.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Welche könnten das sein? Redditor Maxbacker02 spinnt die Theorie weiter und meint, es könnte sich bei den beiden Neuzugängen um Regieleki und Regidrago handeln, die in Pokémon Schwert und Schild eingeführt wurden.

Es gibt Ungereimtheiten: Abgesehen davon, dass es für diese Theorie keinerlei andere Argumente gibt, passt dazu auch nicht so ganz, dass wiederum andere Fans davon ausgehen, dass wir in Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle auch noch auf das Pokémon Felinara stoßen. Zusammen mit Regieleki und Regilako wären das drei zusätzliche Pokémon, was insgesamt nicht 495, sondern 496 ergeben würde.

Mehr News zum Remake der DS-Pokémonteile:

Allzu lange dauert es nicht mehr, bis das Switch-Remake zu Pokémon Diamant und Perl erscheint. Am 19. November soll es schon soweit sein. Das passt zeitlich natürlich ideal, um den Abstand zu überbrücken, bis Pokémon-Legenden: Arceus erscheint, das Ende Januar 2022 kommen soll.

Wie findet ihr die Theorie? Glaubt ihr, dass sich am Pokédex was ändern wird?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.