Pokémon GO - Doppelt Sternenstaub & XP verlängert, aber Porenta ist weg

Ihr könnt euch noch bis Ende der Woche doppelten Sternenstaub und mehr Erfahrungspunkte in Pokémon GO sichern. Das seltene Porenta ist allerdings wieder verschwunden.

von Nastassja Scherling,
28.11.2017 10:37 Uhr

Niantic verlängert das aktuelle Event in Pokémon GO. Niantic verlängert das aktuelle Event in Pokémon GO.

Erst heute morgen ist das legendäre Pokémon Ho-Oh als Raid-Boss in der Spielwelt von Pokémon GO erscheinen. Doch offenbar ist das Niantic noch nicht genug: Die Entwickler verlängern zusätzlich auch noch das aktuell laufende Pokémon GO Travel-Event, das uns mit doppelten Erfahrungspunkten und Sternenstaub versorgt.

Mehr:Pokémon GO - Ho-Oh als legendärer Raid-Boss weltweit verfügbar, keine EX-Einladung nötig

Das teilt das Unternehmen auf dem offiziellen Twitter-Account mit und schreibt:

Link zum Twitter-Inhalt

"Gute Nachricht, Trainer! Ihr erhaltet weiterhin doppelten Sternenstaub und doppelt XP bis zum 1. Dezember, 22 Uhr!"

Wir haben somit noch bis Freitagabend, den 1. Dezember 2017, um 22 Uhr Zeit, die doppelten Boni in Pokémon GO voll auszukosten. Die Jagd auf das neu erschienene Ho-Oh lohnt sich diese Woche also besonders.

Pokémon GO: Porenta wieder verschwunden

Ein kleiner Wermutstropfen bleibt jedoch: Niantic hat den Porenta-Spawn anscheinend nicht verlängert. Das seltene Monster ist bereits wieder verschwunden. Es wurde durch den Fangwettbewerb freigeschaltet und war in den letzten Tagen erstmals weltweit verfügbar. Trainer, die es in der Zeit nicht gefangen haben, können es ab sofort wieder ausschließlich in Asien antreffen.

Pokémon GO - Ankündigungstrailer zum Travel-Event nimmt euch mit um die Welt 0:59 Pokémon GO - Ankündigungstrailer zum Travel-Event nimmt euch mit um die Welt

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.