Pokémon-Legenden Arceus: Fans entdecken Hinweise auf Legendäre Pokémon

In Pokémon-Legenden Arceus kommen wohl auch die Legendären Pokémon Dialga und Palkia vor. Zumindest deuten darauf versteckte Hinweise aus Screenshots hin.

von David Molke,
02.09.2021 15:50 Uhr

In Pokémon-Legenden: Arceus treffen wir womöglich nicht nur auf das Legendäre Pokémon Arceus, sondern vielleicht auch auf Dialga und Palkia. In Pokémon-Legenden: Arceus treffen wir womöglich nicht nur auf das Legendäre Pokémon Arceus, sondern vielleicht auch auf Dialga und Palkia.

Pokémon-Fans kommen beim neuen Teil für die Switch wohl wieder voll auf ihre Kosten: Wie einige findige Fans auf Screenshots von der letzten großen Pokémon Direct entdeckt haben, bekommen wir es in Pokémon-Legenden: Arceus womöglich auch wieder mit den beiden Legendären Pokémon Dialga und Palkia zu tun.

Legenden: Arceus könnte sich auch um legendäre Pokémon Dialga und Pialka drehen

Pokémon-Legenden: Arceus erscheint am 28. Januar 2022 für die Nintendo Switch. Hier könnt ihr euch den aktuellen Gameplay-Trailer dazu anschauen:

Pokémon-Legenden: Arceus - Neuer Trailer zeigt Gameplay 4:08 Pokémon-Legenden: Arceus - Neuer Trailer zeigt Gameplay

Darum geht's: Dass auch die beiden legendären Pokémon Dialga und Pialka in Pokémon-Legenden: Arceus eine Rolle spielen könnten, wird schon länger vermutet. Das liegt vor allem an der Map, die folgendermaßen aussieht:

Dieses Gebiet können wir in Pokémon-Legenden Arceus bereisen. Dieses Gebiet können wir in Pokémon-Legenden Arceus bereisen.

Wer genauer hinsieht, kann hier zwei Lager mit einigen Figuren entdecken, die für Aufmerksamkeit sorgen. Die Outfits und Zelte der beiden unterschiedlich designten Gruppen erinnern stark an den Look der beiden legendären Pokémon Dialga und Pialka. Sogar die Farben stimmen überein. Hier könnt ihr euch die besonderen Bewohner*innen aus der Nähe ansehen:

Link zum Reddit-Inhalt

Beim letzten Pokémon Presents-Stream im August wurden unter anderen auch einige Screenshots aus Pokémon-Legenden: Arceus geteilt. Auf einem davon ist eines dieser Lager zu sehen. Es scheint sich dabei um das Dialga-Camp zu handeln. Das bedeutet, dass es die Leute mit dem Dialga-Design also offenbar auch in der Spielwelt selbst gibt.

Link zum Twitter-Inhalt

Ob das nun heißt, dass auch die legendären Pokémon im Spiel selbst auftauchen, steht natürlich dadurch noch nicht endgültig fest. Aber sie scheinen zumindest in der Welt und in den Sagen des Spiels zu existieren und die Menschen wissen offenbar auch davon. Das klingt zumindest ein wenig danach, als bekämen wir Dialga und Palkia auch selbst irgendwann zu Gesicht.

Wie interpretiert ihr das? Freut ihr euch auf Pokémon-Legenden: Arceus und was erhofft ihr euch vom Spiel?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.