Pokémon Diamant/Perl: Auch die Starter-Pokémon und Legendarys können Shinys sein

Fans haben schon jetzt alles Wissenswerte zu Shinys in den Remakes von Pokémon Diamant und Perl zusammengetragen. Wir verraten euch, was wir über die seltenen Pokémon wissen.

von Jonathan Harsch,
19.11.2021 17:30 Uhr

Auch Starter und Legendarys können in den Remakes als Shinys auftauchen. Auch Starter und Legendarys können in den Remakes als Shinys auftauchen.

Heute erscheinen Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle für die Nintendo Switch. Wer bereits die Originale gespielt hat, wird es sicher schnell bis zur Top 4 und auf den Thron des Pokémon-Meisters der Sinnoh-Region schaffen. Doch für echte Pokémon-Fans beginnt das Abenteuer erst im Anschluss, wenn es auf die Jagd nach besonders starken Monstern und Shinys geht. Dataminer haben pünktlich zum Launch alle wichtigen Informationen zu den seltenen alternativen Versionen gesammelt (via Reddit).

Welche Pokémon können Shinys sein?

Für alle Shiny-Jäger*innen gibt es eine gute Nachricht: Es gibt kaum Pokémon in Diamant und Perl, die einen Shiny-Lock haben. Ihr könnt also auf fast alle Monster in ihren alternativen Varianten treffen.

Die Ausnahmen: Lediglich die beiden Legendarys Mew und Jirachi haben keine schillernde Version. Die beiden bekommt ihr geschenkt, wenn ihr bestimmte Voraussetzungen erfüllt. Welche das sind, erfahrt ihr hier:

Pokémon DiamantPerl: So einfach holt ihr euch die Legendarys Mew und Jirachi

Mehr zum Thema

Pokémon Diamant/Perl: So einfach holt ihr euch die Legendarys Mew und Jirachi

Starter-Pokémon als Shinys: Ja, auch die drei Anfangs-Pokémon Chelast, Panflam und Plinfa können in der Theorie schillernd sein. Da ihr zu Beginn des Abenteuers euer Glück noch nicht mit einem Item beeinflussen könnt, ist das aber extrem unwahrscheinlich.

Wie bekomme ich die Starter als Shiny? Wer trotzdem nicht auf ein Shiny-Starter verzichten möchte, muss das Spiel eben immer wieder neu starten und bis zur Sequenz spielen, in der wir eines der drei Starter auswählen können. Aber Achtung: Der Auswahlbildschirm zeigt euch noch nicht, ob eines der Monster schillert, das erfahrt ihr erst im Menü.

Eine Übersicht der Starter mit allen Evolutionen, findet ihr hier:

Pokémon DiamantPerl: Starter-Pokémon und ihre Entwicklungen im Überblick

Mehr zum Thema

Pokémon Diamant/Perl: Starter-Pokémon und ihre Entwicklungen im Überblick

In Diamant und Perl gibt es ein neues Areal für Legendarys:

Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle - Fängt Legendäre Pokémon im Hamanasu-Park 1:16 Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle - Fängt Legendäre Pokémon im Hamanasu-Park

Weitere aktuelle News zu Pokémon Diamant und Perl:

Alles zu Shinys in Pokémon Diamant und Perl

Was sind Shinys? Bei den Shinys, auf Deutsch auch schillernde Pokémon genannt, handelt es sich um zufällig auftretende Monster, die eine andere Farbgebung haben als normal und mit besseren Stats ausgestattet sind. Die Shinys sind jedoch so selten, dass ihr bei einem normalen Spieldurchgang vielleicht noch nicht einmal auf ein einziges von ihnen trefft.

Was Pokémon Diamant und Perl alles zu bieten hat, erfahrt ihr in unserem großen Test:

Pokémon DiamantPerl für Switch im Test: Liebevolles Remake einer fantastischen Generation   44     1

Mehr zum Thema

Pokémon Diamant/Perl für Switch im Test: Liebevolles Remake einer fantastischen Generation

Wie hoch ist die Chance, auf ein Shiny zu treffen? Wie schon in den anderen Generationen, ist die Wahrscheinlichkeit für das Auftauchen eines schillernden Taschenmonsters in Pokémon Diamant und Perl 1 zu 4096. Mit dem Shiny-Amulett könnt ihr die Wahrscheinlichkeit auf 1 zu 1365 anheben.

Neues Endgame-Areal für legendäre Pokémon

Genau wie die Starter können auch legendäre Pokémon als Shinys auftreten. Und genau wie bei den Startern könnt ihr auch hier das Spiel immer wieder reseten, bis ihr auf eine schillernde Version trefft. Das wird gemeinsam mit den Stats bei jedem Neustart eines Kampfes neu ausgewürfelt. Insgesamt gibt es über beide Versionen hinweg 19 Legendarys (mit Mew und Jirachi), wobei jeweils vier davon nur in Perl oder Diamant zu finden sind.

Viele dieser legendären Monster treiben sich in einem neuen Gebiet herum, dem Hamanasu-Park. Hier könnt ihr euch im Endgame auf die Suche nach Legendarys und extrem starken Pokémon machen. Und vielleicht trefft ihr dabei auch auf das eine oder andere Shiny.

Geht ihr in Pokémon Diamant/Perl auf Shiny-Jagd oder ist euch das zu aufwendig?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.