Pokémon Diamant/Perl: Spezieller Park könnte das Fangen von Shinys erheblich vereinfachen

Ein Pokémon-Leaker lässt die Community spekulieren, dass es in den Remakes von Pokémon Diamant und Perl einen Ort mit hoher Shiny-Rate geben wird.

von Jonathan Harsch,
29.10.2021 13:37 Uhr

Shinys zu fangen könnte bald deutlich einfacher werden. Shinys zu fangen könnte bald deutlich einfacher werden.

In einem Pokémon-Spiel die extrem seltenen Shinys zu fangen, ist ein langwieriger, von Glück geprägter Prozess. Viele von euch wussten vermutlich lange Zeit nichts von den alternativen Varianten, die meist mit einer neuen Farbgebung und verbesserten Werten daherkommen. Immerhin ist es gut möglich, in einem normalen Playthrough auf kein einiges Shiny zu treffen. Erst durch den Aufstieg von Let's Plays und Game-Streaming wurde die breite Masse auf das Phänomen aufmerksam.

Shinys für den Mainstream: Inzwischen ist die Jagd auf die Shinys, oder „schillernde“ Pokémon, zu einer Art Sport in der Online-Community geworden. Für uns Normalos, die nicht hunderte oder gar tausende Stunden mit einem Pokémon-Titel verbringen, ist das aber nichts. Zumindest bisher, denn in den kommenden Remakes zu Pokémon Diamant und Perl könnte es deutlich mehr Shinys geben als in allen anderen Teilen der Reihe.

Spezielles Shiny-Areal in Pokémon Diamant/Perl

Grundsätzlich werden die Shinys wohl auch ganz regulär in Pokémon Diamant und Perl auftauchen. Das bedeutet, wenn ihr im hohen Gras nach den Taschenmonstern Ausschau haltet, können mit sehr niedriger Wahrscheinlichkeit auch Shinys dabei sein.

Zwei teils etwas kryptische Tweets von einem Pokémon-Influencer geben der Community aber Anlass zu Spekulationen, dass es in Diamant und Perl ein spezielles Areal geben wird, in dem die schillernden Pokémon häufiger anzutreffen sind.

Shinys im Pal Park: Der als „Chinese Riddler“ bekannte Leaker postete ein Bild aus den Remakes zu Diamant und Perl. Zu sehen ist der sogenannte Freundespark, eine Endgame-Areal, in dem im Original auch Pokémon aus anderen Teilen zu finden sind. Der Influencer schreibt zu dem Bild jedoch: „Hier ist ein guter Platz für neue Fans.“ Das klingt so gar nicht nach Endgame – wurde der Pal Park also neu gestaltet und ist jetzt früher zugänglich? Das könnte sein.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Doch damit nicht genug. Chinese Riddler postete im Anschluss noch das Bild eines schillernden Pokémon, konkret von Ponita. Dieses lässt die Fan-Community jetzt wild spekulieren.

Viele gehen davon aus, dass der Freundespark nicht nur früher betreten werden kann, sondern dass die Shiny-Rate hier auch deutlich höher ist als in anderen Arealen. Natürlich handelt es sich hierbei aber um Gerüchte und Theorien.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Neue Pokémon-Formen in den Remakes?

Alola-Vulpix in Diamant/Perl: Ein weiteres Bild des Influencers zeigt ein Vulpix mit Alola-Form. Pokémon Sonne und Mond erschien aber bekanntlich nach Diamant und Perl. Somit könnte der Post bedeuten, dass es in den Remakes auch Ort-fremde Pokémon und spezielle regionale Formen aus späteren Pokémon-Spielen geben wird.

Weitere aktuelle News zu Pokémon Diamant und Perl:

Bald wissen wir, ob der vermeintliche Leak der Wahrheit entspricht, beziehungsweise ob er richtig interpretiert wurde. Denn Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle erscheinen bereits am 19. November 2021v exklusiv für die Nintendo Switch.

Was haltet ihr von den Gerüchten rund um Shinys in Pokémon Diamant/Perl?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.