Pokémon Schwert-Cheater farmt Fossilien mit ferngesteuertem Auto

Gummiband war gestern. Dieser Pokémon-Cheater erschummelt sich Fossilien mit einem ferngesteuerten Auto.

von Linda Sprenger,
05.01.2020 10:39 Uhr

Durchtrieben wie Team Rocket Durchtrieben wie Team Rocket

Wer alles aus Pokémon Schwert und Schild herausholen will, kommt ums Farmen und Grinden nicht drumherum. Die Komplettierung des Galar-Pokédex erfordert viel Zeit – treibt manche Spieler deshalb aber auch zu kreativen Höchstleistungen an. Um Fossilien schnell zu ergattern, benötigt dieser Spieler lediglich einen Stapel Bücher ... und ein ferngesteuertes Auto.

Fan farmt Fossilien auf geniale Art und Weise

Um alle Pokémon in Schwert und Schild unser Eigen nennen zu können, müssen wir wie in den Vorgängern Fossilien sammeln.

Wo gibt's Fossilien? Die wertvollen Items bekommen wir unter anderem bei den Buddelbrüdern in der Naturzone. Sprechen wir sie an, begeben sie sich für uns auf die Suche nach Schätzen, graben aber natürlich nicht immer ein Fossil aus. Ihr müsst also etwas farmen und die Geschwister wiederholt anquatschen, bis ihr dann irgendwann bekommt, was ihr wollt.

Und hier kommt unser Cheater mit seiner genialen Vorrichtung ins Spiel:

My fossil collection setup! Featuring the dig bros. from r/PokemonSwordAndShield

Hier der Link zum Video.

Die Brüder immer wieder händisch via Knopfdruck ansprechen zu müssen, kann zur Tortur für Nerven und Finger werden. Dieser Reddit-User hilft sich da clever mit einem ferngesteuerten Auto aus, dessen Rad einfach die nervige Klickarbeit übernimmt. Man beachte das Geologie-Buch, das als Stütze der Switch dient. Prioritäten.

Achtung: Falls ihr das nachahmen wollt, beachtet aber, dass ihr dadurch wohl oder übel eure teuren Joy-Con in Mitleidenschaft zieht.

Noch mehr Kurioses aus der Welt von Schwert & Schild:


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen