Pokémons Kanto-Region in neuem Glanz, dank einer Künstlerin

Simone Mändl ist Freelance-Künstlerin und Konzept-Designerin für Indie-Games. Quasi nebenbei verwandelt sie die Pokémon-Welt in zauberhafte Gemälde.

von David Molke,
03.07.2019 15:00 Uhr

Simone Mändl macht aus der Kanto-Region der Pokémon-Spiele zauberhafte Gemälde. Simone Mändl macht aus der Kanto-Region der Pokémon-Spiele zauberhafte Gemälde.

Die Kanto-Region der Pokémon-Welt übt eine ganz eigene Faszination auf die Fans der Spiele (und des Animes) aus. Diese Atmosphäre findet sich jetzt auch in einer ganzen Reihe von Bildern wieder, die zauberhafter kaum sein könnten. Die Konzept-Künstlerin, Indie Game-Designerin und Vloggerin Simone Mändl verleiht der Kanto-Region jetzt einen neuen Look und lässt sie wie auf Gemälden aussehen (via Kotaku).

So schön sieht Pokémons Kanto-Region in Form von Gemälden aus

Als Vorbild dienen in der Regel oft Gebäude und Orte in der echten Welt, zum Beispiel Tokyo. Das kann vielleicht erklären, wieso die Bilder so realistisch wirken. Simone Mändl erwähnt auch, dass sie ihre Studien in Pokémon-Bilder verwandelt, nachdem sie den Kinofilm Detective Pikachu gesehen hat.

Link zum Instagram-Inhalt

Ein weiteres Bild aus Pallet Town aka Alabastia, mit dem Haus des Rivalen:

Link zum Instagram-Inhalt

Kanto in Real Life: So oder so ähnlich könnte der Blick in Richtung der Zinnoberinsel aussehen.

Link zum Instagram-Inhalt

So stellt sich die Künstlerin Route 1 vor:

Link zum Instagram-Inhalt

Na, wer versteckt sich da am Wegesrand?!

Link zum Instagram-Inhalt

Pokémon GO
Dieses legendäre Pokémon gibt's bald in Dortmund

Auch hier könnt ihr mit einem Klick oder nach rechts Wischen die Inspiration sehen, sowie mehr Details.

Link zum Instagram-Inhalt

Ein schicker Pokémart aka Pokémon-Supermarkt.

Link zum Instagram-Inhalt

Es wird wieder grüner und geht in den Vertania-Wald:

Link zum Instagram-Inhalt

Pokémon GO-Update macht alten Fangtrick jetzt viel einfacher

Hier entlang zum Mondberg:

Link zum Instagram-Inhalt

Link zum Instagram-Inhalt

So sieht Azuria City bei Regen und mit Enton aus:

Link zum Instagram-Inhalt

Last, but not least: Ein Gym in Azuria City bei Sonnenschein.

Link zum Instagram-Inhalt

Auf dem Instagram-Account oder dem YouTube-Kanal von Simone Mändl gibt es noch viel mehr! Die Künstlerin und Vloggerin ist übrigens auch Creative Director und Mit-Gründerin von DU&I. Dabei handelt es sich um ein Entwickler-Duo, das von München aus operiert.

Wie gefallen euch die Bilder?

Pokémon Schwert & Schild - Screenshots ansehen

Detective Pikachu mit Ryan Reynolds - Neuer Trailer zeigt die wundervolle Welt der Pokémon 1:19 Detective Pikachu mit Ryan Reynolds - Neuer Trailer zeigt die wundervolle Welt der Pokémon

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.