PS Store – Jetzt 218 PS4-Spiele reduziert im neuen Sale [Anzeige]

Zusätzlich zu den Frühlingsangeboten hat der PlayStation Store heute einen weiteren Sale gestartet, in dem ihr Hunderte PS4-Spiele aus Japan günstiger bekommt.

von Sponsored Story ,
24.04.2020 20:10 Uhr

Big in Japan Im neuen Sale des PlayStation Store gibt es Hunderte PS4-Spiele aus Japan günstiger, darunter auch einige große Titel.

Im PlayStation Store ist heute unter dem Namen "Big in Japan" ein neuer Sale gestartet, in dem es zahlreiche große und kleine PS4-Titel japanischer Hersteller günstiger gibt. Neben den über 200 Spielen sind auch eine Menge Season Passes, DLCs und Sondereditionen reduziert. Die Deals laufen noch bis zum 8. Mai. In diesem Artikel stellen wir euch ein paar Highlights vor. Wer gleich selbst in den Angeboten stöbern will, findet hier die Übersicht:

Big in Japan Sale im PlayStation Store

Yakuza 6: The Song of Life

Das richtige Spiel für: Alle, die auf Gangster-Epen und spektakuläre Nahkämpfe stehen.

Nicht so gut für: Alle, die eine große Open World und viele Schießereien wollen.

GamePro-Wertung: 87 Punkte

Das Gangsterepos Yakuza 6: The Song of Life bekommt ihr im Japan Sale für die Hälfte, also für 14,99 Euro statt 29,99 Euro.

Yakuza 6 - Test-Video zum PS4-Action-Adventure 4:28 Yakuza 6 - Test-Video zum PS4-Action-Adventure

Fäuste sind mächtiger als Waffen: Anders als etwa in GTA setzen wir in der Yakuza-Reihe eher selten auf Schusswaffen. Dafür glänzen die Protagonisten mit beeindruckenden Nahkampfkünsten. Auch in Yakuza 6 legen wir wieder jede Menge Kombos hin. Das Gameplay hat aber noch mehr zu bieten, denn das Action-Adventure ist vollgestopft mit spaßigen Minispielen, denen wir uns nach Lust und Laune hingeben können.

Mehr Liebe fürs Detail: Das Highlight von Yakuza 6 ist, neben der komplexen und gut erzählten Story, die Spielwelt. Diese ist zwar längst nicht so groß wie in manch anderem Open-World-Actionspiel, dafür aber umso detaillierter. Mit seinen zahlreichen popkulturellen Anspielungen und den belebten Straßen fängt Yakuza 6 den Lebensstil Tokios so gut ein wie kaum ein anderer Titel. Dank der schicken Präsentation ist Yakuza 6 hierin sogar den Vorgängern überlegen.

Fazit: Auch der sechste Teil der Yakuza-Reihe ist wieder ein hervorragendes Actionspiel mit dichter Japan-Atmosphäre geworden. Fans der Serie dürfen deshalb bedenkenlos zugreifen, wenn sie es nicht schon längst getan haben. Neulinge sollten sich vor dem Kauf jedoch bewusst machen, dass Yakuza kein japanisches GTA ist, sondern eine ganz eigene Art von Open-World-Spiel. Interesse an der japanischen Kultur ist zwar nicht zwingend nötig, aber nützlich.

Yakuza 6: The Song of Life statt 29,99 Euro für 14,99 Euro im PlayStation Store

Street Fighter V

Das richtige Spiel für: Alle, denen es vor allem um spannende Multiplayergefechte geht.

Nicht so gut für: Alle, die sich umfangreiche und anspruchsvolle Solo-Inhalte wünschen.

GamePro-Wertung: 75 Punkte

Die Standardversion von Street Fighter V ist mit 19,99 Euro normalerweise schon nicht teuer. Im Japan-Sale ist sie nun auf 7,99 Euro reduziert.

Street Fighter 5 - Offizieller Launchtrailer zur Singleplayer-Kampagne »A Shadow Falls« 1:42 Street Fighter 5 - Offizieller Launchtrailer zur Singleplayer-Kampagne »A Shadow Falls«

Jetzt mit mehr Story: Street Fighter V hatte zum Release das Problem, dass eine Menge Content noch gefehlt hat. Im Grunde war kaum mehr als das Multiplayer-Grundgerüst vorhanden. Dementsprechend niedrig fielen die Wertungen aus. Inzwischen hat Capcom jedoch nachgebessert, unter anderem mit einer Kampagne, die mit ihren spektakulären Cutscenes eine Menge Fanservice leistet, auch wenn der spielerische Anspruch fehlt.

Mehr Wucht: Anspruchsvoll geht es dafür nach wie vor im Multiplayer zu. Spielmechanisch muss sich Street Fighter V nämlich nicht vor seinen Vorgängern verstecken. Weil die Angriffe mehr Wucht haben, müssen wir unser Vorgehen jetzt sogar noch genauer überdenken, damit wir nicht in einen vernichtenden Konter rennen. Gleichzeitig sind die Zeitfenster etwas größer, wodurch auch Anfänger eine realistische Chance haben, rechtzeitig zu reagieren.

Fazit: Dass Street Fighter V den momentanen Preis von 7,99 Euro wert ist, steht außer Frage. Das tolle Kampfsystem sorgt zumindest im Multiplayer bei Einsteigern ebenso wie bei Profis für langen Spielspaß. Auch bei den Singleplayer-Inhalten steht Street Fighter V inzwischen besser da als zum Release. Dennoch bleibt festzuhalten, dass in dieser Hinsicht nach wie vor einige Konkurrenten mehr zu bieten haben.

Street Fighter V statt 19,99 Euro für 7,99 Euro im PlayStation Store

Dark Souls 3 Deluxe Edition (inkl. Season Pass)

Das richtige Spiel für: Alle, die ein forderndes Actionspiel in einer düsteren, atmosphärischen Spielwelt wollen.

Nicht so gut für: Alle, denen die nötige Frustresistenz fehlt.

GamePro-Wertung: 85 Punkte

Mit der Deluxe Edition von Dark Souls 3 bekommt ihr aktuell das Hauptspiel und den Season Pass zusammen für nur 14,99 Euro statt 69,99 Euro.

Dark Souls 3 - Test-Video: So hart ist das Souls-Finale 6:39 Dark Souls 3 - Test-Video: So hart ist das Souls-Finale

Mehr als nur hart: Dark Souls 3 hat weit mehr zu bieten als den hohen Schwierigkeitsgrad, durch den die Serie bekannt geworden ist. Das düstere Artdesign bring die trostlose Atmosphäre der weitgehend toten Spielwelt wieder einmal hervorragend zur Geltung. Das Königreich Lothric steckt zudem abermals voller kleiner Details und versteckter Hinweise, die sich mit etwas Mühe zu einer komplexen Hintergrundgeschichte zusammensetzen lassen.

Treu geblieben: Auch spielerisch hat sich im Vergleich zu den Vorgängern wenig geändert. Einen individuellen Spielstil wie Bloodborne mit seinen schnellen und aggressiven Kämpfen oder Sekiro mit seinem Stealth-System entwickelt der Titel nicht. Es bleibt bei dem eher defensiven, auf Vorsicht und das Abwarten des richtigen Moments ausgelegten Stil, der die Reihe ausmacht. Ob man da gut oder schlecht findet, ist Geschmackssache.

Fazit: Wer schon mit anderen Titeln von From Software viel Spaß hatte, darf auch Dark Souls 3 nicht verpassen. Das aktuelle Angebot ist eine gute Gelegenheit, den Titel noch nachzuholen, und liefert eine Menge Spielspaß fürs Geld. Neulinge sollten auf häufiges Scheitern vorbereitet sein und den Kauf nur wagen, wenn ihnen dafür nicht die Geduld fehlt. Da Dark Souls 3 nicht der schwerste Titel des Entwicklers ist, ist er aber keine schlechte Wahl für den Einstieg.

Dark Souls 3 Deluxe Edition statt 69,99 Euro für 14,99 Euro im PlayStation Store

God Eater 3

Das richtige Spiel für: Alle Anime-Fans, die auf spektakuläre Kombos stehen.

Nicht so gut für: Alle, die eine tolle Story wollen.

Das 2019 erschienene Actionspiel im Anime-Stil gibt's im Japan-Sale für 24,99 Euro statt 69,99 Euro.

God Eater 3 - Gameplay-Trailer enthüllt Sequel zur kultigen Action-RPG-Reihe 1:37 God Eater 3 - Gameplay-Trailer enthüllt Sequel zur kultigen Action-RPG-Reihe

Auf Götterjagd: In God Eater 3 ist es unsere Aufgabe, als Mitglied einer Spezialeinheit Jagd auf gottähnliche Monster zu machen. Ganz ähnlich wie in Monster Hunter sammeln wir dabei Items und Crafting-Material, um unsere Ausrüstung zu verbessern. Da das Kampfsystem mit seinen zahlreichen Kombos und Spezialattacken hervorragend gelungen ist und die Monster kreativ und abwechslungsreich gestaltet sind, motiviert das auch langfristig.

Stärken und Schwächen: Die Story lässt hingegen zu wünschen übrig. Dabei sind Ansätze zu einer epischen Geschichte durchaus vorhanden. Die Atmosphäre wird nur zu oft durch schwache Dialoge und mäßige englische Sprecher gestört. Kaum etwas zu meckern gibt's hingegen bei der Präsentation. Vor allem in den Kämpfen sieht God Eater 3 dank tollen Animationen teils fantastisch aus, wobei der Anime-Stil natürlich Geschmackssache bleibt.

Fazit: Zu einem richtig großen Hit fehlt auch dem dritten Teil der God-Eater-Reihe noch immer etwas Feinschliff, vor allem hinsichtlich Story und Spielwelt. Wenn es euch jedoch vor allem auf Gameplay ankommt und ihr sowohl spektakuläre Kombos als auch Animes liebt, bekommt ihr hier einen echten Geheimtipp, der euch für lange Zeit an die PS4 fesseln kann.

God Eater 3 statt 69,99 Euro für 24,99 Euro im PlayStation Store

Weitere Angebote:

Zur Übersicht über alle Angebote im Big-in-Japan-Sale kommt ihr hier:

Big in Japan Sale im PlayStation Store

Neben dem Big-in-Japan-Sale laufen im PlayStation Store bis zum 29. April auch noch die Frühlingsangebote, in denen ihr noch viele weitere PS4-Spiele günstiger bekommt, darunter auch große Exklusivtitel wie Marvel's Spider-Man oder Death Stranding. Die Übersicht findet ihr hier:

Frühlingsangebote im PlayStation Store

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen