PS Store – Jetzt 74% Rabatt auf Dragon Ball FighterZ im Weekend Sale [Anzeige]

Im PlayStation Store gibt es an diesem Wochenende neben Dragon Ball FighterZ weitere Fighting Games, Rennspiele und mehr zu günstigen Preisen.

von Sponsored Story ,
25.10.2019 12:00 Uhr

Weekend Sale Am Wochenende gibt es im PlayStation Store ein gutes Dutzend PS4-Titel günstiger, unter anderem den hochkarätigen Dragon Ball FighterZ.

In den Wochenendangeboten des PlayStation Store gibt es diesmal ein gutes Dutzend Spiele günstiger. Darunter befinden sich Fighting Games, Rennspiele sowie einige Titel für Anime-Fans. Auch Electronic Arts steuert zwei Spiele bei. Die Angebote gelten bis 1 Uhr morgens am Dienstag. Hier stellen wir euch die Highlights vor:

Dragon Ball FighterZ

Das richtige Spiel für: Alle, die Dragon Ball oder einfach nur Fighting Games mögen.

Nicht so gut für: Alle, die auf eine spannende Story hoffen.

GamePro-Wertung: 87 Punkte

Der Preis für Dragon Ball FighterZ sinkt um 74% von 69,99€ auf 17,99€. Das Fighting Game gab es im PlayStation Store noch nie so günstig. Auch die Ultimate Edition ist reduziert, sie kostet statt 114,99€ noch 29,99€.

Dragon Ball FighterZ - Test-Video zum Anime-Prügler 4:46 Dragon Ball FighterZ - Test-Video zum Anime-Prügler

Bunt und übersichtlich: Trotz in der Unreal-Engine modellierter Polygonfiguren gelingt es den Entwicklern, den Anime-Stil der Vorlage perfekt einzufangen. Das gilt auch für die Animationen und die vielen teils knallbunten Effekte. Obwohl auf dem Bildschirm eine Menge los ist, bleibt das Geschehen dank gut eingesetzter Farbkodierung stets übersichtlich, was gerade Anfängern den Einstieg sehr erleichtert.

Mehr Taktik: Tiefgang erhält Dragon Ball FighterZ nicht nur durch Kombos, sondern auch dadurch, dass wir mit einem Tag Team aus drei Mitgliedern antreten. Im richtigen Moment den Kämpfer zu wechseln, um die Attacken des Gegners zu kontern, ist extrem wichtig. Auch in der Solokampagne dürfen wir Entscheidungen treffen und unseren Weg zum Boss selbst bestimmen, die Story ist trotz netter Anspielungen aber etwas dünn geraten.

Fazit: Bei der Story hätte die Vorlage mehr hergegeben, aber das ist auch schon der einzige größere Kritikpunkt an Dragon Ball FighterZ. Ansonsten handelt es sich um ein rundum gelungenes Spiel, das nicht nur Fans des Animes, sondern alle Fighting-Game-Freunde begeistern dürfte. Es bietet ausreichend Tiefgang für Profis, lässt aber auch Einsteiger nicht allein.

Dragon Ball FighterZ statt 69,99€ für 17,99€ im PlayStation Store

SoulCalibur 6

Das richtige Spiel für: Alle Fighting-Game-Fans, insbesondere Solospieler.

Nicht so gut für: Alle, die auf große Neuerungen und kreative PVP-Modi hoffen.

GamePro-Wertung: 86 Punkte

Wer lieber Schwerter als Fäuste sprechen lässt, kann auch zu SoulCalibur 6 greifen, das es für 24,99€ statt 69,99€ gibt. Die Deluxe Edition kostet 39,99€ statt 99,99€.

Soul Calibur 6 - Reveal-Trailer: "The Witcher" Geralt von Riva bekommt Gastauftritt im Kampfspiel 1:30 Soul Calibur 6 - Reveal-Trailer: "The Witcher" Geralt von Riva bekommt Gastauftritt im Kampfspiel

Schnelle Schwerter: Dass die SoulCalibur-Reihe auf zahlreiche Hieb- und Sitchwaffen setzt, hat allerdings keine allzu großen Auswirkungen. Zu sehen gibt eseher bunte Effekte als abgehackte Gliedmaßen. Ein deutlicher Unterschied zur Konkurrenz ist hingegen das sehr hohe Tempo. Dank präziser Steuerung und Kollisionsabfrage behält man trotzdem stets die Kontrolle und auch für defensive Taktiken bleibt Raum.

Viel Inhalt für Solospieler: SoulCalibur 6 bietet außerdem einen umfangreichen Charaktereditor, mit dem auch absurde Kreationen möglich sind. Außerdem kann es mit gleich zwei Kampagnen Solospieler deutlich länger vor den Bildschirm fesseln als viele andere Fighting Games. Bei den PvP-Modi gibt es hingegen nur das Übliche, hier hätte man sich etwas mehr einfallen lassen können.

Fazit: Auch das jüngste SoulCalibur ist wieder ein toller Vertreter seines Genres geworden. Große Neuerungen darf man allerdings nicht erwarten und bei den PvP-Modi hätte man gern etwas kreativer sein dürfen. Dafür hat SoulCalibur 6 gerade für diejenigen, die meistens Solo kämpfen und sich eher gelegentlich PvP-Gefechte liefern, eine Menge zu bieten.

SoulCalibur 6 statt 69,99€ für 24,99€ im PlayStation Store

F1 2019

Das richtige Spiel für: Alle, die sich in eine komplexe Rennsimulation vertiefen wollen.

Nicht so gut für: Arcade-Fans und alle, die einen klischéefreien Storymodus wollen.

GamePro-Wertung: 87 Punkte

Die erst vor wenigen Monaten erschienene Rennsimulation F1 2019 gibt es am Wochenende für 39,89€ statt 69,99€. Die Legends Edition kostet statt 79,99€ noch 44,79€.

Der erste Gameplay-Trailer zu F1 2019 zeigt mehr packende Duelle als die aktuelle Formel-1-Saison 1:11 Der erste Gameplay-Trailer zu F1 2019 zeigt mehr packende Duelle als die aktuelle Formel-1-Saison

Mehr Umfang, besserer Einstieg: Größte Neuerung ist die Einführung der Formel 2, deren Fahrverhalten sich deutlich von dem der F1-Boliden unterscheidet. Das sorgt für spielerische Abwechslung. Außerdem hat man für größere Einsteigerfreundlichkeit gesorgt. Denn auch wenn F1 2019 abermals eine detaillierte Simulation ist, werden Neulinge nicht sofort von den unzähligen Einstellungsmöglichkeiten überfordert.

Eine eigene Geschichte: Ebenfalls neu ist, dass der Karrieremodus nun eine richtige Geschichte erzählt. Leider ist diese vollgestopft mit den üblichen Sportfilm-Klischées wie dem fiesen Rivalen und dem treuen Teamkollegen. Ein Schritt in die richtige Richtung ist die Neuerung dennoch. Natürlich sind auch der umfangreiche Forschungsbaum und die Interviews, die schon der Vorgänger brachte, wieder mit dabei.

Fazit: F1 2019 ist nicht nur umfangreicher, sondern auch einsteigerfreundlicher als der Vorgänger. Für Gelegenheits-Rennfahrer ist die Reihe trotzdem nicht das Richtige. Man braucht schon einige Zeit, bis man sich in die komplexen Systeme eingefunden hat. Simulationsfreunde werden dafür desto länger Freude haben, auch wenn im Storymodus noch Luft nach oben ist.

F1 2019 statt 69,99€ für 39,89€ im PlayStation Store

Battlefield 5

Das richtige Spiel für: Alle, die spannende Multiplayer-Gefechte wollen.

Nicht so gut für: Solospieler.

GamePro-Wertung: 87 Punkte

EAs Multiplayershooter Battlefield 5 ist um 64% reduziert und kostet damit statt 69,99€ noch 24,99€.

Battlefield 5 - Launch-Trailer mit Kult-Titelmusik von Battlefield 1942 1:27 Battlefield 5 - Launch-Trailer mit Kult-Titelmusik von Battlefield 1942

Dynamischer: Oberflächlich betrachtet bleibt Battlefield 5 der Serie treu, aber im Detail gibt es durchaus deutliche Verbesserungen. So sorgt die Möglichkeit, Verteidigungsanlagen zu errichten, in Verbindung mit den teilweise zerstörbaren Gebäuden für noch mehr Dynamik. Auch bei der Präsentation wurde nachgebessert, vor allem die Animationen wirken viel glaubwürdiger als noch in Battlefield 1.

Schwache Kampagne: Die Solokampagne ist hingegen mal wieder ziemlich schwach geraten. Der Ansatz, noch unverbrauchte Nebenschauplätze des zweiten Weltkriegs zu besuchen, klingt zwar interessant, aber leider ist den Autoren nicht viel Spannendes eingefallen. Eine nette Zugabe ist der Modus dennoch, aber ein ausreichender Kaufgrund für Solospieler ist die Story sicher nicht.

Fazit: Reine Solospieler können sich Battlefield 5 zwar sparen. Dafür spielen sich die Multiplayer-Gefechte, die schließlich den Kern der Reihe bilden, dank neuer taktischer Option noch einmal deutlich spannender als im Vorgänger. Wem es vor allem darum geht, kann bedenkenlos zugreifen.

Battlefield 5 statt 69,99€ für 24,99€ im PlayStation Store

Weitere Angebote (Auswahl):

Zur Übersicht über die gesamten Weekend Deals kommt ihr hier:

Wochenendangebote im PlayStation Store

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen