PS Store – Holt euch jetzt diese PlayStation-Klassiker im Angebot für PS4 [Anzeige]

Im PlayStation Store gibt es gerade über 100 Remasters und Retro-Spiele im Sale. Hier stellen wir euch einige der besten Neuauflagen für PS4 vor.

von Sponsored Story ,
28.01.2021 11:20 Uhr

Retro Sale Im PlayStation Store läuft gerade der Retro-Sale mit den PS4-Remasters von vielen großen Titeln.

Der PlayStation Store hat gestern unter dem Namen "Remastered & Retro" einen neuen PSN Sale mit über 100 Spielen für PS4 und PS5 gestartet. Dabei handelt es sich vor allem um Remakes, Remasters und Klassiker, die neu aufgelegt wurden. Die Highlights unter den Remakes haben wir euch gestern schon vorgestellt, heute sind die Remasters an der Reihe. Die Angebote gelten zwei Wochen lang und enden am 11. Februar. Die Übersicht über die Deals findet ihr hier:

PS Store Retro-Sale: Zu den Angeboten

God of War 3 Remastered

Das richtige Spiel für: Alle, die eines der besten Actionspiele der PS3-Generation noch nicht gespielt haben.

Nicht so gut für: Alle, die große Fortschritte im Vergleich zum Original erwarten.

GamePro-Wertung: 92 Punkte

Das PS4-Remaster des PS3-Hits God of War III bekommt ihr im Retro-Sale für den halben Preis, also für 9,99 Euro statt 19,99 Euro.

God of War 3 Remastered - Test-Video zum HD-Remaster 4:10 God of War 3 Remastered - Test-Video zum HD-Remaster

Wuchtige Hiebe: God of War 3 war eines der besten Actionspiele auf der PS3 und ist auch auf der PS4 noch immer großartig. Das liegt zum einen daran, dass sich die temporeichen Kämpfe dank der präzisen Steuerung und der vielen Spezialattacken so gut spielen. Vor allem aber liegt es daran, dass sie so hervorragend inszeniert sind. Die Hiebe des Protagonisten Kratos wirken, unter anderem aufgrund der blutigen Effekte, so wuchtig, dass man fast glaubt, sie selbst spüren zu können.

Etwas hübscher: Beim PS4-Remaster wurde die Auflösung erhöht. Außerdem wurden einige neue Lichteffekte eingefügt und einige Animationen überarbeitet, was insbesondere bei Kratos auffällt. Das macht das ganze Spiel nochmal deutlich hübscher. Da God of War 3 aber schon aus der PS3 das Beste rausholte, fällt der Unterschied nicht gigantisch aus. Außerdem sind alle DLCs des Originals enthalten.

Fazit: Auch wenn sich die grafischen Verbesserungen durchaus sehen lassen können, richtet sich das PS4-Remaster von God of War 3 vor allem an diejenigen, die den Actionhit nicht schon auf der PS3 besitzen. Für diese ist God of War 3 ein Muss, denn die Kämpfe spielen sich nach wie vor hervorragend, auch wenn man sich ein wenig umgewöhnen muss, sofern man bisher nur das neue God of War kennt.

God of War 3 Remastered statt 19,99€ für 9,99€ im PlayStation Store

Uncharted: The Nathan Drake Collection

Das richtige Spiel für: Alle, die Lust auf Abenteuer auf der ganzen Welt haben.

Nicht so gut für: Alle, die die Originale schon auswendig kennen.

GamePro-Wertung: 91 Punkte

Auch die Nathan Drake Collection, die die ersten drei Teile der Uncharted-Reihe in einer verbesserten Version für die PS4 enthält, gibt es im PlayStation Store gerade für die Hälfte, also für 9,99 Euro.

Uncharted: The Nathan Drake Collection - Test-Video zur PS4-Spielesammlung 5:34 Uncharted: The Nathan Drake Collection - Test-Video zur PS4-Spielesammlung

Abenteuer auf der ganzen Welt: Mit der Nathan Drake Collection macht ihr euch auf der ganzen Welt auf die Suche nach Schätzen, Abenteuern und uralten Geheimnissen. In Drakes Schicksal suchen wir am Amazonas nach dem verschollenen El Dorado, in Among Thieves folgen wir im Himalaya Marco Polos Hinweisen auf das mythologische Shangri-La und in Drake's Deception führt uns die Suche nach der versunkenen Stadt Atlantis in die arabische Wüste.

Das wurde verbessert: Auflösung und Framerate wurde in den Remastered-Versionen hochgeschraubt. Die drei ursprünglich für die PS3 erschienenen Action-Adventure laufen auf der PS4 in 1080p mit 60 fps. Außerdem gibt es nun einen besonders leichten Schwierigkeitsgrad für Anfänger und einen besonders schweren für Veteranen. Zudem wurde die Steuerung insbesondere der ersten beiden Teile angepasst, sodass sich alle drei nun ungefähr gleich steuern.

Fazit: Die Uncharted-Spiele gehören zu den größten Hits des Action-Adventure-Genres. Wer auch nur ein bisschen was für Stories im Stile eines Indiana Jones übrig hat oder schon mal davon geträumt hat, auf der ganzen Welt Abenteuer zu erleben, sollte diese Spiele nicht verpassen. Wenn auch nur einer der drei Teile in eurer Sammlung fehlt, lohnt sich der Kauf. Wenn ihr hingegen alle drei schon in- und auswendig kennt und euch der höhere Schwierigkeitsgrad nicht reizt, braucht ihr nicht zuzuschlagen.

Uncharted: The Nathan Drake Collection statt 19,99€ für 9,99€ im PlayStation Store

Metro Redux

Das richtige Spiel für: Alle, die zwei tolle, düstere Shooter zum günstigen Preis wollen.

Nicht so gut für: Alle, die keinen Horror vertragen.

GamePro-Wertung: 87 Punkte

Mit Metro Redux bekommt ihr die Remastered-Versionen von Metro 2033 und Metro Last Light zusammen für nur 5,99 Euro statt 29,99 Euro.

Metro Redux - Test-Video zur Remastered-Version für PS4 7:37 Metro Redux - Test-Video zur Remastered-Version für PS4

Unter der Erde: Die beiden ersten Teile der Shooter-Reihe Metro stammen aus der PS3-Ära und spielen in einer postapokalyptischen Version Moskaus. Nach einem Atomkrieg ist die Menschheit gezwungen, in den Metro-Tunneln zu leben, weil die Erdoberfläche verseucht ist und es dort vor Mutanten wimmelt. Aber auch unser bescheidenes Zuhause unter der Erde müssen wir mit Waffengewalt verteidigen. Beide Shooter zeichnen sich vor allem durch ihr düstere Endzeit-Atmosphäre aus.

Teils deutliche Verbesserungen: Vor allem Metro 2033 wurde in der neuen PS4-Version stark verbessert. Nicht nur die Grafik ist deutlich hübscher, auch beim Gameplay gibt es Neuerungen. So können wir Gegner nun beispielsweise von hinten durch Stealth Kills ausschalten, was für ganz neue taktische Möglichkeiten sorgt. Bei Metro Last Light fallen die Änderungen hingegen weniger auf.

Fazit: Die Metro-Reihe sollte man als Shooter-Fan nicht verpassen. Wer die beiden ersten Teile noch nicht gespielt hat, sollte spätestens beim jetzigen Preis endlich zuschlagen. Aber auch für diejenigen, die die Shooter schon im Original besitzen, können sich die paar Euro lohnen, vor allem für die Verbesserungen des ersten Teils. Allerdings kann man dann auch Metro 2033 Redux einzeln kaufen, und zwar für 3,99 Euro.

Metro Redux statt 29,99€ für 5,99€ im PlayStation Store

Burnout Paradise Remastered

Das richtige Spiel für: Alle, die in wahnwitziger Geschwindigkeit durch eine Großstadt rasen wollen.

Nicht so gut für: Alle, die eine realistische Rennsimulation erwarten.

GamePro-Wertung: 85 Punkte

Burnout Paradise Remastered bekommt ihr gerade für 7,99 Euro statt 19,99 Euro. Günstiger gab es das Rennspiel im PlayStation Store noch nie.

Burnout Paradise - Ankündigungs-Trailer zur Remastered-Version des Action-Rennspiels 1:31 Burnout Paradise - Ankündigungs-Trailer zur Remastered-Version des Action-Rennspiels

Wahnwitzig schnell: Im Open-World-Rennspiel Burnout Paradise erkunden wir die Großstadt Paradise City und nehmen an den verschiedensten Rennen und Herausforderungen teil. Auf Realismus legt der Arcade-Racer, abgesehen von der spektakulären Inszenierung der Crashes, nicht allzu viel Wert. Stattdessen geht es darum, in wahnwitziger Geschwindigkeit durch die Stadt zu brausen. Wer sich die vielen kleinen Gassen gut einprägt und als Abkürzungen verwendet, kann dabei einen entscheidenden Vorteil erlangen.

Viel drin: Das Remaster zeichnet sich nicht zuletzt durch seinen Umfang aus. Neben der großen Erweiterung Big Surf Island, die ein neues Gebiet liefert, sind auch alle sieben kleineren DLCs mit dabei. Ansonsten sorgen vor allem die deutlich schärferen Texturen dafür, dass Burnout Paradise nun deutlich besser aussieht. Außerdem gibt es konstante 60 fps. Trotzdem hätte man noch etwas mehr rausholen können, indem man beispielsweise die Stadt lebendiger gestaltet.

Fazit: Die in Burnout Paradise Remastered enthaltenen Erweiterungen sind so umfangreich, dass sich der Neukauf für all jene, die auf der PS3 bislang nur das Hauptspiel hatten, allein deswegen lohnen kann. Die technischen Verbesserungen gibt es dann noch als Bonus obendrauf. Für alle Fans von Arcade Racern, die Burnout Paradise noch nicht besitzen, ist der Titel sowieso auch heute noch eine klare Kaufempfehlung.

Burnout Paradise Remastered statt 19,99€ für 7,99€ im PlayStation Store

Weitere Remastered-Versionen und Klassiker im Angebot (Auswahl):

PS Store Retro-Sale: Zu den Angeboten

Wie schon gesagt, gibt es im Retro-Sale auch einige richtige Remakes. Mit dabei sind unter anderem Resident Evil 2 und 3, Spyro, Ratchet & Clank oder Crash Team Racing. Mehr dazu erfahrt ihr hier:

PS Store – Retro-Sale: Die besten Remakes für PS4 im Angebot [Anzeige]   0     2

Mehr zum Thema

PS Store – Retro-Sale: Die besten Remakes für PS4 im Angebot [Anzeige]