PS4-Hit Ghost of Tsushima wird verfilmt und hat den perfekten Regisseur dafür

Nach Uncharted und The Last of Us erhält auch der erfolgreiche PS4-Titel Ghost of Tsushima eine Verfilmung. Der zuständige Regisseur ist kein Unbekannter.

von Jasmin Beverungen,
26.03.2021 10:47 Uhr

Ghost of Tsushima erhält eine eigene Verfilmung. Ghost of Tsushima erhält eine eigene Verfilmung.

Im letzten Jahr zählte das PS4-Spiel Ghost of Tsushima zu den heißen Kandidaten für das Game of the Year. Mit 1,9 Millionen verkauften Einheiten im ersten Monat und insgesamt 6,5 Millionen verkauften Einheiten weltweit zog der Action-Titel an gestandenen Sony-IPs wie Horizon Zero Dawn und Days Gone vorbei. Grund genug also, um das Franchise auszubauen.

Ghost of Tsushima erhält Verfilmung

Wie Deadline berichtet, planen Sony und PlayStation Productions eine Verfilmung zu Ghost of Tsushima. Als Produktionsfirma wird 87Eleven Entertainment stellvertretend durch Chad Stahelski, Alex Young und Jason Spitz agieren.

Woher kennt man die Regisseure? Vor allem Chad Stahelski dürfte einigen Fans bekannt sein. Der ehemalige Stuntman hat bereits bei allen John Wick-Filmen als Regisseur mitgewirkt und kennt sich bestens mit Kampfchoreographien aus. Damit dürfte er der perfekte Regisseur für den actionreichen und blutigen Titel Ghost of Tsushima sein.

Wer sitzt sonst noch mit im Team? Auf Seiten von PlayStation Productions sitzen Asad Qizilbash und Produzent Carter Swan im Team. Das für Ghost of Tsushima verantwortliche Entwicklerstudio Sucker Punch wird mit Peter Kang, der als Stellvertretender agieren wird, als Executive Producer am Film mitarbeiten. Vor allem Qizilbash zeigt sich über die Zusammenarbeit sehr erfreut:

"Wir freuen uns, mit Chad und 87Eleven Entertainment zusammenzuarbeiten, um ihre Vision von Jins Geschichte auf die große Leinwand zu bringen. Wir lieben es, mit kreativen Partnern wie Chad zusammenzuarbeiten, die eine Leidenschaft für unsere Spiele haben und sicherstellen, dass wir reichhaltige Adaptionen schaffen können, die unsere Fans und neue Zuschauer begeistern werden."

Invasion der Mongolen

Leider ist bislang nicht bekannt, welche Schauspieler:innen für den Film engagiert werden. Somit bleibt es abzuwarten, wie die Rollen von Jin Sakai, Masako Adachi, Khotun Khan und Co. besetzt werden.

Worum geht es in Ghost of Tsushima? Im Samurai-Abenteuer schlüpfen Spieler:innen in die Rolle von Jin Sakai. Seine Heimatinsel Tsushima wird 1274 von den Mongolen überrannt und belagert. Als letzter Überlebender seines Clans liegt es nun an Jin Sakai, sich entweder für den Weg des Samurais oder den Weg des Ninjas zu entscheiden und Tsushima von der Invasion der Mongolen zu befreien.

Falls ihr mehr über Ghost of Tsushima erfahren möchtet, werft ihr am besten einen Blick in unsere Übersicht:

Nicht der erste Sony-Film

Unter der Aufsicht von Sony und PlayStation Productions entsteht nicht nur der Ghost of Tsushima-Film, sondern auch eine Verfilmung zu Uncharted. Im Film wird Tom Holland in die Rolle von Nathan Drake schlüpfen. Des Weiteren arbeiten die Verantwortlichen im Hintergrund ebenso an einer HBO-Serie zu The Last of Us, bei der uns mit Pedro Pascal und Bella Ramsey eine echte Starbesetzung erwartet.

Freut ihr euch, dass Ghost of Tsushima ebenfalls eine Verfilmung erhält?

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.