Red Dead Redemption 2-Fan begeistert gerade mit irrem Bogen-Kill

Drei Feinde mit einem einzigen Pfeil: Ein Spieler begeistert gerade die Red Dead Redemption 2-Community mit seiner irren Killcam.

von Linda Sprenger,
08.08.2019 12:43 Uhr

Red Dead Redemption 2-Spieler schickt mit nur einem Pfeil drei Feinde über den Jordan.Red Dead Redemption 2-Spieler schickt mit nur einem Pfeil drei Feinde über den Jordan.

Viele Fans aus der Red Dead Redemption 2-Community kommen gerade aus dem Staunen nicht mehr heraus. Grund ist ein Video, das gerade im Subreddit des Western-Spiels von Rockstar die Runde macht. Und wer glaubt, gut mit Pfeil und Bogen umgehen zu können, wird damit wahrscheinlich eines Besseren belehrt.

Dieser Bogen-Kill begeistert gerade die RDR2-Community

Drei mit einem Schuss: Im unteren Video kommt es zum Showdown in einem Gemischtwarenladen. Der Spieler hat es sich offensichtlich mit den Gesetzeshütern verscherzt, macht im Kampf aber keine halben Sachen. Aus der Deckung heraus feuert er mit einem einzigen Pfeil und tötet damit drei Feinde gleichzeitig.

"Wow das ist Wahnsinn", schreibt ein Spieler im dazugehörigen Reddit-Post, "das ist... untertrieben", antwortet ein anderer.

3 for 1 from r/reddeadredemption

Hier der Link zum Video.

Wie geht das? Fans vermuten, dass der Spieler im oberen Video verbesserte Pfeile nutzt. Der verursacht mehr Schaden als die Standard-Variante und schlagen durch Ziele hindurch.

Ab Kapitel 2 der Story können die verbesserten Pfeile beim Büchsenmacher erworben werden. Alternativ könnt ihr sie aber auch selbst craften, ihr benötigt dafür einen Standard-Pfeil sowie eine Schwungfeder, die ihr wiederum von allen Vogelarten looten könnt.

Weitere kuriose Dinge aus der Red Dead Redemption 2-Welt findet ihr hier:


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen