Release von Ghost of Tsushima erstmal sicher laut Sony

Nach der The Last of Us Part 2-Verschiebung war zunächst unklar, wie es um Ghost of Tsushima steht. Sony gibt erst einmal Entwarnung.

von Sebastian Zeitz,
03.04.2020 17:32 Uhr

Ghost of Tsushima sollte das letzte große PS4-Spiel werden. Jetzt könnt es vor The Last of Us Part 2 erscheinen. Ghost of Tsushima sollte das letzte große PS4-Spiel werden. Jetzt könnt es vor The Last of Us Part 2 erscheinen.

Sony sorgte mit der Ankündigung, dass The Last of Us 2 auf unbestimmte Zeit verschoben wird, für große Enttäuschung unter den Fans. Immerhin wurden dazu neue Screenshots veröffentlicht und ein neuer The Last of Us 2-Gameplay-Clip wurde geleakt.

Aber wie sieht's mit Ghost of Tsushima aus? Wird es nun ebenfalls verschoben?

Keine weitere Ankündigungen zu Verschiebungen – bisher

Auf Twitter hatte Sony bekannt gegeben, dass sowohl The Last of Us 2 als auch Marvel's Iron Man VR aus logistischen Gründen nach hinten verschoben werden. Damit kam aber auch die Frage auf, was denn mit Ghost of Tsushima sei. Mit einem Folge-Tweet hat Sony folgendermaßen für Erleichterung gesorgt:

"Derzeit gibt es keine Ankündigungen zu weiteren Verschiebungen, aber wir werden euch auf dem Laufenden Halten."

Damit bleibt der Release von Ghost of Tsushima am 26. Juni erst einmal bestehen. Da die derzeitige Situation durch den Coronavirus sehr unsicher ist, kann sich an diesem Status Quo jedoch jederzeit noch etwas ändern. Bisher war das Action-Spiel im feudalen Japan als letztes großes PS4-Exclusive gehandelt. Wenn jetzt keine Verschiebung mehr stattfindet, könnte es tatsächlich vor The Last of Us Part 2 erscheinen.

Weitere Verschiebungen aufgrund der Pandemie: Die Verschiebungen von The Last of Us Part 2 und Marvel's Iron Man VR sind nicht die einzigen, die die Branche bisher hinnehmen musste. Auch das RPG Wasteland 3 wurde kürzlich erst verschoben. Wie auch schon in der Filmindustrie, werden nicht alle kommenden Spiele in den nächsten Wochen garantiert an den bisher angekündigten Daten erscheinen.

COVID-19
Die WHO hat die Ausbreitung des Coronavirus zu einer Pandemie erklärt. Verlässliche Informationen zur Situation in Deutschland findet ihr auf der Webseite des Bundesministeriums für Gesundheitliche Aufklärung, internationale Entwicklungen im Überblick gibt es bei der WHO (World Health Organization).

Alles, was wir zu Ghost of Tsushima wissen

3:07

In unserem großen Übersichtsartikel führen wir indes alle Fakten und Infos auf, die uns bislang über das kommende Samurai-Actionspiel bekannt sind.

zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen