Resident Evil 8: Das Glocken-Rätsel im Atelier des Schlosses lösen, so geht's

Um in Resident Evil Village im Atelier von Schloss Dimitrescu eine versteckte Passage zu öffnen, müsst ihr fünf Glocken läuten. Wo sie sich verstecken, erfahrt ihr hier.

von Samara Summer,
08.05.2021 17:30 Uhr

Im Atelier des Schlosses müsst ihr fünf Glocken läuten. Wo sie sich verstecken, das erfahrt ihr hier. Im Atelier des Schlosses müsst ihr fünf Glocken läuten. Wo sie sich verstecken, das erfahrt ihr hier.

Nach dem ersten Abschnitt im Dorf von Resident Evil: Village führt euch euer Weg ins Schloss Dimitrescu. Im ersten Obergeschoss (OG 1) findet ihr hinter der Halle der Freude das Atelier mit einem großformatigen Gemälde der beliebten Hausherrin. Im Raum befindet sich auf den ersten Blick nur die eine Tür, durch die ihr gekommen seid. An einer Staffelei findet ihr allerdings die Aufforderung, fünf Glocken zu läuten. Nur wenn euch das gelingt, öffnet sich eine versteckte Passage, die ihr benötigt um weiterzukommen. Habt ihr eine Glocke getroffen, so wird ein Feuer über ihr entfacht.

Aber wo verstecken sich diese fünf Glocken? Tatsächlich könnt ihr sie alle mit der Pistole treffen, ohne den Raum zu verlassen. Kleiner Tipp: Die gut versteckten findet ihr, wenn ihr nach oben schaut. Wo sich alle Glocken verstecken, wir verraten es euch.

Glocke 1: Beistelltisch

Die erste Glocke ist leicht zu entdecken: Sie befindet sich auf einem Beistelltischchen, auf das ihr direkt zusteuert, wenn ihr den Raum betretet.

Glocke 2: Bei den Zahnrädern

Durch die Aussparungen in der Wand hinter der ersten Glocke seht ihr mächtige Zahnräder, die sich drehen. Dazwischen schwingt die zweite Glocke hin und her. Um sie zu treffen, müsst ihr gut zielen.

Glocke 3: Auf dem Schrank

Gegenüber von der Wand mit den Aussparungen und Zahnrädern, befindet sich ein Schrank. Darauf steht die dritte, sehr kleine Glocke.

Glocke 4: Im Kronleuchter

Die vierte Glocke ist noch besser versteckt. Sie befindet sich oben im Kronleuchter. Sie ist sehr schwierig zu sehen, egal, wo ihr euch befindet. Aber wenn ihr auf die Empore neben der ersten Glocke steigt, seht ihr ihre Oberkante und könnt sie abschießen.

Glocke 5: Hinter dem Fenster

Wenn ihr jetzt von der Empore aus in Richtung des großen Gemäldes schaut, seht ihr ein großes Fenster über diesem. Dahinter könnt ihr bereits schemenhaft die fünfte und letzte Glocke erkennen. Zerschießt zunächst das Fensterglas. Dann könnt ihr die Glocke mit der Pistole treffen.

Weitere Guides zu Resident Evil 8:

Das erwartet euch in Resident Evil 8

Im neuesten Teil der Resi-Reihe müsst ihr in gewohnter Manier Erkunden, Rätsel lösen sowie verschiedene Gegnertypen und Endgegner besiegen. Neben einer Selektion aus Waffen samt Verbesserungen, Schätzen, Geld und Collectibles gibt es jede Menge Crafting-Materialien zu finden.

Außerdem erwarten euch ein Händler - ähnlich wie in RE 4 - und eine neue Koch-Mechanik. In den nächsten Tagen werden wir Guides zu diversen Themen veröffentlichen, die euch helfen, den "Winterurlaub in Rumänien" zu überstehen. Wollt ihr wissen, wie uns Ethans zweites Abenteuer gefallen hat, findet ihr hier den GamePro-Test zu Village.

Habt ihr alle Glocken schnell gefunden oder hatte sich die hinter dem Fenster zu gut versteckt?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.