Star Wars KOTOR-Remake wird immer wahrscheinlicher

Das Remake zu Star Wars: Knights of the Old Republic soll sich seit 2019 in Entwicklung befinden. Bloomberg-Reporter Jason Schreier bestätigt nun die Gerüchte um das Remake.

von Jasmin Beverungen,
21.04.2021 11:20 Uhr

Fanliebling Star Wars KOTOR könnte ein Remake erhalten. Fanliebling Star Wars KOTOR könnte ein Remake erhalten.

Das Star Wars-Universum scheint für die Zukunft gut aufgestellt zu sein, wenn man diversen Gerüchten Glauben schenken mag. Star Wars: Battlefront 3, Star Wars Jedi: Fallen Order 2 und Star Wars: Knights of the Old Republic 3 sind aktuell schon im Gespräch. Ein weiteres Gerücht dreht sich nun um ein Remake zu einem beliebten Star Wars-Klassiker, der uns im nächsten Jahr erwarten könnte.

Beliebter Star Wars-Klassiker erhält Remake

In einem Interview mit MinnMax bestätigte der gut vernetzte Insider Jason Schreier, dass sich ein Remake des 2003 erschienen PC- und Xbox-Spiels Star Wars: Knights of the Old Republic in Entwicklung befindet.

Link zum Twitter-Inhalt

Leider ist das so ziemlich die einzige Information, die wir dazu erhalten. Schreier verriet weder, wann das Spiel genau erscheinen soll, noch, für welche Plattformen sich das Remake in Entwicklung befindet.

Wie vertrauenswürdig ist das Gerücht? Beim Bloomberg-Journalisten Jason Schreier handelt es sich um einen sehr bekannten Branchen-Insider. Er hat in der Vergangenheit bereits viele Gerüchte in die Welt gesetzt, die sich im Nachhinein bewahrheiteten. So sagte er beispielsweise den Releasetermin von The Last of Us 2 voraus.

Wann können wir das Remake erwarten? Das Spiel soll seit 2019 in Entwicklung sein. Falls sich die Gerüchte bewahrheiten, könnten wir schon in 2022 mit dem KOTOR-Remake oder zumindest mit einer Ankündigung rechnen.

Darum geht's bei Star Wars: Knights of the Old Republic

Das RPG wurde von BioWare entwickelt und erschien erstmals im Jahr 2003 für Xbox und PC. Die Geschichte setzt fast 4.000 Jahre vor der Gründung des Galaktischen Imperiums an. Als aufstrebender Jedi-Retter müssen sich Spieler:innen dem Sith-Lord Darth Malak stellen und auf verschiedene Planeten der Galaxie reisen.

Das Besondere: Spieler:innen können aus drei Charakterklassen wählen und sich durch ihre Handlungsentscheidungen auf die Helle oder Dunkle Seite der Macht begeben.

Weitere News aus dem Star Wars-Universum findet ihr in der GamePro-Galaxie:

Der erste und zweite Teil der Knights of the Old Republic-Reihe wurde zwar noch für Xbox und den PC entwickelt, doch es könnte gut sein, dass das Remake auch für PlayStation-Konsolen erscheinen wird. Auch der dritte Teil, der sich aktuell in der Entwicklung befinden soll, könnte nicht mehr Xbox-Konsolenexklusiv sein.

Habt ihr das Original gespielt? Würdet ihr euch über ein KOTOR-Remake freuen?

zu den Kommentaren (30)

Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.