The Last of Us 2-Fan entdeckt trauriges Detail: Verliert Ellie das letzte Erinnerungsstück an ihre Mutter?

Am Schluss von The Last of Us 2 sieht es ganz danach aus, als hätte Ellie ein ganz besonderes Erinnerungsstück an ihre Mutter verloren. Darüber diskutieren nun einige Fans.

von David Molke,
16.07.2021 13:31 Uhr

Ellie aus The Last of Us 2 könnte das Erinnerungsstück an ihre Mutter verloren, weggepackt oder ganz bewusst zurückgelassen haben. Ellie aus The Last of Us 2 könnte das Erinnerungsstück an ihre Mutter verloren, weggepackt oder ganz bewusst zurückgelassen haben.

The Last of Us 2 ist ein trauriges Spiel und über die Story wird viel debattiert. Natürlich gilt das auch für das Ende und die unterschiedlichen Interpretationen davon. Während manche glauben, dass es vielleicht viel positiver ausgehen könnte, als viele denken, scheint ein Fan nun ein Detail entdeckt zu haben, dass besonders dramatisch und niederschmetternd wirkt. Womöglich hat Ellie ein besonderes Erinnerungsstück mit hohem emotionalem Wert verloren.

ACHTUNG, es folgen SPOILER zum Ende von The Last of Us 2!

The Last of Us 2: Verliert Ellie am Ende womöglich das Messer von ihrer Mutter?

Darum geht's: Am Schluss von The Last of Us 2 sehen wir Ellie noch einmal auf der Farm. Einem besonders aufmerksamen Fan ist nun aufgefallen, dass die Protagonistin in diesen Szenen offenbar nicht mehr das Messer ihrer Mutter in ihrer Hosentasche mit sich herumträgt. Das könnte bedeuten, dass sie dieses Erinnerungsstück verloren hat.

Das Springmesser ihrer Mutter hat Ellie nicht nur in vielen Situationen das Leben gerettet (und einigen Gegnern ihres genommen). Sie hat es auch heiß und innig geliebt und stets bei sich getragen. Sie hat damit Holz bearbeitet, es unterm Kopfkissen versteckt und eigentlich immer bei sich getragen. Ellie hat das Messer von Marlene bekommen, aber ursprünglich gehörte es Ellies Mutter.

Hier könnt ihr euch die Bilder von der leeren Hosentasche ansehen:

Link zum Reddit-Inhalt

Weitere News zu The Last of Us:

Hat Ellie das Messer verloren? Unter dem Beitrag diskutieren jetzt eine ganze Menge Fans darüber, was wohl aus dem Messer geworden sein könnte. Einige glauben, Ellie hat es vielleicht im Rucksack. Immerhin trägt sie in der Epilog-Szene beim Farmhaus gar keine Waffen bei sich und auch die Taschenlampe ist nicht da, wo sie das ganze Spiel über war. Womöglich ist alles fein säuberlich verstaut.

Andererseits könnte Ellie das Lieblings-Messer und Erinnerungsstück natürlich auch verloren haben. Beim letzten Kampf gegen Abby wird es ihr aus der Hand geschlagen. Aber da das Wasser an der Stelle nicht besonders tief und das Messer ein emotional wertvoller Gegenstand ist, hätte Ellie es theoretisch dort wohl auch wiederfinden können. Wenn sie das überhaupt gewollt hat.

Eine dritte Möglichkeit gibt es nämlich natürlich auch: Eventuell hat Ellie das Messer dort wieder eingesammelt und sich anschließend davon verabschiedet. Sie könnte es ganz bewusst nicht wieder mitgenommen haben. Das würde emotional zumindest auch irgendwie Sinn ergeben, wenn Ellie ihre gewalttätige Lebensweise hinter sich lassen wollte.

Was ist eurer Meinung nach aus Ellies Messer geworden? Hat sie es verloren, weggepackt oder bewusst zurückgelassen?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.