The Last of Us HBO: Joel hat 'keine Gaming Skills' und Ellie macht sich wie im Spiel drüber lustig

The Last of Us wird von HBO verfilmt und Bella Ramsey passt: Die Ellie-Schauspielerin macht sich jetzt schon ordentlich über ihren Joel-Gegenpart lustig.

von David Molke,
29.04.2022 15:05 Uhr

The Last of Us kommt als HBO-Serie und darin spielt Bella Ramsey Ellie, was offenbar sehr gut passt. The Last of Us kommt als HBO-Serie und darin spielt Bella Ramsey Ellie, was offenbar sehr gut passt.

So hart The Last of Us streckenweise auch sein mag, so viel Humor steckt auch darin. Ellie liest Joel nicht nur haufenweise schlechte Witze vor, sondern macht auch selbst jede Menge davon. Vor allem gern auf Kosten von Joel, mit dem sie durch die Postapokalypse zieht.

Daran dürfte sich auch in der HBO-Serie nichts ändern und wie es aussieht, ist Bella Ramsey genau die Richtige für die Rolle der Ellie: Sie macht sich nämlich auch so schon ordentlich über die Gaming-Skills ihres Schauspielkollegen Pedro Pascal lustig, der Joel in der HBO-Verfilmung verkörpert.

The Last of Us: Bella Ramsey macht Ellie alle Ehre und sich über Joel-Schauspieler Pedro Pascal lustig

Darum geht's: Pedro Pascal spielt zwar Joel in der The Last of Us-Serie, hat die beiden Titel aber noch nie komplett durchgespielt. Das hat er erst vor Kurzem selbst zu Protokoll gegeben. Allerdings gibt es dafür auch zwei gute Gründe. Einerseits wolle er nicht unbeabsichtigt zu sehr das imitieren, was Troy Baker mit Joel in den Spielen abgeliefert hat. Andererseits liegt es wohl auch schlicht und ergreifend daran, dass seine Skills nicht ausreichen.

Ellie macht sich gnadenlos drüber lustig: Wie gut Bella Ramsey in die Rolle der Ellie passt, zeigt sich jetzt schon an einer kleinen, aber feinen Interaktion auf Twitter. Dort wurde sie von einem Fan darum gebeten, Pedro Pascal dazu zu bringen, das gesamte Spiel zu spielen. Woraufhin sie mit der folgenden Aussage reagiert:

"Würde ich ja, aber er hat keine Gaming Skillz."

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Das Ganze dürfte humorvoll gemeint gewesen sein – oder sich einfach auf die Aussage von Pedro Pascal selbst beziehen. Wie dem auch sei, offenbar ist es mit den "Gaming Skillz" von Bella Ramsey auch nicht allzu weit her. Jedenfalls schreibt sie in einem weiteren Tweet, sie seien beide genauso schlecht wie die jeweils andere Person.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Sehr viel mehr rund um The Last of Us findet ihr in diesen GamePro-Artikeln:

Wann kommt die The Last of Us-Serie?

Das steht noch nicht fest, einen offiziellen Termin gibt es bisher leider noch nicht. Aber es ist davon auszugehen, dass es 2022 wohl nicht mehr zu einer Ausstrahlung der HBO-Verfilmung von The Last of Us kommt. Alle bisher bekannten Infos zu Cast, Story und mehr findet ihr in unserer großen GamePro-Übersicht zur HBO-Serie.

Wie findet ihr Bella Ramsey und Pedro Pascal in den Rollen und was haltet ihr davon, dass beide wohl keine "Skillz" haben?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.