The Legend of Zelda - Nintendo sucht neuen Level-Designer für Zelda-Franchise

Der neue Mitarbeiter soll für die Umsetzung von Events, Dungeons und Gegner-Designs verantwortlich sein. Arbeitet Nintendo schon am Breath of the Wild-Nachfolger?

von Hannes Rossow,
07.05.2018 15:30 Uhr

Bekommt The Legend of Zelda: Breath of the Wild schon bald einen Nachfolger?Bekommt The Legend of Zelda: Breath of the Wild schon bald einen Nachfolger?

Die Arbeit an The Legend of Zelda: Breath of the Wild gilt offiziell als abgeschlossen. Game Director Eiji Aonuma hat sogar zu verstehen gegeben, dass mit der Fertigstellung des finalen DLCs "Ballade der Recken" auch direkt die Arbeit am nächsten Ableger der langlebigen Reihe begonnen hat. Wie es aussieht, startet Nintendo dabei auch gleich durch. Denn aktuell wird ein neuer Level-Designer für das Zelda-Franchise gesucht.

Zelda: Breath of the Wild
Entwickler wollten Spieler ursprünglich das Wetter kontrollieren lassen

In der japanischen Stellenausschreibung heißt es, dass zu den Aufgabenfeldern des Mitarbeiters zählen wird, Events, Dungeons und Gegner umzusetzen und in das fertige Spiel zu implementieren. Erfahrungen mit dem Planen von Spielen im Konsolenbereich und japanische Sprachkenntnisse werden als Anforderung vorausgesetzt.

Die Stellenausschreibung lässt keine Schlüsse zu, ob es sich bei den Aufgaben des Level Designers doch noch um zusätzlichen Breath of the Wild-Content dreht oder Nintendo wirklich schon in die Vollproduktion des nächsten, großen Ablegers einsteigt. Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass The Legend of Zelda: Breath of the Wild nun offiziell das meistverkaufte Spiel der Zelda-Reihe ist.

Glaubt ihr, dass Nintendo schon am nächsten Zelda-Teil arbeitet?

The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Tipp-Video: So surft man auf dem Schild 0:54 The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Tipp-Video: So surft man auf dem Schild


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen