The Witcher - Ja, es gibt eine Badewannen-Szene in der Netflix-Serie

Fans von The Witcher 3 dürfen sich freuen, denn eine der kultigsten Szenen des Spiels wird wohl den Weg als Easter Egg in die Netflix-Serie finden.

von Hannes Rossow,
21.07.2019 10:10 Uhr

Wer kennt diese Szene nicht? Wer kennt diese Szene nicht?

Lange hat es gedauert, doch endlich gab es den ersten Trailer zu The Witcher zu sehen, der kommenden Netflix-Serie, die auf den Abenteuern von Geralt basiert. Wie wir aber schon länger wissen, wird sich die Serie nicht direkt auf die Videospiele beziehen, sondern vielmehr die Bücher als Vorlage nutzen. Doch das heißt nicht, dass die The Witcher 3: Wild Hunt überhaupt nicht in der Serie zitiert wird.

Badewanne als Easter Egg für The Witcher 3-Fans

Im Rahmen einer Fragerunde auf der SDCC 2019 wurde Showrunnerin Lauren S. Hissrich von io9 gefragt, welche kleinen Details aus den Büchern und Spielen als Easter Eggs in der Serie auftauchen werden. Diesen Wink mit dem Zaunpfahl scheint Hissrich sofort verstanden zu haben, denn sie deutete im Anschluss an, dass es einen ganz besonderen Moment in der Serie geben wird.

"Es gibt eine Badewanne in dieser Staffel. Es gibt eine Badwanne. Ich werde euch nicht verraten, wer drin sitzt, aber es wird eine Badewanne geben."

Für die Fans: Die Eröffnungsszene von The Witcher 3: Wild Hunt, in der der nackte Geralt in einem Waschzuber liegt und seine Füße in die Kamera hält, gehört zu den bekanntesten Momenten des gesamten Spiels. Mittlerweile gibt es sogar Sammelfiguren, die diese Szene aufgreifen.

Gut möglich aber, dass das nicht der einzige Verweis auf die Spiele sein wird, zumindest dürfte ein Großteil des Publikums selbst durch die Welten des Witcher-Universums geritten sein. Zumindest in Sachen Sex und Gewalt soll die "erwachsene" Serie den Spielen nichts nachstehen.

The Witcher startet noch 2019 auf Netflix.

The Witcher - Der erste Trailer zur Netflix-Serie ist da 1:59 The Witcher - Der erste Trailer zur Netflix-Serie ist da


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen