GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Seite 2: Top Horrorspiele 2018 - 10 kommende Highlights für PS4 & Xbox One

Call of Cthulhu

Call Of Cthulhu - E3 2017-Trailer mischt Realität und Wahnsinn 2:49 Call Of Cthulhu - E3 2017-Trailer mischt Realität und Wahnsinn

Wahnsinn und Realität treffen im Suvival-RPG Call of Cthulhu aufeinander, das mit einer Menge Lovecraft und psychologischem Horror in einer semi-Open World zum Gruseln einlädt. Als Detektiv Edward Pierce untersuchen wir den mysteriösen Tod einer kompletten Familie und werden dabei mit der drohenden Auferstehung der Gottheit Cthulhu konfrontiert. Entwickelt wird das Spiel von Cyanide, die unter anderem Styx, Blood Bowl und das kommende Werewolf: The Apocalypse zu verantworten haben.

Plattform: PS4, Xbox One
Release: 2018

State of Decay 2

State of Decay 2 - Gameplay-Trailer zeigt Zombies & Fahrzeuge, neue Information zum Koop 0:27 State of Decay 2 - Gameplay-Trailer zeigt Zombies & Fahrzeuge, neue Information zum Koop

State of Decay 2 hat es bereits auf zwei unserer Listen geschafft: Koop-Spiele 2018 und Survival-Spiele 2018. Und ja, auch auf unserer Liste für Horrorspiele 2018 darf der Nachfolger von State of Decay nicht fehlen. Immerhin erwartet uns ein Vier-Spieler-Koop gegen Zombies, in dem Ressourcen-Management und Basen-Bau eine große Rolle spielen. Zudem sollen gleich zum Launch im Frühjahr 2018 drei Maps bereit stehen, die je die Größe des Vorgängers haben. Neben Overkill's The Walking Dead und DayZ ist das der dritte Zombie-Blockbuster, der in diesem Jahr auf uns wartet.

Plattform: Xbox One
Release: Frühjahr 2018

Ghost Theory

Link zum YouTube-Inhalt

Eine ganz andere Richtung als die anderen Horrorspiele dieser Liste schlägt Ghost Theory ein, das uns die ernste Seite der Geisterjagd zeigen möchte. Hierfür führt uns das durch Kickstarter finanzierte Spiel an reale Orte, die angeblich heimgesucht werden und schickt uns dort auf die Suche nach übernatürlichen Erscheinungen.

Interessant ist, dass in Ghost Theory keine Geister erscheinen, ohne dass wir sie provozieren. Es liegt an uns herauszufinden, wie wir unsere Aufgaben erledigen müssen. Natürlich haben wir die Ausrüstung echter Geisterjäger dabei und können so die Methoden anwenden, die paranormale Forscher auch in der Realität nutzen.

Plattform: PS4, Xbox One
Release: 2018

Moons of Madness

Moons of Madness - Ankündigungstrailer enthüllt Horror-Spiel auf dem Mars für PS4, Xbox One & PC 1:59 Moons of Madness - Ankündigungstrailer enthüllt Horror-Spiel auf dem Mars für PS4, Xbox One & PC

Moons of Madness schickt uns nicht in eine Psychiatrie oder ein verlassenes Haus, sondern auf den Mars. Das psychologische Horrorspiel für PS4 und Xbox One wurde von den Werken von H.P. Lovecraft inspiriert und handelt von den übernatürlichen Begebenheiten, denen sich der Astronaut Shane Newehart auf dem ersten wissenschaftlichen Außenposten auf dem Mars stellen muss.

Der Fokus des Spiels liegt dabei nicht nur auf Horror à la Lovecraft, sondern auch auf Wissenschaft, basierend auf den Analysen der NASA und SpaceX. Wie gut Lovecraft, Horror und Wissenschaft zusammenpassen, werden wir dieses Jahr zu sehen bekommen, wenn Moons of Madness erscheint.

Plattform: PS4, Xbox One
Release: 2018

Vampyr

Vampyr - E3-Trailer zeigt auch die anderen Monster in London 3:29 Vampyr - E3-Trailer zeigt auch die anderen Monster in London

Vampyr hat es bereits auf unsere Liste der Rollenspiel-Highlights 2018 geschafft, allerdings soll das Vampir-Abenteuer auch hier noch einmal genannt werden. Der Grusel-Faktor kommt vielleicht nicht an Spiele wie Agony oder Visage heran, trotzdem handelt es sich bei Vampyr um ein Abenteuer, das einen sehr klassischen Horror-Feind präsentiert: Vampire.

Im Unterschied zu den anderen Spielen auf dieser Liste spielen wir allerdings eines der Monster und müssen nicht nur andere (menschliche und unmenschliche) Scheusale bezwingen, sondern uns auch entscheiden, ob wir uns unseren dunklen Gelüsten hingeben.

Plattform: PS4, Xbox One
Release: Frühjahr 2018

Auf welches Horrorspiel freut ihr euch dieses Jahr am meisten?

2 von 2


zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.