Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Seite 3: Vorschau zur Gamescom 2013 - Die Konsolen-Spiele der Messe

Vorschau-Video zu den gamescom-Spielen - Teil 3

Gamescom 2013 - Spiele-Vorschau - Teil 3 - Diese Spiele sind auf der Messe 5:23 Gamescom 2013 - Spiele-Vorschau - Teil 3 - Diese Spiele sind auf der Messe

Mad Max (PC, PS3, Xbox 360, Next-Gen)

Spielbar: nein - Stand: Bethesda, Halle 9.1: B064

Mad Max ist ein Open-World-Actionspiel vom Entwickler Avalanche Studios, die sich in erster Linie mit der Just-Cause-Reihe einen Namen gemacht haben. Anders als in der Filmvorlage ist man im Spiel nicht im postapokalytischen Australien, sondern in den untergegangenen USA unterwegs.

Kernelement des Spiels ist weniger der Hauptcharakter Max, sondern sein Auto, das als Avatar für den Spieler dient. Das Vehikel trägt den Namen »Magnum Opus« und wird über Max' Mechaniker-Sidekick aufwändig aufrüstbar sein. Die Kämpfe finden hauptsächlich während der Fahrt statt - anders als in Interstate '76 oder Rage sind die Wagen aber kaum mit Schusswaffen ausgerüstet, sondern auf Rammstöße und Rempeleien spezialisiert.

Es lassen sich sogar richtiggehende Nahkampfwaffen an die Vehikel bauen, beispielsweise ein riesiger Bohrer. Ab und an darf Max aus seinem martialischen Fahrzeug aussteigen und Missionen zu Fuß absolvieren, in denen er sich mit ganzen Banditen-Gangs anlegt und sie mit Hieb- und Stichwaffen (teils explosiver Natur) sowie seiner Schrotflinte bekämpft. Einen Multiplayer-Modus wird es nicht geben - das Spiel soll ein starkes Einzelspieler-Erlebnis bieten, das Max Einzelgängerdasein in Szene setzt.

» News, Screens und Videos zu Mad Max

Mario Kart 8 (Wii U)

Spielbar: ja - Stand: Nintendo, Halle 9.1: A020, A021, B020

Mario Kart 8 gibt es am Stand von Nintendo auf der gamescom. Mario Kart 8 gibt es am Stand von Nintendo auf der gamescom.

Während der E3 2013 kündigte Nintendo Mario Kart 8 als den 11. Teil der Mario-Kart-Reihe, für die Wii U offiziell an.

Als neues Spielelement sollen Ntigravitationsdüsen die Möglichkeit ins Spiel bringen, mit den Fahrzeugen auch an Wänden und Decken entlang fahren zu können. Außerdem soll es zahlreiche Online-Multiplayer-Modi geben. Ein weitere geplante Funktion wird »Mario Kart TV« genannt und erlaubt das Aufzeichnen eines Rennens.

» News, Screens und Videos zu Mario Kart 8

Murdered: Soul Suspect (PC, Xbox 360)

Spielbar: nein - Stand: Square Enix, Halle 9.1: A057

Murdered: Soul Suspect ist ein Mystery-Action-Adventure, bei dem es darum geht, den eigenen Mord aufzuklären. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Detective Ronan O’Connor, der brutal ermordet wird. In einer geisterhaften Welt zwischen Leben und Tod gefangen, ist seine einzige Aussicht auf Seelenfrieden, seinen Killer zu stellen.

Murdered: Soul Suspect - Ankündigungstrailer: Beim eigenen Mord mit dabei 2:45 Murdered: Soul Suspect - Ankündigungstrailer: Beim eigenen Mord mit dabei

Ronan erkundet als Geist die weitgehend frei begehbare Stadt Salem im US-Bundesstaat Massachusetts und setzt übernatürliche Kräfte ein, um seinen Fall zu lösen. So liest er die Gedanken der Lebenden, beeinflusst indirekt deren Handlungen und Gedanken und befragt andere Geister. Auch bösen Dämonen muss sich der Ermittler stellen.

» News, Screens und Videos zu Murdered: Soul Suspect

Need for Speed Rivals (PC, PS3, Xbox 360, Next-Gen)

Spielbar: ja - Stand: Electronic Arts, Halle 6.1: B051, B070, A061, A051, A073, B050, C060 B061, C050, A071, B060

Die Demo zu Need for Speed Rivals ist auf der gamescom spielbar. Die Demo zu Need for Speed Rivals ist auf der gamescom spielbar.

Need for Speed Rivals, das bei dem neu gegründeten EA-Studio Ghost Games entwickelt wird, basiert auf der Frostbite Engine 3 und dreht sich um Verfolgungsjagden zwischen Rennfahrern und Polizei. Spieler können sowohl als Verkehrssünder als auch als Gesetzeshüter eine offene Welt befahren und jeweils eigene Herausforderungen absolvieren. Der Übergang von Singleplayer zum Multiplayer-Modus soll durch das AllDrive genannte Feature fließend sein.

Ziel der Rennfahrer ist es, Polizeiwagen auszuweichen und die spektakulären Fluchtmanöver aufzuzeichnen, um zusätzliche Items und Autos freizuschalten. Die Gesetzeshüter hingegen arbeiten im Team zusammen, um die Raser dingfest zu machen. Dazu stehen elf aufrüstbare Anti-Raser-Gadgets zur Verfügung, beispielsweise ein EMP-System oder Nagelbretter - und die gleichen Autos wie die der Raser in Polizei-Lackierung.

» News, Screens und Videos zu Need for Speed Rivals

Pokémon X/Y (3DS)

Spielbar: ja - Stand:Nintendo, Halle 9.1: A020, A021, B020

Pokémon X und Y sind zwei Serienteile der beliebten Pokémon-Reihe für den Nintendo 3DS. Erstmals in der Serie wechselt die Kamera in X und Y in eine Ansicht hinter der Spielfigur, die Welt wird dreidimensional und nicht mehr aus einer Draufsicht dargestellt. Es wird zudem einen neuen Pokémon-Typ geben, die Feen. Die sind besonders nützlich im Kampf gegen Drachen Pokémon. Neben einigen neuen Pokémon werden auch alte Monster wie Guardevoir, Marill oder Pummeluff zu Feen-Pokémon. Das neue »Ami«-Feature ermöglicht Spielern außerdem die direkte Interaktion mit den eigenen Pokémon. Mithilfe des Touchscreens kann man seine Pokémon streicheln, füttern oder nachahmen.

» News, Screens und Videos zu Pokémon X/Y

Pro Evolution Soccer 2014 (PC, PS3, Xbox 360)

Spielbar: ja - Stand: Konami, Halle 5.2: A032, B033

Pro Evolution Soccer 2014 wird auf der Fox-Engine bzw. auf deren Weiterentwicklung, der Fluid-Engine, von Kojima Productions basieren, die zu diesem Zweck jedoch teilweise neu geschrieben und erweitert wird. Das neue Physiksystem berechnet unter anderem den Schwerpunkt der Körper, was bei der Kollisionsabfrage zum Tragen kommen wird. Der Radius, innerhalb dessen der Spieler den Ball kontrollieren kann, ist dreimal so groß wie zuvor. Außerdem legen die Entwickler großen Wert auf eine nahezu fotorealistische Grafik. Trotzdem ist PES 2014 nicht als NextGen-Titel zu verstehen: Konami plant keine Version für Xbox One oder PlayStation 4.

» News, Screens und Videos zu PES 2014

Project Spark (Xbox One)

Spielbar: ja - Stand: Microsoft, Halle 6.1: A031

Project Spark ist ein »Game Maker«-Spiel für die Xbox One und wird als Free2Play-Titel angeboten. Mithilfe von Kinect sollen die Spieler mithilfe einfacher Sprachbefehle eigene Spielwelten erstellen können, in denen die Möglichkeiten schier grenzenlos sind. Bei der Gameplay-Demo auf der E3 2013 präsentierte Microsoft unter anderem, wie man in Project Spark sein eigenes Tower-Defense-Spiel erstellen und gestalten kann.

» News, Screens und Videos zu Project Spark

Rain (PSN)

Spielbar: ja - Stand: Sony, Halle 7.1: A010, A022, B010, B011, B020, B021

Ein unsichtbarer Junge ist im PSN-Spiel Rain auf der Suche nach einem ebenfalls unsichtbaren Mädchen. Die Silhouetten der beiden sind nur im Regen zu sehen: Deswegen ist es kein leichtes Unterfangen, dass die beiden sich kennenlernen.

» News, Screens und Videos zu Rain

Rayman Legends (PC, PS3, PS Vita, Xbox 360, Wii U)

Spielbar: ja - Stand: Ubisoft, Halle 6.1: C030, B031, C031, C021, B020, A021, B021, C020

Rayman Legends war als Wii-U-exklusive Fortsetzung der Jump-&-Run-Serie von Ubisoft angekündigt. Allerdings gibt es das Spiel auch für PC, PS3, Xbox 360 und PS Vita. Legends knüpft grafisch an den direkten Vorgänger Rayman Origins an. Über den Touchscreen des Wii-U-Controllers können Gegner ausgeschaltet und Plattformen manipuliert werden.

Rayman Legends erscheint kurz nach der gamescom für PC und Konsolen. Rayman Legends erscheint kurz nach der gamescom für PC und Konsolen.

Im Koop spielen auf der Wii U diesmal sogar fünf Spieler. Wer möchte kann das Spiel auch bei ausgeschaltetem Fernseher auf das Display des Controllers streamen lassen. Neu sind auch 3D-Bosskämpfe bei denen die Gegner aus allen Richtungen angreifen können. Rayman Legends beinhaltet auch 40 Level aus dem Vorgänger Rayman Origins.

» News, Screens und Videos zu Rayman Legends

Sherlock Holmes: Crimes and Punishments (PC, PS3, Xbox 360)

Spielbar: ja - Stand: Focus Home Interactive, Halle 9.1: B011, C010

Im Adventure Sherlock Holmes: Crimes and Punishments müssen Sherlock und Watson acht Einzelfälle lösen, die durch eine Rahmenhandlung verbunden sind. Dabei können die Fälle diesmal sogar fehlerhaft gelöst werden, was sich negativ auf den Ruf des Meisterdetektives auswirkt - es gibt 12 unterschiedliche Enden.

Erneut kommt die Unreal Engine 3 zum Einsatz, gesteuert wird das Spiel aus einer Schulterperspektive. Auf die umstrittenen Minispiele der Vorgänger wird größtenteils verzichtet.

» News, Screens und Videos zu Sherlock Holmes: Crimes and Punishments

Sonic: Lost World (Wii U, 3DS)

Spielbar: ja - Stand: Nintendo, Halle 9.1: A020, A021, B020

Sonic: Lost World: Der blaue Igel gibt ein Gastspiel bei Nintendo. Sonic: Lost World: Der blaue Igel gibt ein Gastspiel bei Nintendo.

Nintendo und Sega haben eine Kooperation beschlossen. Die Folge: Die nächsten drei Abenteuer von Sonic werden exklusiv für Wii U und 3DS erscheinen. Den Anfang macht Sonic: Lost World. Der berühmte blaue Igel von Sega bekommt dafür neue Moves spendiert, erkundet in gewohnter Hochgeschwindigkeit bunte Levels und bekämpft Endgegner.

Um die Welt zu retten, muss sich Sonic diesmal mit seinem Erzfeind Dr. Eggman verbünden. Sonic Lost World wird komplett auf dem Bildschirm des Wii U GamePad spielbar sein. Der kann auch für den lokalen Mehrspielermodus genutzt werden, in dem ihr mit einem Freund um die Wette sprintet. Einer kann das Geschehen auf dem großen TV-Bildschirm verfolgen, während der andere auf dem Touchscreen auf Rekordjagd geht. Über das Miiverse wird es möglich sein, Gegenstände aufzuwerten und mit anderen zu teilen.

» News, Screens und Videos zu Sonic: Lost World

Super Mario 3D World (Wii U)

Spielbar: ja - Stand:Nintendo, Halle 9.1: A020, A021, B020

Mit Super Mario 3D World erscheint ein neues 3D-Jump&Run von Nintendo exklusiv für die Wii U. Erstmals kann man auch mit bis zu vier Mitspielern kooperativ oder auch kompetitiv gegeneinander antreten. Die spielbaren Charaktere sind dabei Mario, Luigi, Prinzessin Peach und Toad, wobei jede über einzigartige Fähigkeiten verfügt. So kann Toad schneller rennen als andere und Peach nach dem Sprung kurzzeitig in der Luft schweben. Ein neues Power-Up ist ebenfalls mit an Bord: Per Katzenanzug erklimmt man spielend Wände und andere hohe Hindernisse. Einen Online-Multiplayer-Modus gibt es nicht.

» News, Screens und Videos zu Super Mario 3D World

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.