Adventskalender 2019

X019: Alle Highlights des Xbox-Events im Überblick

Microsoft hat in der aktuellen Inside Xbox-Ausgabe eine Menge neue Ankündigungen verlauten lassen. Alles Wichtige erfahrt ihr hier.

von Maximilian Franke,
14.11.2019 22:38 Uhr

Auf der X019 in London hat Microsoft ein paar Überraschungen vorgestellt. Auf der X019 in London hat Microsoft ein paar Überraschungen vorgestellt.

Auf der X019 in London hat Microsoft eine ganze Reihe Ankündigungen verlauten lassen. Neben komplett neuen Spielen wurden auch Updates und Neuigkeiten zu bestehenden Titeln, dem Xbox Game Pass und Project xCloud vorgestellt. Alle wichtigen Infos zum Event erfahrt ihr hier.

Xbox Game Pass-Mitglieder dürfen sich freuen

Der Abo-Service Xbox Game Pass bekommt in den nächsten Monaten einige Highlights spendiert. Noch in diesem Jahr könnt ihr euch beispielsweise über The Witcher 3: Wildhunt freuen. Jetzt sofort sind Rage 2, Remnant: From the Ashes oder Age of Empires 2 (nur PC) verfügbar.

Im nächsten Jahr folgt nicht nur die Yakuza-Reihe erstmals auf die Xbox, sondern auch mehrere Teile der beliebten Final Fantasy-Spiele.

Mehr zu den neuen Game Pass-Spielen:

Everwild - Das neue Spiel von Kultentwickler Rare

Everwild - Trailer zeigt wunderschöne Fantasy-Welt 1:38 Everwild - Trailer zeigt wunderschöne Fantasy-Welt

Auch wenn es in den letzten Jahren ein wenig ruhiger um Rare geworden ist, kennt ihr das Studio sicherlich von ihren vergangenen Klassikern wie Donkey Kong Country für den SNES oder GoldenEye 007 für den N64. An Everwild arbeitet allerdings ein neues Team des Studios.

Abgesehen von einem kurzen Trailer wissen wir allerdings nichts über Everwild. Die Entwickler betonen lediglich, dass sie uns in eine magische und rätselhafte Welt entführen wollen. Der erste Trailer zeigt uns eine bunte, naturbelassene Fantasy-Welt, die von fabelhaften Wesen bevölkert wird. Was wir genau tun, bleibt abzuwarten.

Mehr dazu:

Tell Me Why - Neues Adventure der Life is Strange-Macher angekündigt

Im Sommer 2020 erscheint das neue Spiel von Dontnod, die sich mit dem Adventure Life is Strange und Vampyr einen Namen gemacht haben. In Tell Me Why verfolgen wir die Geschichte der beiden Zwillinge Tyler und Alyson im kalten Alaska.

Genau wie in LiS konzentriert sich das Spiel auf die Erzählung einer spannenden Geschichte, in der reale Schicksale mit mystischen Elementen vermischt werden. Inhaltlich dreht es sich unter anderem um die Bedeutung von Erinnerungen und den Verlust derselbigen.

Mehr zu Tell Me Why:

Planet Coaster Console Edition für 2020 angekündigt

Mit dem Planet Coaster könnt ihr im nächsten Jahr auch auf der Konsole eure eigenen Freizeitparks und Achterbahnen designen, ganz ähnlich wie bei RollerCoaster Tycoon! Auf dem PC erschien das Spiel bereits 2016. Nun folgt im Sommer 2020 auch der Release für Xbox One und PS4.

Mehr dazu:

Halo: Reach kommt zur Master Chief Collection

Im Dezember schafft es auch das bisher fehlende Halo: Reach in die große Halo-Sammlung und damit auf die Xbox One. Damit ist die Master Chief Collection zwar noch nicht ganz komplett, Halo 5 fehlt beispielsweise noch, doch langsam aber sicher geht es voran. Die frohe Kunde hat ein neuer Trailer überbracht.

Los geht es am 3. Dezember. Dann erscheint auch die PC-Version des Master Chief-Prequels.

Grounded - Obsidian schrumpft uns für spaßigen PvE-Koop

Grounded Trailer - Obsidian steigt ganz klein ins Survival-Genre ein 1:40 Grounded Trailer - Obsidian steigt ganz klein ins Survival-Genre ein

Anders als zuletzt The Outer Worlds ist das kommende Spiel von Obsidian Entertainment kein Rollenspiel. Stattdessen spielen wir in Grounded im Koop gegen die KI. Das besondere: Wir sind geschrumpft und kämpfen somit gegen Ameisen und andere kleine Biester, die sich uns in den Weg krabbeln.

Wir konnten Grounded auf der X019 bereits anspielen. Tobi hat sich nach einer 15 minütigen Demo bereits einen ersten Eindruck verschaffen können und verrät euch, was ihm gut und weniger gut gefallen hat.

Mehr Infos und Tobis Ersteindruck:

Bleeding Edge von Ninja Theory hat einen Release-Termin!

Bleeding Edge: Multiplayer-Action von Ninja Theory hat Releasetermin 1:36 Bleeding Edge: Multiplayer-Action von Ninja Theory hat Releasetermin

Entwickler Ninja Theory ist aktuell vor allem für Hellblade: Senuas Sacrifice bekannt. Bleeding Edge geht in eine andere, bunte Richtung und setzt auf Multiplayer-Action. Der neue Trailer verrät uns außerdem den Release-Termin des Mehrspieler-Titels.

Gespielt wird vier gegen vier aus der dritten Person. Mit unterschiedlichen Helden und individuellen Fähigkeiten werden auch die Teamkompositionen eine wichtige Rolle spielen. Anfang 2020 geht es los! Bleeding Edge erscheint am 24. März 2020.

Microsoft Flight Simulator haut uns erneut mit atemberaubender Grafik um

Microsoft Flight Simulator - Neuer Trailer von X019 ist ein Traum für Grafik-Fans 1:50 Microsoft Flight Simulator - Neuer Trailer von X019 ist ein Traum für Grafik-Fans

Zu diesem atemberaubenden Ausblick muss wohl nichts weiter gesagt werden.

Project xCloud Preview kommt nach Europa

Microsoft ist bereits mit der Beta-Phase des Streaming-Dienstes xCloud beschäftigt. Diese Test werden in den kommenden Monaten ausgeweitet. Der volle Release schreitet also immer weiter voran. Das Preview-Programm lässt Teilnehmer bereits über 50 Spiele auf ihr Handy oder Tablet streamen.

Außerdem startet das Preview-Programm 2020 auch für Windows 10. Ziel ist es, dass Project xCloud irgendwann auf jedem Gerät verfügbar ist. Neben dem Xbox-Controller wird es auch möglich sein den Dualshock 4 von Sony und andere Bluetooth-Controller zu nutzen.

Ebenfalls nächstes Jahr kommt das Preview-Programm auch nach West-Europa und andere Regionen. Um teilzunehmen müsst ihr euch vorher registrieren. Außerdem soll ebenfalls 2020 der Xbox Game Pass mit Project xCloud verbunden werden. Somit stünde die gesamte Bibliothek für Streaming bereit.

West of Dead - Skelett-Cowboy im Wilden Comic-Westen

Das Action-Spiel West of Dead wurde nicht nur angekündigt, sondern startet auch direkt in die Offene Beta-Phase. Aus der Top-Down-Perspektive steuern wir unseren untoten Cowboy durch den Wilden Westen. Dabei stellen sich uns jede Menge Cellshading-Dämonen in den Weg. Die Stimme für unseren Protagonisten liefert der Schauspieler Ron Pearlman (Hellboy, Pacific Rim).

KartRider Drift kommt 2020 zu erst für Xbox

Der Arcade-Racer erscheint 2020 zu erst für die Xbox One. Ein Release für andere Plattformen ist später also nicht ausgeschlossen. Neben einem spaßigen Fahrgefühl spielt die Anpassung von unseren Fahrern und Karts eine wichtige Rolle.

Die Grafik gestaltet sich Genre-typisch sehr bunt und knuddelig. Im Speed Mode müsst ihr auf der Strecke möglichst viel Boost sammeln, in dem ihr erfolgreich um enge Kurven driftet. Items gibt es, zumindest in diesem Modus, nicht. Am 5. Dezember startet die Beta-Phase des Racers.

Yakuza kommt auf die Xbox!

Die japanische Yakuza-Reihe feiert ihre Premiere auf der Xbox One. Anfang 2020 kommen die Teile Zero, Kiwami und Kiwami 2 auf die Microsoft-Konsole und sind Teil der Game Pass-Bibliothek. Damit könnt ihr den gesamten Einstieg der Reihe um Kazuma Kiryu nachholen. P.S.: Es lohnt sich.

Drake Hollow

Ein kurzer Trailer hat das kommende Adventure Drake Hollow angekündigt. Entwickelt wird das Spiel vom Studio The Molasses Flood.

Age of Empires 4

Während Age of Empire 2 heute für den Game Pass (PC) erscheint, gab es auch einen kurzen Einblick in Age of Empires 4. Das besticht mit schicker 3D-Grafik und dem typischen RTS-Charme des Strategie-Franchises.

Die gezeigten Fraktionen im Gameplay-Reveal sind die Mongolen und die Briten, die sich in einer Belagerungsschlacht gegenüber stehen.

Crossfire X - Gameplay-Reveal

Der Free2Play-Hit kommt auf die Xbox One. Außerdem wird es eine Einzelspieler-Kampagne für den Ego-Shooter von Remedy Entertainment (Control) geben. Der neue Gameplay-Trailer zu Crossfire X erinnert stark an Counter Strike, abgesehen von Panzern und zerstörbarer Umgebung natürlich.

Last Stop - Neues Adventure angekündigt

Die Virginia-Macher haben mit einem Trailer ihre neues Adventure Last Stop angekündigt.

Minecraft Dungeons - Release-Datum bekannt

Im Minecraft-Ableger Dungeons kämpft ihr euch gemeinsam mit euren Freunden durch die bunte Klötzchen Welt. Es gibt keine Klassen, stattdessen hängen eure Fähigkeiten ausschließlich von den Waffen und Rüstungen ab, die ihr in den gefährlichen Dungeons findet. Dabei stellen sich euch zum Beispiel verzauberte Creeper in den Weg.

Los geht's im April 2020.

Final Fantasy & Kingdom Hearts kommen zum Xbox Game Pass

Square Enix hat angekündigt, dass mehr Final Fantasy-Spiele ab 2020 im Xbox Game Pass enthalten sein werden. Ganze 9 Spiele der beliebten JRPG-Reihe gehen beim Abo-Service an den Start.

Mit dabei sind ab 2020:

  • Final Fantasy 7
  • Final Fantasy 8 HD
  • Final Fantasy 9
  • Final Fantasy 10 HD
  • Final Fantasy 10-2 HD
  • Final Fantasy 12: The Zodiac Age
  • Final Fantasy 13
  • Final Fantasy 13-2
  • Lightning Returns: Final Fantasy 13
  • Final Fantasy 15

Auch zum Game Pass stoßen 2020 dazu:

  • Kingdom Hearts HD 1.5
  • Kingdom Hearts HD 2.5
  • Kingdom Hearts HD 2.8

Wasteland 3 hat einen Release-Termin & neuen Gameplay-Trailer

Wasteland 3: Gameplay-Trailer verrät Releasetermin des Taktik-RPGs 2:32 Wasteland 3: Gameplay-Trailer verrät Releasetermin des Taktik-RPGs

Obsidian bringt das Rollenspiel-Franchise mit dem dritten Teil auf die Xbox One. Eure Entscheidungen, der Charakter-Editor und das Bauen eures Fahrzeugs spielen eine wichtige Rolle auf der Reise durch das postapokalyptische Ödland mit düsterem und witzigem Setting.

Das kommt euch bekannt vor? Kein Wunder, das erste Wasteland von 1988 bildet die Vorlage für die ersten Fallout-Spiele, die ebenfalls von Obsidian entwickelt wurden. Der dritte Teil erscheint am 19. Mai 2020.


Kommentare(208)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen